Deutschland Kuba & Libyen etc.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 6. Februar 2003.

  1. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Stimmt! Einfache Lösungen für einfache Gemüter. Die Seelsorge an sich selbst. - Öl für die Fahrt nach Berlin, Öl für die Verbrennung der Fahne, Öl auf die Seele.
     
  2. Harlequin

    Harlequin Gast

    Trifft auf alle obigen Beitraege zu.

    .
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Wie war der Geißler-Spruch, den Convi kürzlich hier zitiert hat?

    "...denn ohne den Pazifismus der dreißiger Jahre wäre Auschwitz gar nicht möglich gewesen."
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Für Nicht-Radiohörer in Kürze und Würze:

    Es gebe eine "nicht-unbedeutende" Zahl von Staaten, die den USA bereits Unterstützung bei einem militärischen Vorgehen gegen Irak oder die Nutzung von Militärstützpunkten und Überflugsrechte zugesagt hätten, fügte Rumsfeld hinzu. Andere Länder hätten signalisiert, sie würden beim Wiederaufbau Iraks helfen, wenn dort ein Machtwechsel stattgefunden habe. "Dann gibt es noch drei oder vier Länder, die gesagt habe, sie würden gar nichts tun", sagte Rumsfeld. "Ich denke, Libyen, Kuba und Deutschland sind diejenigen, die angedeutet haben, sie würden in keiner Beziehung helfen."
    (Spiegel-Auszug)
     
  6. grufti

    grufti New Member

    Bin ich jetzt ein Schurke?
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du warst einer und bleibst einer, du alter Fidel-Gaddafi! :)
     
  8. Haegar

    Haegar New Member

    ...gut, das es bei uns kein Öl gibt...
    ;-)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hägar, das stimmt nicht. Gar nicht weit von hier gibt es ein paar Ölförderpumpen. Da kannst du mit einer Flasche hinfahren und dir den Stoff frisch abfüllen lassen :)
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    ups, na dann wird es Zeit, das der Schröder in seinen Palästen auch mal die Sachen wegräumt...

    ;-))
     
  11. grufti

    grufti New Member

    ja, schon. Aber dass das sogar der Rumsheimer rausgekriegt hat, wundert mich. Der ist doch wirklich nicht der Hellste. Richtig Angst hab ich jetzt.
    Ich schick ihm zu Sicherheit ein Mail, dass ich ihm schon ganz arg helfen tät, dass ich aber nur einen bösen Haxen hätte und keine böse Achse. Der hat da bestimmt nur was falsch verstanden und eine diplomatische Verwicklung gekriegt.
    :)
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich glaube, wenn du ihm ein Packerl Zigaretten zusteckst, wird er dich verschonen.

    Es müssen aber "Lucky Strike" sein und nicht deine alten BHs - äh HBs. ;-)
     
  13. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    "Die USA hat Zweifel, ob Deutschland noch ein verlässlicher Partner sei."

    Was das wohl für die im Klartext heißt, bzw. für uns ...
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    >> Da kannst du mit einer Flasche hinfahren <<
    Habt Ihr in Deutschland keine Autos mehr ?
    Gruß 2112 :)
     
  15. Smart Bimson

    Smart Bimson New Member

    jupp und nun ist Deutschland auch noch schuld am Krieg...

    >>> Deutschland mit Schuld am Irak-Krieg laut US-Botschafter
    Nach Aussage des US-Botschafters Daniel Coats ist Deutschland auf Grund seiner Haltung zum Irak-Krieg mit Schuld, wenn dieser ausbricht. Die Haltung von Deutschland und Frankreich hat angeblich die Kriegswahrscheinlichkeit erhöht.
    Laut Aussage des Botschafters ist es nicht mehr sicher, ob Deutschland ein verlässlicher Partner sei und deutete ökonomische Konsequenzen an. <<<

    und dazu kommt, das Rumsfelds Wurzeln in Deutschland liegen... tztztz
     
  16. charly68

    charly68 Gast

    -->Was das wohl für die im Klartext heißt, bzw. für uns..

    na klar. rüstungsindustrie anwerfen und mal den amis zeigen wer die bessere technik hat :))
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    *böse*
     
  18. Jakob

    Jakob New Member

    Hallo ihr kritischen Geister,

    der Rumsfeld hat, glaube ich, weniger Kritik an den "Deutschen", sondern Bedenken, dass die Antikriegshaltung Schule macht. Wer von euch schon ein bißchen älter ist, kann sich vielleicht an Vietnam erinnern, was das für Folgen hatte. Ich fühle mich jedenfalls in dieser und auch in anderen Fragen nicht als "Deutscher", sondern überall in der Welt wird ein solcher Angriffskrieg abgelehnt (Hoch, die internationale Solidarität! - Wahrscheinlich ist dieses Wort im Wortscänner des CIA, jetzt bin ich auch im Terroristenregister!).
    Ich lehne als Gärtner schon allein den Aufmarsch der ganzen Kriegsmaschinerie ab. Was das für die Umwelt bedeutet, hat auch schon der erste Golfkrieg gezeigt. Das ganze Gehabe in der UNO erinnert mich eher an Rivalitätskämpfe in der Tierwelt. Jeder will an der Verteilung an Absatz- und Rohstoffquellen nicht zu kurz kommen. Auch Deutschland und Frankreich. Um mit Boris B. zu sprechen: Ich hasse sie alle.
    Ich fahre am 15. auf jedenfall zur Antikriegsdemo nach Berlin.
    Ein wütender Gärtner, der gerade vor dem verscheiten Dachfenster sitzt und der Natur Respekt zollt, weil er draußen nicht arbeiten kann - ich gehe jetzt Schneeschippen.

    Es grüßt euch herzlich
    Jakob
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    warum böse? die entscheidene technik der usa waffen kommen aus made in germany :)
     
  20. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Keine Autos mehr. Nur noch Flaschen ;-))
     

Diese Seite empfehlen