Diashow mit iPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lhasa, 25. Oktober 2009.

  1. Lhasa

    Lhasa New Member

    Hallo Gemeinde
    Eine vielleicht laienhafte Frage:
    Ich habe in iPhoto eine Diashow erstellt mit Ton ( audio ) und möchte sie demnächst auf einem meeting präsentieren. Bislang hatte ich mit iDVD diese Diashows auf DVD gebrannt.Die Ergebnisse am eigenen TV bzw. Beamer sind mir qualitativ nicht ausreichend (unscharf, Überblendungen ruckeln oder springen).:shake: Was ich auch schon gehört hab, soll eine Diashow direkt in iMovie zu produzieren,bessere qualitative Ergebnisse erzielen. Was ich mir aber auch nicht so recht vorstellen kann! :confused:
    Da ich keinen portablen Rechner besitze, bin ich auf Datenträger wie DVD angewiesen und bin immer wieder über die zu sehende Qualität enttäuscht.
    Mir schwebt eine Qualität vor, die vergleichbar ist mit der Diashow, die in iPhoto auf meinem Rechner abläuft.
    Ist das illusorisch oder was muss ich in iPhoto oder iDVD beachten?
    dank und bin gespannt!:)
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Mit welchem Abspielgerät soll denn die Präsentation erfolgen: Einem Standalone-DVD-Player, einem Windows-PC oder einem Mac? Ich meine davon hängt doch wohl ab, welche Art von Datenträger du erstellen musst und mit welchem Programm die Präsentation gemacht werden kann.
    iDVD erstellt eine Video-DVD mit einer Diashow, allerdings nur mit einer dem PAL-Format entsprechenden Auflösung von 720 x 568 Punkten. Das ist qualitativ viel zu wenig für hochaufgelöste Bilder.

    MACaerer
     
  3. Lhasa

    Lhasa New Member

    Die Abspielgeräte sind mir nicht bekannt, aber ich gehe davon aus, dass es sich um einen Windows PC handeln wird und einen Beamer, dessen Qualität und Alter ich im Moment überhaupt nicht einschätzen kann. Aber Du hast recht, diesbezüglich sollte ich mich beim Veranstalter erst mal erkundigen. Ansonsten vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen