DHCP und defaultroute

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von calvin2, 3. September 2004.

  1. calvin2

    calvin2 Hobbes

    Wie kommt eigentlich OS X auf die Idee ein vom DHCP-Server geliefertes defaultgateway mit der IP 0.0.0.0 zu setzen. Hat mich maechtig ins Straucheln gebracht. Leider bin ich nicht der Admin des DHCP-Servers (Cisco VPN 3000), der gehoert geschlagen oder so....
    Unter linux kriegt man ganz korrekt die Fehlermeldung beim Versuch ein solches defaultgateway zu setzen:
    SIOCADDRT: Invalid argument

    btw.:OS X Version 10.3.5

    Calvin -- beim Umstieg von Linux auf OS X immer noch nicht vom Terminal weggekommen :)
     

Diese Seite empfehlen