Die Amazon-Story

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 17. Juli 2001.

  1. stefan

    stefan New Member

    an die, die es interessiert und genervte amazon-nutzer,

    seit geraumer zeit startet bei amazon der realplayer nicht mehr automatisch bei den hörproben. s.a. http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=7866#47590

    nach mehmaliger anfrage bei amazon kamen dazu folgende antworten:

    > vielen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.
    >
    > Bitte entschuldigen Sie die verzögerte Antwort. Die Audioclips wurden >von der Firma real.com auf ein neues Format umgestellt. Dieses Format >wird nicht von jedem Browser automatisch erkannt.
    >
    > Da Sie u.a. über einen Netscape-Browser verfügen, ist relativ leicht
    > Abhilfe zu schaffen. Hier wäre eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung:
    >
    > Bei dem Versuch die Datei (Hörprobe) zu laden erscheint die Meldung
    > "Unbekannte Dateiart (application/x-troff)".
    > In diesem Fenster klicken Sie bitte auf das Feld "Anwendung wählen"
    > und suchen den Realplayer. Am einfachsten erreichen Sie dies über
    > "Durchsuchen". Verlassen Sie das hier angezeigte >Netscape-Verzeichnis
    > und suchen bitte Ihr Realplayer-Verzeichnis. Dort angekommen suchen >Sie die "realplayer.exe"-Datei, erkennbar am kleinen RealPlayer >Symbol....

    ... besten dank, habe aber, wie schon geschrieben, einen Mac!

    nach nochmaligen hinweis, dass es sich um ein problem auf einem macintosh-system handelt, kam noch mal derselbe lösungsvorschlag.

    nach der dritten und nun langsam entnervten mail meinerseits, dass ich nun wirklich keinen pc habe und mir die lösung deshalb nicht weiterhilft, schrieb die technik:

    > Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung. Ich habe Ihre Anfrage an die
    > entsprechende Fachabteilung weitergeleitet, bis jetzt aber leider noch
    > keine konkrete Antwort erhalten.
    > Allerdings weiss ich, dass unsere Techniker nach wie vor an einer >Lösung arbeiten, und ich gehe davon aus, dass in Kürze auch Mac- und >Linux- bzw. Unix-User wieder unsere Hörproben abrufen können.

    na dann hoffen wir mal, dass wir in KÜRZE da auch wieder mitspielen dürfen

    dank an amazon, dank an real!!! auf das die macs immer vom rest der welt ignoriert und ihren exotenstatus behalten werden!!!! ;-)

    s
     
  2. ToniSN

    ToniSN New Member

    Hi, Sie das doch mal positiv. Nun weiß die Technik bei Amazon auch endlich, daß es Macs und horch? auch Linux gibt.
    Na wat´n schön!
    Gruß Toni
     
  3. Tigger

    Tigger New Member

    ich hab vor kurzem auch erst dieses Problem gehabt, mit dem IE wollte das einfach nicht klappen.

    Aber mit dem Netscape war das dann kein Problem:
    Klick auf den Link, Meldung erscheint mit unbekanntem Datentyp.
    Man hat dann die Wahl, die Datei entweder zu speichern, oder eine Anwendung rauszusuchen, mit der man das Ding abspielen will.

    Dann einfach die RealPlayer Anwendung suchen, und schon geht's los.
     
  4. stefan

    stefan New Member

    hi tigger,

    bei mir funktioniert das mit netscape irgendwie nicht (hab noch 4.5). wenn ich da auf einen link klicke, habe ich nur die option, den file zu speichern.

    was mach ich falsch???

    gruß

    s
     
  5. eman

    eman New Member

    Hi Stefan,
    ich weiß ja nicht, was Amazon mit Deinem Problem zu tun haben kann. Aber mehr als ein .rm-File schicken können sie auch nicht. Was Dein System letztendlich damit macht ist auserhalb ihres Einflussbereiches, "und das ist gut so".
    Letztendlich braucht dein Browser eine Help-Application, sprich Plugin. Und wenn das Real-Format von Amazon nicht mit Deinem Real-Player kompatibel ist, beweist das nur, was ich schon lange glaube: Real ist überflüssiger Schrott. (Schon allein, weil man es nicht mehr dekomprimieren kann)
     
  6. stefan

    stefan New Member

    war' gut so" ;-).

    ob real nun schrott ist oder nicht (hätte das ganz auch lieber in qt, gibts aber nicht), egal. allerdings scheint amazon doch mehr alls einen .rm file zu senden, sonst würde es ja gehen.

    bin mal gespannt, ob amazon da noch eine lösung einfällt oder vielleicht bin ich auch nur der volldepp und kriegs nicht gebacken.

    beste grüße

    ps.
    was meinst du eigentlich mit help-application plugin? den aktuellen plugin von real habe ich.

    s
     
  7. eman

    eman New Member

    >was meinst du eigentlich mit help-application

    ich meinte, dass ohne Plugin der Browser auch kein App starten kann. Aber scheint ja alles vorhanden zu sein. Dann ist es entweder eine Einstellung im Browser oder im InternetConfig oder im FileExchange oder im RealPlayer oder das Plugin versteht die Datei nicht.

    Ich habe es gerade mal getestet. Mit iCab lade ich eine rm-Datei auf meinen Rechner und muss sie per Doppelklick starten.
    Mit IE, den ich nur ungern öffne, lade ich zwar auch eine Datei auf meinen Desktop, diese hat aber nur eine mehrstellige Nummer und streamt die Musik direkt im Player. Ich denke das hast Du gemeint. Also bei mir klappts. Liegt vielleicht doch nicht an Amazon (?)
    Woran es liegt, weiss ich jetzt auch nicht. But keep on trying ;-)
     
  8. stefan

    stefan New Member

    hiho forum,

    amazon funzt bei mir wieder. scheinbar haben sie jetzt das formatproblem mit real gelöst, oder mein mac hat sich einer mir unsichtbaren metamorphose bezüglich der type/creator zuordnung unterzogen. zumindest starten die hörproben jetzt wieder wie gewohnt- und das in allen browsern. mir bleibt es ein mysterium.

    lieben gruß an alle amazon genervten (wenn es sie denn gibt und alles nicht nur meiner dilletantischen und paranoiden phantasie geschuldet ist)

    s
     
  9. stefan

    stefan New Member

    hiho forum,

    amazon funzt bei mir wieder. scheinbar haben sie jetzt das formatproblem mit real gelöst, oder mein mac hat sich einer mir unsichtbaren metamorphose bezüglich der type/creator zuordnung unterzogen. zumindest starten die hörproben jetzt wieder wie gewohnt- und das in allen browsern. mir bleibt es ein mysterium.

    lieben gruß an alle amazon genervten (wenn es sie denn gibt und alles nicht nur meiner dilletantischen und paranoiden phantasie geschuldet ist)

    s
     
  10. stefan

    stefan New Member

    hiho forum,

    amazon funzt bei mir wieder. scheinbar haben sie jetzt das formatproblem mit real gelöst, oder mein mac hat sich einer mir unsichtbaren metamorphose bezüglich der type/creator zuordnung unterzogen. zumindest starten die hörproben jetzt wieder wie gewohnt- und das in allen browsern. mir bleibt es ein mysterium.

    lieben gruß an alle amazon genervten (wenn es sie denn gibt und alles nicht nur meiner dilletantischen und paranoiden phantasie geschuldet ist)

    s
     

Diese Seite empfehlen