Deskjet 815 C druckt Pinkish

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schief, 8. Februar 2002.

  1. schief

    schief New Member

    Mein lieber Farbdrucker(HP Deskjet 815C) druckt alles irgendwie rosa angehaucht.
    Also so wie das einmal mit meiner WeißWäsche passiert ist.

    Kann da eine Einstellung falsch sein ?
    Wenn ja wie kann ich die Farben richtig einstellen ?
    Kann die rote Farbe leer sein ?
    Gibts ein Programm mit dem man den Füllzustand der Farbkatuschen testen kann ?
    Verpickter Tintenstrahler ?
    Falsches Papier ?

    Dank und Gruß
    Schief
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Wenn der Drucker nur eine Patrone für Farben hat, könnte es sein, daß ein Teilbereich dieser Patronen leer ist. Wenn Du z.B. auf Deinen Briefen ein Farbiges Logo hast, was bisher den Hauptumfang Deines Farbdruckes ausgemacht hat, ist das sehr wahrscheinlich.

    Ich habe das mal bei einem Unternehmen gesehen, das ein kleines rotes Symbol als Logo auf ihrem Briefkopf haben. Nach einiger Zeit wird dieses Logo nur noch in Gelb ausgedruckt, weil die Farbe, die maßgeblich für das Rot zuständig ist, einfach schneller leer geht, als alle anderen. Hier lohnt es sich dann, solche Drucker zu kaufen, wo die Farben in einzelnen Patronen verfüg- und austauschbar sind.

    Gruß
    mackevin
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    drucker mit single ink zu kaufen, lohnt sich immer. ist mir wieder sehr bewusst, seitdem bei meinem hp 980 das gelb ausgegangen ist und nun eine cmy-patrone mit noch cyan und magenta drin rumliegt...
     
  4. schief

    schief New Member

    Ich tausche die Farbpatrone mal aus und schau was passiert

    Danke für die Antworten
    Gruß
    Schief
     

Diese Seite empfehlen