Dia-Scanner ?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Guru, 30. Juli 2004.

  1. Guru

    Guru New Member

    Ich möchte meine Dia-Sammlung endlich mal digitalisieren und frage mich jetzt ,welche Hardware ich da am besten nutzen kann. Sollte halt mit dem Mac kompatibel sein...

    Schon Erfahrungen gemacht?

    .guru
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Am besten Du nimmst einen PhotoCD Scanservice in Anspruch.

    Egal ob Du nur 10 oder 10.000 Fotos hast.
    Das selbereinscannen dauert ewig und ist qualitativ nicht soo besonders.

    Ein 100E Billigscanner liefert eh nur Matsch. Ein 2000E Scanner will gut bedient werden und man kann sich wochenlang mit dem Scannen beschäftigen.

    Ich lasse all meine Dias auf PhotoCD scannen/brennen. Da habe ich brauchbare Qualität und muß nichts selber tun.
    Außerdem kommt es mich billiger, meinen Zeitaufwand eingerechnet ist selberscannen unbezahlbar.........


    Da der Diascanner in Zukunft eh Arbeitslos ist (Digi Cam), liegt er nach der Scanorgie im Regal oder muß verscherbelt werden.
     
  3. Guru

    Guru New Member

    ich habe mir das nochmal überlegt und denke, dass es sinnvoll ist, die Dias scannen zu lassen und es nicht selbst zu machen ... immerhin ist das bei über 1000 Dias auch eine Menge Arbeit!

    Hat schon jemand Erfahrungen mit einem bestimmten Anbieter gemacht und kann mir einen empfehlen?

    Soll ich die Dias mit 4000 DPI scannen lassen oder reichen auch 2000 bis 3000 DPI ?

    .guru
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Forumsinsasse Multiuser hatte in der Sache kürzlich mal etwas Eigenwerbung gemacht. Hier sein Link: http://imaging.digitalab.de/

    KB-Aufnahmen werden dort mit 2048 x 3072 Pixel gescannt. Das reicht dicke.
     
  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

  6. Achmed

    Achmed New Member

    Nikon Coolscan ab 600 Euro.

    Das sind gute Geräte.
    Aber Du kannst jede Menge Zeit einplannen.

    Eine gute seite über Diascanner ist
    http://www.filmscanner.info/

    Der Betreiber der Seite bietet auch einen Scanservice an.
    Ich habs zwar noch nie Dias einscannen lassen,
    aber man liest nur positives.
     

Diese Seite empfehlen