devonthink-Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 19. Juli 2004.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    habe das mal ausgetestet, lief jedoch auf panther ziemlich zäh, mit vielen beachballs.

    http://www.devon-technologies.com/products/devonthink.php

    Beim indizieren ist mir das proggie mehrmals abgeraucht, na gut es waren schon einige gigas an verschiedensten files zu durchpflügen.

    Trotzdem, läuft das bei jemandem von Euch zufriedenstellend?

    thx, tAmbo
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi tambo,

    imo liegt es bei mir ungenutzt auf dem ibook, aber du kannst den support um hilfe bitten, sie antworten auch ohne zu beissen :D

    RALPH
     
  3. soma

    soma Member

    Ich hab die Vollversion und schaff damit Ordung in meinen PDFs. Bin bisher zufrieden, hab auch bisher keine Gigabytes zu verwursten. Kann also nicht klagen und flüssig läufts auch.

    soma
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    danke, für Euere Antworten

    Habs inzwischen runtergehauen.
    Schade, an sich finde ich die devonthink-idee ziemlich interessant und gut, jedoch bei jedem Programmstart über ne Minute zu warten, bis die db initialisiert und überprüft ist, das dauert mir zu lange & proggiecrashs bei der Indizierung.....

    das lausige manual - auf english geschrieben- was mich sonst nicht stört - passt jedoch einfach nicht zu der deutschen version... replicanten und so.....
     

Diese Seite empfehlen