diablo 2 - kopieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 15. Februar 2003.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo
    ich möchte diablo 2 für den eigenen gebrauch kopieren (installations und spiel-cd). wie muss ich da vorgehen (pbg4 eingebautes cd-rw laufwerk)?

    soll ich mit disc copy ein image von der cd erstellen und dann dieses auf cd brennen? welches kompirmierungsformat soll ich wählen, damit die gebrannte cd nachher auch auf einem pc lesbar ist?
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    weiss da niemand was? sollte es wissen!
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    CD rein, 1:1 kopieren.

    Fertig. Ist nun wirklich keine Sache.
     
  4. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    nein, nein!
    habe kein toast! nur disc copy oder cd session burner. das problem ist die installations-cd.

    1. versuch: installations-cd rein, in disc copy fenster gezogen, image erstellt, installations-cd raus, leere cd-rw rein, image auf cd-rw gezogen, leere cd-rw auf den papierkorb gezogen, bei fenster "brennen" gewählt.
    problem: wenn ich dann die gebrannte cd-rw reinlege und dmg-file doppelklicke erscheint dann die weisse hd, wo die daten entpackt drauf sind. öffne ich dort den installer erscheint die meldung: "bitte legen sie die installations-cd ein". die ist aber schon drinnen. in bebrennter verfassung. geht nicht!

    2. versuch: installations-cd rein, cd-symbol auf ins cd session burner-fenster gezogen, installations-cd raus, leere cd-rw rein und auf "burn".
    problem: nachher ist auf der cd-rw einfach nichts drauf.

    3. versuch: installations-cd rein, daten von der cd in einen leeren ordner auf dem desktop kopiert, installations-cd raus, leere cd-rw rein, daten vom ordner auf das leere cd-rw symbol gelegt/kopiert, cd-rw symbol auf papierkorb gezogen, beim fenster auf "brennen" gegangen.
    problem: wenn ich dann die gebrannte cd-rw reinlege und den installer öffne, erscheint die meldung: "bitte legen sie die installations-cd ein". wieder das gleiche problem. was kann ich noch machen?
     
  5. macmic

    macmic New Member

    das Problem ist, dass die Cds 2 Sessions drauf haben: 1x Mac Volume und 1x Iso - musst also 2 Sessions auf 1x brennen können.
    Dann geht es manchmal, wenn man das Image mit Stuffit verpackt und dann erst auf Cd brennt, da durch Stuffit der Kopierschutz umgangen werden kann - nicht immer, aber immer öfter.....
     
  6. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    danke, werde ich noch ausprobieren!
    habe unterdessen im classic (da habe ich noch roxio toast 5.3 lite) eine volume-kopie der installations-cd gemacht. das ging auch perfekt. aber beim beenden des brennvorgangs kam dann eine fehlermeldung und nun ist irgendwelches komisches zeugs auf der cd drauf. absolut unbrauchbar...

    wie mache ich das denn mit der spiel-cd? hat die auch 2 sessions drauf?
     
  7. macmic

    macmic New Member

    Denke mal, dass du ohne Toast Titanium nicht weiter kommst, denn damit kannst du die CD mounten, so dass du sehen kannst, ob 2 Sessions drauf sind - es erscheinen dann 2 CD Symbole
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Jaguar CD Essentials' - JCDE
    gibts bei VersionTracker - kann unter Mac OS X mehrere Sessions brennen - ohne Toast.
     
  9. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    kann das der session cd burner (auch bei versiontracker) nicht?

    habe programm geladen und geöffnet. wie muss ich jetzt weiter vorgehen? sorry, dass ich so frage aber ich habe keine lust noch mehr cd-r`s kaputt zu machen...
     
  10. Zack2002

    Zack2002 Active Member

  11. Tiger

    Tiger New Member

  12. tc-one

    tc-one New Member

    Dose (98 aufwärts) und CloneCD
     
  13. TomV

    TomV New Member

    und on-line spielen geht eh nicht ohne eigenen CD key!
    Also statt das Geld für Rohlinge rauszuwerfen, könnte man sich das Teil auch durchaus kaufen :)))

    Gruss
    Tom
     
  14. mark_quark

    mark_quark New Member

    Seltsame Sache würde ich sagen. Ich habe mir vor ca. einem Jahr eine Sicherheitskopie (um Original zu schützen) für private Zwecke gemacht und hatte damit keine Probleme.
    Ich hatte es so gemacht: CD rein, mit dem disk copy eine Volumekopie gemacht, diese gemountet und auf CD-R gebrannt (keine CD-RW verwenden!). Fertig.

    Diese gemountete Volume kann man auch versuchen mit dem Toast lite zu brennen.

    Grüße
    Andreas
     
  15. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    die installations-cd konnte ich jetzt so brenne. danke! der fehler lag wahrscheinlich darin, dass ich vorher eine cd-rw benutzt habe.

    muss ich das jetzt bei der spiele-cd gleich machen?
     
  16. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    alles klar, habs geschafft!
     

Diese Seite empfehlen