Dia scannen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Laurenz, 29. Januar 2003.

  1. Laurenz

    Laurenz New Member

    Gibts eigentlich einen Diascanner für den Hausgebrauch? (USB oder Firewire, OS X)

    Die Dias warten in Schachteln - auf dem Mac sähen sie besser aus.
     
  2. uptodate

    uptodate New Member

    Hallo Laurenz

    Natürlich gibts Scanner mit Diaaufsatz oder Diafunktion:
    Hier ein Beispiel:

    Microtek ScanMaker 5900  
    Leistungsstarke Hardware mit hoher 2400 x 4800 dpi Auflösung, einer integrierten 102 x 127mm Durchlichteinheit, eine neue Hi-Speed USB (USB 2.0) Schnittstelle und acht Kurzwahltasten für die gängigsten Scanfunktionen. Dieses Power-Paket ist mit seinem schlanken Design die perfekte Wahl für alle kleinen Bürolösungen oder Anwender zuhause und stellt auch höchste Ansprüche an Leistung, Stil und Qualität zufrieden.

    Informiere dich doch mal unter "www.microtek.de"

    einen schönen tag wünscht uptodate
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Es braucht einen Scanner mit Durchlichteinheit. Die Qualität variiert hier enorm, es lohnt sich also nach Tests zu suchen (Macwelt). Auch punkto Software gibt es massive Unterschiede, ebenso bezüglich OS X Kompatibilität, falls dies ein Kriterium ist.

    Ich habe Epson Perfection 1240 Photo (USB) im Einsatz unter OS 9. Für den Hausgebrauch ist er mehr als gut, sogar für professionelen Gebrauch reicht es noch knapp (zumindest für die Ansprüche meiner Kunden). Für eine Kunstkatalogproduktion würde ich die Dias jedoch auswärts zum Scannen geben...
     
  4. Lakmaran

    Lakmaran New Member

    nun ja ich habe einen epson perfection 2450 und damit kann man wirklich wunderbar dias und so einscannen sogar grossformat positive. und neuerdings läuft er sogar mit X wunderbar!
    gruss
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wir haben den Nikon 4000ED über FW hier, ich glaube aber nicht, daß der so für den Hausgebrauch rein preislich geeignet ist.

    Gruß

    MacELCH
     
  6. lamariposa

    lamariposa New Member

    Bevor du dir von Microtek was zulegst, würde ich erst noch mal im Forum die "Suche" benutzen. Wenn ich mich recht entsinne, hat Mikrotek hier ziemlich miese Kritiken bekommen.

    Willi
     
  7. xgames

    xgames New Member

    Habe den Epson 2400. Ist preislich mit ca 270 ? ziemlich gut. Liefert das Beste an Diascans was ich bisher vom Flachbettscanner gesehen habe. Qualitativ sollte er dem 2450 nicht nachstehen (laut Tests). Hat allerdings kein Firewire. Finde ich aber nicht so schlimm.
     
  8. Laurenz

    Laurenz New Member

    Danke für eure Hilfe!

    Laurenz
     

Diese Seite empfehlen