DiBa(dibadu) - Schade, kein Support

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Napfekarl, 10. Juli 2002.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Auf den FAQ der DiBa (Direktanlagebank) findet man folgendes Statement:

    Kann ich als Apple Macintosh-User das neue DiBa Internetbanking und Brokerage nutzen?
    Da wir uns für das Betriebssystem Windows (Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT und Windows 2000) entschieden haben, um einen möglichst großen Nutzerkreis zu bedienen, können wir auf die Funktionsfähigkeit bei Apple Macintosh leider keine Garantien geben. Ursache für auftretende Probleme ist die unterschiedliche Java-Verarbeitung. Am besten probieren Sie einfach aus, ob von Ihrem PC aus der Zugriff möglich ist. Für Apple Macintosh-User können wir jedoch keinen Support anbieten.

    Ciao DiBa!
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    da freuen sich doch die windows-user, die noch java auf dem rechner haben...
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    >unterschiedliche Java-Verarbeitung<
    Nicht schlecht ! Bei dem klassischen System schon richtig, aber für X gibt es ja auch die JRE 1.3 die auf den DOSen auch noch der Standard ist, denn 1.4 ist ja gerade ein paar Wochen aus der BetaPhase.
    Wahrscheinlich mal wieder der Einfachheit mit M$ Visual Studio gebastelt und läuft nur mit dem IE unter Win oder wie ?!
     
  4. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    bei mei meiner bank gehts a nur am pc, aber die sagens oder wissens net amal. hab mich damit abgefunden u hof das es mitn neuen browsern unter 10.2 geht.
     
  5. klapauzius

    klapauzius New Member

    Bei mir klappt's mit LINUX ohne Probleme.

    :))))))
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... und ohne Support, d. h. wenn's mal nicht klappt, Pech gehabt!
     
  7. Olley

    Olley Gast

    wer geht schon freiwillig zur diba?
    Olley
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Sind 4% Zinsen ein Grund? Bei meiner Sparkasse gibt's nur 2,875 bei einem Tagesgeldkonto...
     
  9. Olley

    Olley Gast

    wieviele geldautomaten hat die diba? und selbst aus den wenigen kommt noch werbung zusammen mit den scheinen raus. ich persönlich halte nichts von direktbanken. ein schalter mit einem menschen dahinter gefällt mir besser.
    Olley
     
  10. iCON

    iCON New Member

    diba bietet gute konditionen für die geldanlage. aber abgesehen davon: internetbanking funktioniert unter osx mit ie. also kein problem
     
  11. McKnut

    McKnut New Member

    Hi,

    ich bin DiBa Kunde mit IE 5.1 und OS 9.1 keine Probleme bis heute.

    Jedenfalls keine technischen ... ;-)

    Gruss,
    Knut.
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    ich war mal Kunde bei der first-e, bis die pleite gemacht haben. Fünf Tage nach der Veröffentlichung dieser Misere war es endlich wieder möglich, sich einzuloggen und eine (die rettende) Überweisung zu tätigen. So wie damals will ich nicht mehr schwitzen müssen. Wenn es dann dazu noch heisst, technischer Support steht einem als Mac-Anwender nicht zu, na dann gute Nacht... Ich bin jedenfalls vorsichtiger mit Internetbanken geworden.

    Ciao
    Napfekarl
     
  13. jowe

    jowe New Member

    Hi,

    kann ich ja fast nicht glauben, das alles bei dir funktioniert.
    Nutzt du das Internet-Banking oder das alte BTX-Banking. Letzeres funktioniert bei mir mit denselben System auch. Das hat aber nichts mit Internet-Banking von diba zu tun.

    Hier kann ich mich zwar einloggen, aber dann gibts nur java-Fehler beim Aufruf der Untermenüs. D. h. kontostand anschauen - kein Problem, Überweisung tätigen - nix da.

    vom Kundendienst kann ich auch nichts gutes berichten. Erst nach mehrmaliger Anfrage gab es ein paar Informationen häppchenweise.

    Jedenfalls ist dort alles sehr merkwürdig. Eigenes Passwort für Telefonbanking, eigenes Passwort und extra TAN-Liste für Internet-Banking und nochmal eigenes Passwort und noch eine andere TAN-Liste für BTX-Banking.

