Die aktuellen iBooks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rocko2, 7. Mai 2003.

  1. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Welche iBooks der aktuellen iBook-Palette sind nun innen mit weißem Plastik überzogen und welche haben den Alu-Look? Nur noch - laut Gerüchten - die 14"er ?

    Bei der alten 700/800-Linie hatte ja nur das Einsteiger-Book das billigere Plastik.
     
  2. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    alle aktuellen iBooks sind innen mit hellgrauem Plastikgehäuseteilen, auch die 14"-Modelle! Habe gerade drei neue iBooks neben mir auf dem Tisch stehen.

    Ciao,
    Markus
     
  3. morty

    morty New Member

    habe ich das richtig verstanden, das das 14" iBook eine wesentlich schnellere FB verbaut hat a,s die 12" ?
    das wäe ja wohl eine wirkliche Frechheit von Apple.

    ansonsten schon zügig das Kleine, für einen G3 Proz :)

    gruß, morty
     
  4. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    Schande über mich, aber was soll denn FB sein?

    Markus
     
  5. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    alle aktuellen iBooks sind innen mit hellgrauem Plastikgehäuseteilen, auch die 14"-Modelle! Habe gerade drei neue iBooks neben mir auf dem Tisch stehen.

    echt
    dann las kannste mir ja ein gebn:D

    CU
     
  6. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Eine wertneutrale Aussage. Im Vergleich zu den alten, nicht mehr so schick?

    PS.: Wenn ich jetzt gemein wäre, könnte ich einen Premium-User bitten, den Testbericht ins Forum zu stellen, mach ich aber nicht ;-)
     
  7. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    :D na, die würde ich dann doch selber behalten. Zu blöd, dass Cancom die Rechner wieder haben will...

    Markus
     
  8. morty

    morty New Member

    selbst wenn man wollte, dann könnte man es dir nicht zukommen lassen, wei du alles gesperrt hast, sehr ungeschickt aber auch von dir ;-)
     
  9. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    na, im Vergleich zu den alten iBooks wirken die neuen recht billig. Eben Plastik-Look statt Aluminium-Look.
    Zu dem Testbericht: Am besten selber als Premiumianer anmelden, dann kommt auch etwas Geld in die Kasse, damit ich zu Hause die hungrigen Mäuler stopfen kann ;)
     
  10. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Wie, alles gesperrt? Kannst du mir den Artikel nicht einfach an meine Mail-Adresse schicken?

    Zu den neuen iBooks: wahrscheinlich soll der Abstand zum "Premium"-PowerBook auch optisch größer werden. Schade eigentlich.
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    @ rokko 2

    wenn du den testbericht von morty haben willst, dann mailen ihn doch direkt an und gehe nicht über das forum, vor allem wenn hier ein admin unterwegs ist ;)

    RALPH

    p.s. habe mir gestern das auslaufmodell 12" combo gekauft für einen wahnsinns-preis, weil mir die schlappen 100mhz und die 10 gb nicht den aufpreis rechtfertigen!
     
  12. morty

    morty New Member

    darf man erfahren, per mail, was du bezahlt hast ?
    studentenpreis ?

    gruß,
     
  13. jonez

    jonez New Member

    wo gekauft?
    wieviel bezahlt?

    danke!
     
  14. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Schade, daß die neuen iBooks nicht mit 1Ghz kommen. Ich finde 900 ist eine Scheißzahl. Bei einem Gigahertz hätte ich mir überlegt, mein Pismo in den Ruhestand zu schicken... Aber 900Mhz? Das kann ich auch von Powerlogix für mein Pismo haben.

    Der einzige Unterschied, der sich dann in 3 Jahren ergeben hat, ist die bessere Grafikkarte (Pismo: 8MB ATI non-Radeon, iBook: 32MB Radeon7500). Der Systembus ist mit 100 Mhz noch der gleiche, auch am Speicher hat sich nichts getan.
    Dafür kann ich an meinem Pismo meinen 18"-TFT anschließen, ohne irgendwelchen perversen Apple-Video-Mirroring-only-Sperren per Firmware-Hackerei zu umgehen...
    Naja, der Kunde ist nur dann König, wenn er sich die Topmodelle leisten kann ;) - Zumindest bei Apple. Leider. Ich hoffe, sie werden´s irgendwann mal kapieren...

    Spätestens hoffentlich beim nächsten iBook-Update im Herbst oder so... da machen wir dann 1Ghz! Juhu! Alles Schritt für Schritt, immer nur 100Mhz.

    Naja, vielleicht sind die mobilen G4s dann soweit gediehen, daß auch die iBooks mal große Sprünge machen können... auf 1,1Ghz (wow!) - Die Chips haben wir doch schon heute...
     
  15. morty

    morty New Member

    also, hab gerade die neuen iBooks gesehen,

    sehen billigst aus, halt wie das alte Einsteiger iBook, komplett alles aus Plastik, keine Oberschale aus Metall mehr
    Die Batterie ist vollkommen schief verbaut nicht akzeptabel für mich, teils knirsch, teils 1 mm Luft, also unter aller S..
    Optik, sehr viel schlechter, weil jetzt durchgängig weis und alles einheitlich ist, vorher haben sich die Schalen voneinander abgehoben ...
    auch das Bildschirmgelek hinten ist nicht mehr mit Metaloberfläche, auch weis
    Display etwas rund, dh in der Mitte steht es in zugeklapptem zustand etwas hoch :-(

    geschwindigkeitsmäßig wohl etwas schneller, aber ob es sich lohnt ein 700ter abzugeben und dann ein 900ter zu nehmen, sehr zweifelhaft wegen des äußeren Eindrucks

    gruß, morty
     
  16. jonez

    jonez New Member

    Doch! Du kannst nur auf 640 MB aufrüsten ;)

    Es gibt mehr Vorteile:
    - Das Firewire arbeitet mit ordentlicher Geschwindigkeit (das beim Pismo ist gebremst) und hat einen eingebauten Schutz gegen das bekannte Durchbrennen.
    - Die Signalqualität auf externen Monitoren ist beim iBook besser und du hast eine größere Auswahl an Bildwiederholfrequenzen und Auflösungen!

    Das mit Hacking funktioniert übrigens problemlos... aber auch bei den neuen?
     
  17. MarkusSchelhorn

    MarkusSchelhorn New Member

    das war auch schon bei den alten iBooks so
     
  18. morty

    morty New Member

    als ich gestern die neuen gesehen habe war ich sehr erschrocken, ich bin eigendlich schon so weit gewesen, mir nen neues zu kaufen, aber wenn ich eines kaufe, dann nur eines was wesetlich anders verarbeitet ist, als das, was ich gestern ganz neu aus dem karton ausgepackt habee

    gruß, morty
     
  19. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Da hast Du recht...

    Hast Du´s selber schon ausprobiert? Wenn Du Erfahrungen hast, würd´s mich sehr interessieren!

    Danke!
     
  20. jonez

    jonez New Member

    ich habe das 700 combo (16 MB radeon) und betreibe es mit dem hack an einem Röhrenmonitor mit 1280 x 1024 / 85 hertz.

    nur gute erfahrungen. einziger unterschied zum powerbook: du kannst es nicht im geschlossenen zustand betreiben (aber das soll man wegen der temperatur-problematik so und so nicht).
     

Diese Seite empfehlen