Deutschland geht offline

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von goldfinger, 19. Oktober 2001.

  1. goldfinger

    goldfinger New Member

    - gehen Sie mit.
    So heißt doch der Spruch von T-Online.
    Mich stört es nicht das mal DSL ausfällt. Was bei mir zum erstenmal und dafür 48 Stunden der fall war. Aber die Hotline von T-Online ist der ultimative Kracher.
    1. Tag.
    Anruf bei der Hotline. (ablauf so ähnlich)
    (Nach 15 Minuten bin ich durchgekommen.)
    Hotlinemitarbeiter (HLM): Wie kann ich ihnen helfen.
    Goldfinger: Mein DSL geht nicht.
    HML: Was kommt den für eine Fehlermeldung?
    GF: Weiß ich nicht.
    HML: Sie müßen doch eine Fehlermeldung haben.
    GF: Nein, habe ich nicht.
    HML: Was haben Sie für ein Betriebsystem?
    GF: Linux.
    HML: Es tut mir leid. Für Netzwerke darf ich keinen Support leisten.
    GF: Was hat den Linux mit einem Netzwerk zu tun.
    HML: Es tut mir leid. Kein Support.
    GF: Danke fürs Gespräch.

    Also nächster Anruf.
    HML: Was kann ich für Sie tun?.
    GF: Mein DSL geht nicht.
    HML: Haben Sie mir Ihre T-Onlineanschlußkennung.
    GF: Nein.
    HML: Ohne Nummer darf ich Ihnen keine Auskunft geben.
    GF: Ich will nur wissen ob für meine Region ein Ausfall vorliegt oder nicht.
    HML: Es tut mir leid ohne Nummer keine...
    GF: Ich suche jetzt nicht irgendwo meine Nummer heraus nur weil ich wissen will ob DSL geht oder nicht.
    HML: Geben Sie mir Ihre Telefonnummer.
    GF: ***********
    HML: Es tut mir leid, ich kann unter dieser Nummer keine T-Online Anschluß finden.
    GF: Gut und tschüß

    Anruf Nr.3
    HML: Wie kann ich ihnen helfen?
    GF: Mein DSL funktioniert nicht?
    HML: Ihre Anschlußkennung?
    GF: **********
    HML: Was bringt den der IE für eine Meldung?
    GF: Ich habe keinen IE.
    HML: Wie? Mit was surfen sie dann.
    GF: Mit Mozilla.
    HML: LEGT AUF.

    Anruf Nr.4.
    HML: Guten Tag. Wie kann ich ihnen helfen?
    GF: Wenn Sie jetzt wie ihre Kollegin auflegen fahre ich nach Ulm und drehe ab.
    Ich möchte jetzt eine Auskunft ob für meine Region eine Störung gemeldet ist oder nicht.
    HML: Das tut mir leid, das meine Kollegin aufgelegt hat. Vielleicht hatte sie stress..... Geben Sie mir mal ihre T-Online Anschlußkennung.
    GF: ***********************
    HML: Ja für Ihren Ort ist seit heute mittag eine Störung gemeldet. Bitte versuchen Sie es einfach später wieder. Ihr PC ist in Ordnung. Sie brauchen also keine Einstellungen verändern.......

    Also statt Internett gibt halt Championsleage.

    Am 2. Tag gings weiter.
    ich habe 6x angerufen bis ich endlich erfahren habe das ein Lastproblem vorliegt.
    Ein Anruf muß ich noch erzählen:

    HML: Was kann ich für Sie tun?
    GF: Mein DSL geht nicht. Ich bekomme eine Verbindung und eine IP zugewiesen aber surfe mit 3-4 Bytes in der Gegend. Gestern ging gar kein DSL und heute anscheinden auch nicht.
    HML: Ja,wie
    Wann ist es denn zum letzen mal gegangen?
    GF: Am Dienstag.
    HML: Und haben Sie irgendwelche Veränderungen durchgeführt oder Programme installiert?
    GF: NEIN. Ich habe es an mehreren Rechnern probiert. Überall das gleiche.
    HML: Haben Sie ein Netzwerk?
    GF: Nein.
    HML: Aber sie haben doch mehrere Rechner?
    GF: Ja, und?
    Einen PC und ein Laptop.
    HML: Sind die beiden miteinander verbunden?
    GF: Ja, ab und zu.
    HML:Dann haben Sie doch ein netzwerk.
    GF: Ich möchte jetzt hier nicht rumdiskutieren ob das ein Netzwerk ist oder nicht, sondern wissen ob ein Problem vorliegt.
    HML: Es tut mir leid, aber für Netzwerke geben wir keinen Support. Sie haben das selber eingerichtet und wir sind da nicht dafür zuständig.
    GF: Ich habe hier einen Apple und bekomme keine Verbindung. So, und wenn Sie mir jetzt sagen das Sie mir dafür keine Auskunft geben, werde ich Sie bitten mich auf eine höhere Stufe weiterverbinden.
    HML: Was haben Sie den für eine Betriebssystem?

