Dia-Scanner ...welchen soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von moep, 5. März 2001.

  1. moep

    moep New Member

    Hallo Ihr alle,
    ich möchte mir einen Dia-Scanner mit USB Anschluss zulegen. Am besten das Ding liegt um die 1000,- DM. Desweiteren sollte die Software für Doofe sein, da ich kein Profi bin, und mit Farbwerten- und Einstellungen nicht jonglieren möchte.
    Gibt`s da was? Habe gehört das HP S20 Teil soll O.K. sein, habe aber Zweifel daran (HP??????????? Oje!!!!!!!!!), da auf der Website von HP auch keine MAC Software angeboten wird!
    Thanx
     
  2. hermann

    hermann New Member

    Hallo Moep,
    Ich kann Dir Nikon Coolscan III empfehlen, zwar ein bisschen teurer, 1500,- , aber ein sehr guter Scanner für KB-Negative, gerahmte- und ungerahmte Dias.
    Nimm keine Treiber für Doofe, taugt nichts.
    Beim Nikon liegt ein Nikontreiber bei, der o.k. ist, und eine Lightversion des Profitools Silverfast, die einfach mit Automatikfunktion bessere, schärfere Scans macht.
    Ansonsten lieber von Minolta als von HP.

    Gruss
    Hermann
     

Diese Seite empfehlen