Deutscher Schüler veröffentlicht Paypal-Lücke

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Purzel, 28. Mai 2013.

  1. Purzel

    Purzel Gast

    Was hat man denn von einer ebay Firma erwartet, als so ein gebahren gegenüber einem 17 jahrigen? Mit 16 wählen gehen dürfen, aber solche wichtigen Dinge wie Sicherheitslücken in einem Bezahlsystem nicht entlohnt bekommen, Wahnsinn, Wahnsinn.
     
  2. Der Don

    Der Don Gast

    Ganz richtig Purzel und endlich befassen sich auch die Verbrauerzentralen und hoffentlich auch bald die Staatsanwaltschaft mit dem Laden.
     
  3. Lux

    Lux Gast

    Ich kenne diese PayPal-Leute nicht, aber bereits ihr mieser-miesest-mieserabler Ruf eilt diesen Luxemburchern ja absolut bekanntlich weit voraus. Keinen Millimeter weit würde ich solchen S.a.r.l.-Unternehmen vertrauen. Und wie man auch hier neuerdings wieder sieht: so ist diese Vorsicht verständlichsterweise absolut gerechtfertigt.
     

Diese Seite empfehlen