Die ersten Erfahrungen mit Vobis ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von menz, 29. Januar 2003.

  1. menz

    menz New Member

    Hallo!

    Folgendes ist mir gerade passiert:

    Ich gehe in den neuen Vobis Laden in XXX rein und als ich bedient wurde verlangte ich eine Apple Airport Karte. Der Verkäufer schaut mich mit Riesenaugen an .... "äääh wie bitte ??". Ich entgegnete "eine Apple Airport Karte für ein iBook". Darauf der Verkäufer: "Ist das ein Kabel ??". Also habe ich dem Verkäufer schnell gesagt, was ne Airport Karte ist und schon wusste, er wo die Dinger versteckt sind.

    Am Ende habe ich dann doch bekommen, was ich wollte!

    Gruß

    menz
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Ähnliches ist mir auch schon passiert, aber im Zusammenhang mit Druckern und Monitoren. Manchmal bekommt man an der Käsetheke bei Tengelmann besser Auskünfte auf die selben Fragen.
    Traurig, aber wahr.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Spitze.

    Eine Karte ist ein Kabel.

    "Und ein kurzärmeliges Hemd ist ein Norwegerpullover." (Na, von wem?)

    @menz: War sie denn wenigstens günstig?
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und Vobis-Mitarbeiter sind Computer-Fachverkäufer
     
  5. frisco68

    frisco68 New Member

    Na - Immerhin hat er dich beim Wort "Airport" nicht zum nächsten Flughafen geschickt.... Ist doch schon was!

    Stellt euch vor wie er seinen Kollegen erzählt, daß ihn da einer verscheissern wollte: "Der wollte eine FLUGHAFENkarte - und hat was von einem EIER-Buch geredet...."

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen