Deutschland ist Hauptziel von Prism in Europa

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iM@ryAnn, 2. Juli 2013.

  1. iM@ryAnn

    iM@ryAnn Gast

    Exakterweise:
    Das Deutsche(Project PaperClip)Land bestimmt weitgehendst im Focus das Interesse der Weltvertretung USA. Missbrauch einst konfiszierter Technologie dessen Weiterentwicklung sich als Weltweiter Übergriff enttarnt. exDDR´s Mauer ist gefallen die WestWest Mauer scheint dagegen Digital zu sein.
    Ergänzenderweise zum Geno- bzw Ökozid - handelt es sich hier um einen auswuchernden TechnoZiD .

    Betriebssysteme (UNIX Marshalplan Invasion) als Denkschablonen (Denkpatente) der NEW ECONOMY finanziert von Echelon Inc. (ex Clipper Chips Crypto.) und gelenkt von diversen Interessen.

    EcoNomics HitMan Strategie:
    Das Trojanische Pferd; exARPA, InterNEt (www) als Universal-Menschenrechtsverletzungs-Dietrich. Anfänglich als eine Vakuum DatenAutobahn getarnt und ohne DatenBahnGesetze postuliert ... jetzt als Spionage FeedBack Technologie mutiert - oder immer schon geplant ... ex ARPAnet.

    Wie einst das gnuLinux (Freiheitsprojekt) für Waffensystem (Drohnen) missbraucht und alle dürfen mit daran schrauben - ...
     

Diese Seite empfehlen