Deutsche gegen Steuersenkungen !

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sonny Barger, 12. August 2011.

  1. Sonny Barger

    Sonny Barger New Member

    Ein prachtvolles Volk sind sie, die Deutschen. Ein besseres Volk kann sich keine Regierung wünschen.

    Herzlichen Glückwunsch liebe Regierung zu diesem Volk ! :biggrin:

     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich bin sogar für Steuererhöhungen sofern die indirekten Steuern erhöht werden. Umsatzsteuer Benzinsteuer und ich wäre für eine Luxussteuer. So sollte z.B. Ein Auto von derzeit über, sagen wir, 80.000 € mit z.B. 5% also4.00000 € Luxussteuer belegt werden.

    Vorsicht: dies war kein ironischer Beitrag.:shake:
     
  3. ermac

    ermac Member

    @batrat - eine Luxussteuer wäre auch mein Traum - leider wird es auch einer bleiben…
     
  4. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Ja Sonny. So ist dieses dumme Volk. Es bricht nun das 101.-e Jahr an, in der nun noch dumme Entscheidungen getroffen werden.
     
  5. mex

    mex New Member

    Vielleicht haben auch viele Deutsche einfach nur die letzten großen Steuersenkungen noch in Erinnerung (beim Basta-Kanzler): Unterm Strich hat der normale Deutsche (und auch in diesem Lande lebende Nichtdeutsche) ordentlich gegenfinanziert, damit z.B. der Spitzensteuersatz kräftig gesenkt werden konnte.
     
  6. batrat

    batrat Wolpertinger

    Das Zauberwort heisst "aufkommensneutral" :eek:)
     
  7. Sonny Barger

    Sonny Barger New Member

    Das unschöne ist nur, dass man jeden Tag in der Zeitung lesen kann, dass eine dumme Entscheidung die nächste dumme Entscheidung jagt.

    Ob die Merkel von der Stasi beauftragt wurde, Deutschland zu ruinieren ? Anders kann man sich dieses totale Euro-Desaster eigentlich nicht mehr erklären. :biggrin:

    Aber solange es dem dummen Volk inklusive Herrn Morgenstern egal ist......
     
  8. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Ich bin so froh, dass es Geistesriesen wie dich gibt. So kann ich ruhig schlafen.
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wir sollten ihn komplett ignorieren, nur so wird er das nächste Wirtstier aufsuchen.
     
  10. Sonny Barger

    Sonny Barger New Member

    Ihr ignoriert ja auch "erfolgreich" die Realiät.

    Die 47 Milliarden zahlen "wir" doch aus der Portokasse :biggrin: Im Gegenzug sollte allerdings Hartz4 drastisch gekürzt u. Alg1 abgeschafft werden. Und Steuererhöhungen sollte es auch geben, aber drastische. Das ist euch der Euro doch wert...........oder ?
     
  11. batrat

    batrat Wolpertinger

    Wusstet ihr eigentlich, dass Lammkeule noch viel besser schmeckt, wenn man sie mit einer dünnen Sicht Senf bestreicht ( ca. 20 Minuten vor dem Ende der Garzeit.) :geifer:
     
  12. maclin

    maclin New Member

    Honig-Senf. Ich sage nur Honig-Senf.
     
  13. wretched

    wretched New Member

    die ausgaben und die verschuldung steigt und es werden steuersenkungen in betracht gezogen...absurd !
     
  14. maclin

    maclin New Member

    Irgendwie müssen die Habenden reicher werden.
     
  15. Sonny Barger

    Sonny Barger New Member

    Die in Griechenland allerdings.

    Der Euro ist die perfekte Geldvernichtungsmaschine. Damit haben sich die doofen Deutschen das Eigentor der Jahrhundets geschossen.

    Zum Unwort der Jahres schlage ich vor: Euro-Rettung.
     

Diese Seite empfehlen