die armen DOSen-zocker! ;)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Decoder, 11. Februar 2004.

  1. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    tja...bin ja nicht so der zocker...und genauso wenig ein gehässiger mensch....aber da ja grad im bereich "GAMES ON MAC vs. GAMES ON PC" der mac doch immer von der Dosenseite so runtergeputzt wird ist es gerade auch mir ein vergnügen auf folgenden Beitrag (gesehen bei giga.de) zu verweisen! (also irgendwie tut das gut! :D )


    Athlon64 - Der Spielekiller?

    (Patrick) Große Hoffnungen haben wir alle auf einen Performancesprung durch Einführung und Implementierung von 64Bit-Technologie in Computerspiele. Doch was bedeuten 64Bit für bisherige 32Bit-Titel?

    Dieser Frage hat sich die Hardware-Analyse Portal "AnandTech" angenommen.
    Dabei wurde ausführlich auf einem mit "Microsofts" "Windows XP - 64Bit Edition" und einem Athlon64 getestet. Der Gaming-Test war nur ein Teil des dem kostenlos erhältlichen Betriebssystems gewidmeten Vorhabens.

    Dabei kamen zum Teil erschreckende Ergebnisse zu Tage.
    zu erwarten war natürlich, dass auf "alter" Software die Möglichkeiten der neuen Hardware plus Umgebung nicht ausgenutzt werden können. Allerdings dürfte keiner damit gerechnet haben, dass auf 32Bit-Technologie basierende Spiele geradezu eine Vollbremse einlegen. Warum ausgrechnet unsere Lieblingssoftware so zu leiden hat, kann nicht geklärt werden. Dagegen spricht sogar eigentlich das Ergebnis von System und Memory BUS, die entweder gleichermaßen gute oder bessere Testergebnisse erzielen als unter 32Bit, genauso wie MediaEncoding.

    Hier die zum Teil frappierenden Resultate (Ergebnisse sind Frameraten unter 64Bit. Die Testkonfiguration und die genaueren Spieleeinstellungen gibt es in den Related Links):
    Halo DX9.0b
    44.5 entspricht: -19.1%

    Splinter Cell
    40.10 entspricht: -30.3%

    X2
    130.1 entspricht: -4.3%

    Quake 3
    235.0 entspricht: -51.2 %

    Unreal Tournament 2003
    Flyby
    233.52 entspricht: -19.0%

    Unreal Tournament 2003
    Botmatch
    88.21 entspricht: -21.6%

    GunMetal 2
    30.63 entspricht: -37.7%

    Comanche 4
    52.35 entspricht: -26.5%
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    PC User müssen sehr reich sein wenn sie sich für über 1000E eine Videospielkiste kaufen. Ich kenne keinen PC User der den Rechner nicht vorwiegend zum Spielen gekauft hat.

    Zitat von ALLEN "Die Spiele gibt es ja kostenlos im Netz..."

    Aha, wie viele Originale kann ich mir für 1000E kaufen ? Und vor allem wie viele Games spielt man WIRKLICH ? Eine Handvoll bestenfalls.

    Zum zocken reicht mir inner noch ein 89E Gamecube ;-)
    Eine PC Grafikkarte allein kostet schon soviel wie eine Konsole.
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Egal ob Mac oder PC, ich spiel viel lieber an einer Konsole. Da sind die Spiele besser angepasst und das Gameplay ist meist einfach besser.
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    genauso siehts aus.

    Allerdings hab ich mir nach langem überlegen eine Microsoft XBox gekauft. Das ding ist ganz Microsoft unlike ein solides Paket, stürzt nicht ab und ist auch flink.
    Hab mich gestern mit nem Kumpel unterhalten der mich als Microsoft-Hasser kennt. Er hat mir gar nicht abgenommen daß ich mir ne XBox gekauft habe.
    Antwort von mir (schlagt mich nicht!): Die XBox ist mehr Apple als du denkst.
     
  5. SRock

    SRock New Member

    Naja, es wird ja niemand gezwungen auf den Athlon64 umzusteigen. Es gibt genug Prozessoralternativen um die aktuellen Games in akzeptabler Geschwindigkeit zu spielen. Für mich wäre zum jetzigen Zeitpunkt der Athlon64 kein Kauf wert. Entsprechendes OS nur in der Betaphase, kaum angepasste Software.
     

Diese Seite empfehlen