    So jetzt habe ich keine Bock mehr weiterzuschreiben.
    Das Essen wartet.
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Geschichten, die das Leben schrieb ...

    *lol*

    Gruß und viel Glück, daß Du dieses Wochenende DSLen kannst mit mehr als 3-4 Bytes (als Test eignet sich im übrigen die Apple HP ganz gut, die sind eigentlich immer recht fix)

    MacELCH
     
  3. nero

    nero New Member

    du

    bei mir haben sie im netz gesagt tdsl kein problem ist verfügbar bestellt

    e-mail tdasl ist für ihre region vohr 2003 nicht vorgesehen geil oder
     
  4. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Sollte man unter Best of "T" Speichern.

    Die Leutz sind eben auch nur Menschen.
    Ich wurde z.b. für DSL Freigeschaltet nachdem ich schon einen Monat per DSL rumsurfe. Der erste Monat kostet wohl nichts! (bis auf die TDSLFlat Gebühr)

    Lt. DSL Infoseite gibts bei uns kein DSL. (Deshalb ist es auch wohl so schnell)

    MfG
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

    Ein bisschen Kritik muss ich aber doch mal an dir üben:
    Deine T-Online Nr. bzw. Anschlusskennung hättest du denen ruhig verraten können. Die sind nämlich Teil deiner Einwahlnr. und stehen in den Netzwerkeinstellungen. Kooperativ zu sein lohnt sich auch bei T-Online. Ich habe auch öfters Ausfälle (seit 1 1/2 Jahren bestimmt schon 10 mal), aber in der Regel bekomme ich immer eine Auskunft.
    Die Hotline ist manchmal aber wirklich überlastet.

    Seven
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    @SEVENM

    Naja, auch wenn eine Hotline überlastet ist und die Menschen dort überlastet sind, ist einfach auflegen eine frechheit.

    Soviel ich mitbekommen hab, wollte er ja nur wissen ob in seinem Gebiet DSL(?) funktioniert oder ob da ein Fehler besteht.

    Aber es stimmt, mit Koorperation und Freundlichkeit iss die ganze Sache für beide Seiten leichter.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Aber es stimmt, mit Koorperation und Freundlichkeit iss die ganze Sache für beide Seiten leichter.

    Hat was fürs Leben!

    ;-)
     
  8. goldfinger

    goldfinger New Member

    Hai,
    ich denke ich war freundlich.
    Aber irgendwann ist der bart ab. Da ist Schluß mit Lustig.
    Es waren auch wirklich 3 nette Personen am Telefon.
    Kein Problem.
    Aber für 24 Pf pro Minute kann ich auch einen sehr guten Service verlangen.
    Bis da irgendjemand am telefon ist, können wirklich schon 2 Minuten rum sein.
    Ich freu mich schon auf die Telefonrechnung. Jede Wette das ich für die beiden Tage mindestens 15 DM bezahle.
    Und nach dem ersten Telefonat habe ich ja brav meine Nummer rausgesucht und weitergegen.
    Jetzt Darf irgendjemand raten was die mit dieser Nummer machen?
    Die wird schön in der Datenbank abgelegt und jedesmal mit einem kommentar belegt.
    Du bist ein absolut gläserner Kunde.
    Ist irgendwie M$ like..
     
  9. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ja lück ich,

    ich zieh mir grad das Darwin image File für x86 runter und habe
    eine Downloadrate von 232 Kb/s.
    Das sind 229 MB in 15 Minuten.
    Ich versteh die Welt nicht mehr.
     
  10. tbemac

    tbemac New Member

    bischen privatisiert'. Sehen Kunden immer noch als Bittsteller. Die letzte Meile und das Netz muß auch frei werden !

    @goldfinger

    und Du hast bestimmt doch ein Netzwerk und somit keinen Anspruch auf Support !
     
  11. goldfinger

    goldfinger New Member

    - gehen Sie mit.
    So heißt doch der Spruch von T-Online.
    Mich stört es nicht das mal DSL ausfällt. Was bei mir zum erstenmal und dafür 48 Stunden der fall war. Aber die Hotline von T-Online ist der ultimative Kracher.
    1. Tag.
    Anruf bei der Hotline. (ablauf so ähnlich)
    (Nach 15 Minuten bin ich durchgekommen.)
    Hotlinemitarbeiter (HLM): Wie kann ich ihnen helfen.
    Goldfinger: Mein DSL geht nicht.
    HML: Was kommt den für eine Fehlermeldung?
    GF: Weiß ich nicht.
    HML: Sie müßen doch eine Fehlermeldung haben.
    GF: Nein, habe ich nicht.
    HML: Was haben Sie für ein Betriebsystem?
    GF: Linux.
    HML: Es tut mir leid. Für Netzwerke darf ich keinen Support leisten.
    GF: Was hat den Linux mit einem Netzwerk zu tun.
    HML: Es tut mir leid. Kein Support.
    GF: Danke fürs Gespräch.

    Also nächster Anruf.
    HML: Was kann ich für Sie tun?.
    GF: Mein DSL geht nicht.
    HML: Haben Sie mir Ihre T-Onlineanschlußkennung.
    GF: Nein.
    HML: Ohne Nummer darf ich Ihnen keine Auskunft geben.
    GF: Ich will nur wissen ob für meine Region ein Ausfall vorliegt oder nicht.
    HML: Es tut mir leid ohne Nummer keine...
    GF: Ich suche jetzt nicht irgendwo meine Nummer heraus nur weil ich wissen will ob DSL geht oder nicht.
    HML: Geben Sie mir Ihre Telefonnummer.
    GF: ***********
    HML: Es tut mir leid, ich kann unter dieser Nummer keine T-Online Anschluß finden.
    GF: Gut und tschüß

    Anruf Nr.3
    HML: Wie kann ich ihnen helfen?
    GF: Mein DSL funktioniert nicht?
    HML: Ihre Anschlußkennung?
    GF: **********
    HML: Was bringt den der IE für eine Meldung?
    GF: Ich habe keinen IE.
    HML: Wie? Mit was surfen sie dann.
    GF: Mit Mozilla.
    HML: LEGT AUF.

    Anruf Nr.4.
    HML: Guten Tag. Wie kann ich ihnen helfen?
    GF: Wenn Sie jetzt wie ihre Kollegin auflegen fahre ich nach Ulm und drehe ab.
    Ich möchte jetzt eine Auskunft ob für meine Region eine Störung gemeldet ist oder nicht.
    HML: Das tut mir leid, das meine Kollegin aufgelegt hat. Vielleicht hatte sie stress..... Geben Sie mir mal ihre T-Online Anschlußkennung.
    GF: ***********************
    HML: Ja für Ihren Ort ist seit heute mittag eine Störung gemeldet. Bitte versuchen Sie es einfach später wieder. Ihr PC ist in Ordnung. Sie brauchen also keine Einstellungen verändern.......

    Also statt Internett gibt halt Championsleage.

    Am 2. Tag gings weiter.
    ich habe 6x angerufen bis ich endlich erfahren habe das ein Lastproblem vorliegt.
    Ein Anruf muß ich noch erzählen:

    HML: Was kann ich für Sie tun?
    GF: Mein DSL geht nicht. Ich bekomme eine Verbindung und eine IP zugewiesen aber surfe mit 3-4 Bytes in der Gegend. Gestern ging gar kein DSL und heute anscheinden auch nicht.
    HML: Ja,wie
    Wann ist es denn zum letzen mal gegangen?
    GF: Am Dienstag.
    HML: Und haben Sie irgendwelche Veränderungen durchgeführt oder Programme installiert?
    GF: NEIN. Ich habe es an mehreren Rechnern probiert. Überall das gleiche.
    HML: Haben Sie ein Netzwerk?
    GF: Nein.
    HML: Aber sie haben doch mehrere Rechner?
    GF: Ja, und?
    Einen PC und ein Laptop.
    HML: Sind die beiden miteinander verbunden?
    GF: Ja, ab und zu.
    HML:Dann haben Sie doch ein netzwerk.
    GF: Ich möchte jetzt hier nicht rumdiskutieren ob das ein Netzwerk ist oder nicht, sondern wissen ob ein Problem vorliegt.
    HML: Es tut mir leid, aber für Netzwerke geben wir keinen Support. Sie haben das selber eingerichtet und wir sind da nicht dafür zuständig.
    GF: Ich habe hier einen Apple und bekomme keine Verbindung. So, und wenn Sie mir jetzt sagen das Sie mir dafür keine Auskunft geben, werde ich Sie bitten mich auf eine höhere Stufe weiterverbinden.
    HML: Was haben Sie den für eine Betriebssystem?

    So jetzt habe ich keine Bock mehr weiterzuschreiben.
    Das Essen wartet.
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Geschichten, die das Leben schrieb ...

    *lol*

    Gruß und viel Glück, daß Du dieses Wochenende DSLen kannst mit mehr als 3-4 Bytes (als Test eignet sich im übrigen die Apple HP ganz gut, die sind eigentlich immer recht fix)

    MacELCH
     
  13. nero

    nero New Member

    du

    bei mir haben sie im netz gesagt tdsl kein problem ist verfügbar bestellt

    e-mail tdasl ist für ihre region vohr 2003 nicht vorgesehen geil oder
     
  14. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Sollte man unter Best of "T" Speichern.

    Die Leutz sind eben auch nur Menschen.
    Ich wurde z.b. für DSL Freigeschaltet nachdem ich schon einen Monat per DSL rumsurfe. Der erste Monat kostet wohl nichts! (bis auf die TDSLFlat Gebühr)

    Lt. DSL Infoseite gibts bei uns kein DSL. (Deshalb ist es auch wohl so schnell)

    MfG
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Ein bisschen Kritik muss ich aber doch mal an dir üben:
    Deine T-Online Nr. bzw. Anschlusskennung hättest du denen ruhig verraten können. Die sind nämlich Teil deiner Einwahlnr. und stehen in den Netzwerkeinstellungen. Kooperativ zu sein lohnt sich auch bei T-Online. Ich habe auch öfters Ausfälle (seit 1 1/2 Jahren bestimmt schon 10 mal), aber in der Regel bekomme ich immer eine Auskunft.
    Die Hotline ist manchmal aber wirklich überlastet.

    Seven
     
  16. Xboy

    Xboy New Member

    @SEVENM

    Naja, auch wenn eine Hotline überlastet ist und die Menschen dort überlastet sind, ist einfach auflegen eine frechheit.

    Soviel ich mitbekommen hab, wollte er ja nur wissen ob in seinem Gebiet DSL(?) funktioniert oder ob da ein Fehler besteht.

    Aber es stimmt, mit Koorperation und Freundlichkeit iss die ganze Sache für beide Seiten leichter.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >Aber es stimmt, mit Koorperation und Freundlichkeit iss die ganze Sache für beide Seiten leichter.

    Hat was fürs Leben!

    ;-)
     
  18. goldfinger

    goldfinger New Member

    Hai,
    ich denke ich war freundlich.
    Aber irgendwann ist der bart ab. Da ist Schluß mit Lustig.
    Es waren auch wirklich 3 nette Personen am Telefon.
    Kein Problem.
    Aber für 24 Pf pro Minute kann ich auch einen sehr guten Service verlangen.
    Bis da irgendjemand am telefon ist, können wirklich schon 2 Minuten rum sein.
    Ich freu mich schon auf die Telefonrechnung. Jede Wette das ich für die beiden Tage mindestens 15 DM bezahle.
    Und nach dem ersten Telefonat habe ich ja brav meine Nummer rausgesucht und weitergegen.
    Jetzt Darf irgendjemand raten was die mit dieser Nummer machen?
    Die wird schön in der Datenbank abgelegt und jedesmal mit einem kommentar belegt.
    Du bist ein absolut gläserner Kunde.
    Ist irgendwie M$ like..
     
  19. goldfinger

    goldfinger New Member

    Ja lück ich,

    ich zieh mir grad das Darwin image File für x86 runter und habe
    eine Downloadrate von 232 Kb/s.
    Das sind 229 MB in 15 Minuten.
    Ich versteh die Welt nicht mehr.
     
  20. tbemac

    tbemac New Member

    bischen privatisiert'. Sehen Kunden immer noch als Bittsteller. Die letzte Meile und das Netz muß auch frei werden !

    @goldfinger

    und Du hast bestimmt doch ein Netzwerk und somit keinen Anspruch auf Support !
     

Diese Seite empfehlen