Design Sonnenblume

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 16. Januar 2002.

  1. quick

    quick New Member

    "The shape of things to come
    It was inspired by a sunflower, and looks like a lamp. Will the new iMac catch on? Charles Arthur talks exclusively to its designer, Jonathan Ive"

    http://news.independent.co.uk/digital/features/story.jsp?story=114276

    &

    "Jobs habe ihn mit dem Prototyp eines in einem Jahr durchentwickelten iMac im Stile eines Flachdisplays mit "dahintergehängtem" Rechner wieder zurück an seinen Arbeitsplatz geschickt, sagte Ive. Die schräg eingebauten Laufwerke und sonstigen Zugeständnisse an das Design würden den Rechner nach Jobs' Meinung zu sehr ausbremsen. Statt dessen sollte Ive den Komponenten lieber ihre Freiheit lassen ("Each should be true to itself."). Und Jobs habe sich viel lieber etwas mit dem Aussehen einer Sonnenblume gewünscht."

    http://www.heise.de/newsticker/data/se-15.01.02-000/
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ich finde die sollten mehr auf nationale Bedürfnisse eingehen. Für die Niederlande zum Beispiel in Tomatenrot mit integrierten Wasserbehälter und Anhängekupplung....

    *JetztAberSchnellWech*

    Gruß Patrick
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Mit Panorama TFT (ca. 75") nehm ich den auch *g*

    Gruss

    MacELCH
     
  4. quick

    quick New Member

    >> Tomatenrot mit integrierten Wasserbehälter <<

    COOL wasser ;-)
     
  5. NeZZie

    NeZZie New Member

    Dummerweise wollen die Leute einen neuen Cube. Nicht diese halbe Eieruhr mit aufgezwungenem Display. Selbst unter Folter würde ICH das Teil nicht kaufen, wie viele andere auch. Zwischen interessant und kaufen besteht ein Unterschied, welcher bei Apple nicht erkannt wird. Der iMac war nur ein Zufallserfolg, weil der Mac als gut und abartig teuer bekannt war. Die Pusteblume wird leider keine neuen Marktsegmente erschliessen können; egal ob er sich gut verkauft. Inzucht.
     
  6. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Ha, ha. Der iMac war ein Erfolg, weil er knuffig aussah, einfach zu bedienen und ein guter Rechner war/ist. Der neue iMac rennt zur Zeit. Apple kommt mit den Bestellungen nicht nach. Analyse und Realität mal überprüfen...
     
  7. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Und Apple beschränkt sich jetzt auf seine Stärken, gute Produkte bauen und keine Resourcen verschwenden. Z. B. aufreiben mit Microsoft .
     

Diese Seite empfehlen