Der "Warten auf das iPhone"-Thread

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von EiBook, 15. Januar 2007.

  1. EiBook

    EiBook New Member

    Ich eröffne jetzt hier einfach mal ein neues Thema, wo alle schreiben können, die aufs iPhone warten. Auf dass das 4.Quartal kommt...!

    Ich fang gleich mal an: Meint ihr, Apple verkauft das Ding auch hier nur über einen Anbieter?
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ups ... zu früh abgeschickt ... :embar:
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es das iPhone auch in Deutschland in Kombination mit einem Handy-Vertrag gibt. Ohne diesen Vertrag wäre das iPhone wohl auch kaum bezahlbar.

    Angeblich sollen T-Mobile, Vodafone und O2 ja schon Interesse bekundet haben. Warten wir es mal ab.

    Vielleicht wird das Handy ja auch schon etwas günstiger angeboten, wenn es nach Europa kommt (hängt wohl von den Verkaufszahlen in USA ab).
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    wenn die einfach mal den Preis realistisch an den EUR-Kurs anpassen würden, wäre ja schon einiges gewonnen ... 699 statt 899 klingt doch schon besser ... aber stattdessen wieder eine kühne 1:1-Kalkulation ... :teufel:

    ansonsten ist es ja noch sooo lange hin - da kann noch sooo viel passieren ... da mach ich mir jetzt nicht weiters einen Kopf ....
     
  5. robi666

    robi666 New Member

    Na hoffentlich bekommt die Software ein schönes Branding.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Wenn etwas unwahrscheinlich ist, dann das.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *hihi* ... der war gut. ;)
     
  8. mkummer

    mkummer New Member

  9. Alvysinger

    Alvysinger New Member

  10. turnt

    turnt New Member

    überbewertet einfach überbewertet

    um in europa zu funktionieren muss noch einiges geschehen
     
  11. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Na klar lässt sich so ein iPhone auch so bezahlen. Du mußt nur 3 Monate sparen. Aber was nutzt ein Handy ohne Vertrag?
    Oder einfach mal 2 Jahre warten und die Scene beobachten. Bis dahin gibt's die dann mit 250er GBytes-Platte. 8 GBytes reichen doch gerade für das System.
     
  12. EiBook

    EiBook New Member

    ich rechne damit, dass apple nicht exklusiv mit einem anbieter zusammenarbeitet. das kannst du in deutschland nicht machen, der markt ist hier anders als in amerika. ich habe an diesem vertriebskonzept sowieso große zweifel.
     
  13. EiBook

    EiBook New Member

    Hey! Amazon Nimmt PlÖtzlich Keine Vorbestellungen Mehr An!!!!
     
  14. Mike-H

    Mike-H New Member

    Deine Zweifel in allen Ehren, aber ein paar der Funktionen des iPhones laufen über Technik die der Handy-Provider installieren und bezahlen muß.
    Deswegen gibt es in de USA das iPHone ja auch unsubventioniert nur mit Exklusiv-Vertrag.

    Da hat denen wohl einer gesteckt das sie garkeine iPHones bekommen werden die sie verkaufen könnten.
     
  15. Kajetan

    Kajetan New Member

    Weis man eigentlich wie es mit VPN Netzen aussieht???
    Geht das auch mit dem I-Phone?
     
  16. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wie loogst du dich den jetzt in dein VPN ein ?
     
  17. EiBook

    EiBook New Member

    Aber man sperrt nun mal von vornherein einige Kunden aus, die sich vielleicht ein iPhone kaufen werden, aber bei einem anderen Anbieter sind. Das ist doch kein Marketing!
     
  18. yet_another_guest

    yet_another_guest New Member

    Nun bleibt mal ruhig, es gab doch schon Kommentare, dass so ein Exklusivvertrag wie in den USA in Europa eher unwahrscheilich ist, weil der Mobilfunkmarkt sich gänzlich unterscheidet. Und bis auf E-Plus waren ja auch alle deutschen Netzbetreiber am iPhone interessiert. Mit T-Mobile und O2 gab's ja wohl auch schon Gespräche, wenn aber auch noch nichts endgültiges. Man muss halt einen Netzbetreiber finden, der netzseitig Features wie Visual Voicemail verwirklicht, und damit leben kann, dass die höchste Form des Brandings, die Apple zulässt, ein Link zum Betreiberportal in Safari ist. Oder hat irgendjemand so ein doofes Cingular-Logo auf der Präsentation gesehen? So was kann heute leider nur Apple durchsetzen.
     
  19. Mike-H

    Mike-H New Member

    Cingular hat in den USA mehr Kunden als es in Deutschland Handys gibt. Für die Deutschen Firmen lohnt sich die Investition in die für alle iPhone-Funktionen notwendige Technik warscheinlich nocht nichtmal mit Exklusiv-Vermarktung.
    Außerdem gehen Analysten davon aus das das iPhone in Asien ohne z.B. DVB-H-Funktion nahezu unverkäuflich ist in dem angepeilten Premium-Sektior.
    Sowie UMTS bei uns hilfreich wäre.
    Was Stevie da vorgestellt hat, wird mit dem was im Sommer in den USA und dann später bei uns und danach in Asien kommt warscheinlich nicht 100% übereinstimmen.
    Auch Google und Yahoo haben in das iPhone investiert und wollen auf die übliche Weise ihr Geld wieder haben. Sprich bei 100 Mbyte Pushmail gibt es 1Gbyte Werbung dazu runtergeladen. Mit den üblichen Volumentarifen bei den Daten ein nettes Geschäft für alle, abgesehen vom iPhone Besitzer.
     
  20. teson

    teson New Member

    Mich würde es sehr wundern, wenn das iPhone zumindest in einer (längeren) Anfangsphase über mehr als einen Provider vertrieben würde. Und zwar nicht nur aus technischen Gründen. Die Bindung an einen Wiederverkäuder verhindert nähmlich auch auf schöne Weise einen (Preis)Wettbewerb. Durch die Beschränkung auf Cingular in den Staaten hat es Apple geschafft, sich und Cingular selbst eine sichere, einträgliche Einkommensquelle zu erschließen. Jeder will das Teil und es gibt nur einen Lieferanten. Ein Preisdumping über Zweitanbieter ist damit ausgeschlossen und die beiden Firmen können die Konditionen der "Zuteilung" an die Kunden schön diktieren :angry: . Diese Modell ist wahrscheinlich so erfolgreich, dass es auch auf andere Märkte angewandt wird.

    Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen