Die erste Homepage mit RapdWeaver und FTP, wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von UliW, 14. Oktober 2006.

  1. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    bin absoluter Anfänger was Websides angeht. Will für meine Frau (Physiotherapie) eine Webside mit RapidWeaver (bereits gekauft) erstellen. Muß ich zum Einstellen der Seite ein FTP-Programm (z.b Cyberduck) installieren, oder geht das auch ohne?

    Bin bei 1&1 und dort gibt es natürlich (leider) nur Windows-Programme!
    Komme auch dort nicht klar mit den Erklärungen im Handbuch für Webhosting. Eine Domain habe ich dort bereits eingerichtet.

    Die Suche hat mir leider auch nicht richtig helfen können.

    Wer kann mir helfen? (bitte nicht mit Ratschlägen für Terminal, das nutze ich möglichst nicht)

    Dank und Gruß

    UliW :)
     
  2. Tham

    Tham New Member

  3. Chriss

    Chriss New Member

    also RW hat ja auch softwareseitig ein FTP-Programm implementiert ... aber das war anfangs noch sehr bescheiden, und deshalb hab ich das schon immer über Cyberduck/Transmit gemacht, sprich: einfach die komplette Seite in einen Ordner exportieren ("Site exportieren") und dann via Cyberduck & Co. hochladen ... aber wie gesagt, vielleicht reichen inzwischen die RW-Funktionen dafür völlig, würd ich einfach mal ausprobieren, bei mir ist es schlicht Macht der Gewohnheit. Wichtig ist natürlich, daß du die genaue FTP-Adresse hast ...
     
  4. UliW

    UliW New Member

    Danke Euch! :)

    Werde es dann erst mal in RapidWeaver direkt ausprobieren, wie auf der RW-Webside beschrieben.

    Ist eben noch alles Neuland für mich. :rolleyes:

    Gruß UliW
     

Diese Seite empfehlen