    Eigentlich sollte das Banking über das Internet über das Webbanking von T-Online (Nachfolger von BTX) funktionieren, funzt aber nicht am mac. Leider bisher keine Antwort auf meine Nachfrage vom Service-Team.

    Aber was leidet man nicht für diese unschlagbaren 4 Prozent.
     
  14. shuster

    shuster New Member

    mit netscape 4.78 funktioniert es.
    allerdings ist für einige menüs (z.b. überweisung)
    ein wenig auf- und abscrollen, zum sichtbarmachen, angesagt.

    erwin s.
     
  15. jowe

    jowe New Member

    Hi,

    kann ich ja fast nicht glauben, das alles bei dir funktioniert.
    Nutzt du das Internet-Banking oder das alte BTX-Banking. Letzeres funktioniert bei mir mit denselben System auch. Das hat aber nichts mit Internet-Banking von diba zu tun.

    Hier kann ich mich zwar einloggen, aber dann gibts nur java-Fehler beim Aufruf der Untermenüs. D. h. kontostand anschauen - kein Problem, Überweisung tätigen - nix da.

    vom Kundendienst kann ich auch nichts gutes berichten. Erst nach mehrmaliger Anfrage gab es ein paar Informationen häppchenweise.

    Jedenfalls ist dort alles sehr merkwürdig. Eigenes Passwort für Telefonbanking, eigenes Passwort und extra TAN-Liste für Internet-Banking und nochmal eigenes Passwort und noch eine andere TAN-Liste für BTX-Banking.

    Eigentlich sollte das Banking über das Internet über das Webbanking von T-Online (Nachfolger von BTX) funktionieren, funzt aber nicht am mac. Leider bisher keine Antwort auf meine Nachfrage vom Service-Team.

    Aber was leidet man nicht für diese unschlagbaren 4 Prozent.
     
  16. shuster

    shuster New Member

    mit netscape 4.78 funktioniert es.
    allerdings ist für einige menüs (z.b. überweisung)
    ein wenig auf- und abscrollen, zum sichtbarmachen, angesagt.

    erwin s.
     
  17. McKnut

    McKnut New Member

    ...alles funktionieren ist natuerlich relativ.

    Ich habe dort ein simples tagesgeldkonto und kein giroverkehr. Vielleicht tauchen erst dort die Probleme auf ...

    Knut.
     
  18. jowe

    jowe New Member

    Hi,

    kann ich ja fast nicht glauben, das alles bei dir funktioniert.
    Nutzt du das Internet-Banking oder das alte BTX-Banking. Letzeres funktioniert bei mir mit denselben System auch. Das hat aber nichts mit Internet-Banking von diba zu tun.

    Hier kann ich mich zwar einloggen, aber dann gibts nur java-Fehler beim Aufruf der Untermenüs. D. h. kontostand anschauen - kein Problem, Überweisung tätigen - nix da.

    vom Kundendienst kann ich auch nichts gutes berichten. Erst nach mehrmaliger Anfrage gab es ein paar Informationen häppchenweise.

    Jedenfalls ist dort alles sehr merkwürdig. Eigenes Passwort für Telefonbanking, eigenes Passwort und extra TAN-Liste für Internet-Banking und nochmal eigenes Passwort und noch eine andere TAN-Liste für BTX-Banking.

    Eigentlich sollte das Banking über das Internet über das Webbanking von T-Online (Nachfolger von BTX) funktionieren, funzt aber nicht am mac. Leider bisher keine Antwort auf meine Nachfrage vom Service-Team.

    Aber was leidet man nicht für diese unschlagbaren 4 Prozent.
     
  19. shuster

    shuster New Member

    mit netscape 4.78 funktioniert es.
    allerdings ist für einige menüs (z.b. überweisung)
    ein wenig auf- und abscrollen, zum sichtbarmachen, angesagt.

    erwin s.
     
  20. McKnut

    McKnut New Member

    ...alles funktionieren ist natuerlich relativ.

    Ich habe dort ein simples tagesgeldkonto und kein giroverkehr. Vielleicht tauchen erst dort die Probleme auf ...

    Knut.
     

Diese Seite empfehlen