Die feuchte uschi

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 11. Mai 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    So langsam kriege ich das kotzen,
    jeden tag - JEDEN TAG kriege ich ca. 3-5 E-Mails von frauen die sehnsüchtig auf mich warten und gerne sex im auto aber auch im freien oder sonstwo haben möchten.
    Ich drehe bald durch - ich habe bei web.de schon alles gespammt was es zu spammen gibt - kann ich mich überhaupt gegen die drecksmails wehren ?
    Ich laufe bald amok - eine habe ich dummerweise mal angeschrieben und ihr deutlich gemacht das sie sich ihre verfick... e-mails dorthin stecken kann wo nieeeeeemals die sonne scheint, aber nicht das es dann weniger geworden ist - ich habe definitiv nach meiner beschimpfungsmail noch mehr post bekommen.
    Das muss doch mal aufhören....

    hallo, ich bin wirklich tolerant - und gegen ein zwei mails die woche würde ich wirklich nichts sagen - aber ich flippe bald aus...

    das ist mir jetzt wirklich ernst - hat jemand vernünftige lösungsvorschläge ?

    joerch
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    vielleicht mal mit mail einfach zurückschicken die mail war dann unzustellbar.

    in der macup gab es in der aktuellen und der vorletzten tipps wie man oe einrichtet gegen spammails.
     
  3. joerch

    joerch New Member

    ich benutze das progr. mail nicht...
    sollte ich es mal aktivieren ?
    Ich hole meine post immer zu fuss (also auch nicht mit outlook oder so ab...
     
  4. MacGyver

    MacGyver New Member

  5. thd

    thd New Member

    ich denke web.de accounts sind ja sooo spamfrei..... ;) einfach mehrhundertfach zurückschicken ;)
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Sind das kommerzielle Mails oder fehlgeleitete private Mails?

    Bei letzteren hat wohl jemand eine ähnliche Adresse wie du und die hungrigen Frauen haben sich beim Eintrag ins Adressbuch vertippt. Bei ersteren kann man sich an seinen Provider wenden und etwas Hilfe erbitten.
     
  7. joerch

    joerch New Member

    das ist die art mail - die wohl privat aussehen soll, es aber nicht ist.

    z.b wird zum abschluss immer die telefonnummer aufgeschrieben und immer folgendermaßen aufgeschrieben -
    019/0234234 oder so...

    es kotzt mich wirklich an
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    unbeantwortet in den Mülleimer.Bei Antwort,wissen die das es Dich gibt und müllen Dich gezielt zu.
     
  9. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Also ich krieg auch immer wieder solche Dinger, aber nicht so oft wie Du. Eher ein- bis zweimal die Woche - und das ist mir auch schon zuviel. Vielleicht sollte ich mal bei meinem Provider (T-Online) nachhören, was man gegen den Dreck tun kann.

    Spamfilter von OE einstellen? Das wäre auch ne Idee. Muss ich mal nachlesen, wie das geht. Wäre natürlich schlecht, wenn dann auch Mails von Bekannten hängen blieben.

    Blaubeere
     
  10. benz

    benz New Member

    Hallo Joerch
    Auch ich muss immer wieder solche doofen Entdeckungen in meinem virutellen Briefkasten machen. Ärgerlich, mühsam, ...

    Ich weiss nicht, ob das hilft, aber ich habe bei Versiontracker ein Skript gefunden, dass solche Mails löscht und gleichzeitig eine Organisation schickt, die sich dieses Problemes annehmen wird... vielleicht.
    Das Skript nennt sich "SpamReporter Script" und ist zu finden unter: http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=14462&db=macosx

    Ich hoffe auch auf eine gute Lösung

    Gruss benz
     
  11. joerch

    joerch New Member

    Hallo Benz
    schaum'mer mal obs funktioniert...
    ich bin ja optimist :)

    schönen muttertag noch an alle hier

    Joerch
     
  12. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

  13. Energija

    Energija New Member

    Weiterleiten an die FDP, die sind doch für jeden Spaß zu haben...

    --------------------------

    "Wir müssen aus der dynamischen Erfolgswelle Marke Westerwelle jetzt eine lang anhaltende Dauerwelle machen."

    (Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Jürgen Möllemann)
     
  14. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Ich empfehle: POPpen. ;-)
    Also, wie DonRene eben schon meinte, Outlook oder andere E-Mail-Programme verwenden und Spamfilter einrichten. Dazu hatte die Macwelt in der 11/2001 ab Seite 58 einen Artikel.
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Muharrrrg....
     
  16. lectric

    lectric New Member

    musst wohl noch damit bis X.2 warten das soll bei mail ein spamfilter mit bei sein..
     
  17. Xboy

    Xboy New Member

    *smile*

    Das mach ich auch immer, so alle halbe stunde 50 mails zurückschicken. Da hat dann deren Server einiges zu schlucken!

    Würden das nur alle so machen....

    Liebe Grüsse, Mario
     
  18. joerch

    joerch New Member

    Apropos adresse verkaufen:
    mein cousin hat sich sein tit.book bei mir bestellt, d.h. wir habe es über das internet bestellt - empfänger = mein cousin + halt meine anschrift (das war vor weihnachten).
    Lustiger weise bekommt er jetzt ständig post, aber an meine adr. - da frage ich mich doch was novodrom mit den daten macht ???
    Und novodrom, das sind die einzigen wo mein cousin unter meiner adr. in erscheinung getreten ist - wie gesagt, am samstag kam erst wieder post - an ihn adressiert, irgendeine versicherung...

    naja egal - joerch
     
  19. Pelix

    Pelix New Member

    hi hi, bei dir melden sich wenigstens die Frauen - mir wolln'se nur dauernd Viagra verschachern..
     
  20. terkil

    terkil Gast

    Bist halt bei einem Freemailer. Die verkaufen deine mail-adresse, weil sie sich ja irgendwie finazieren müssen.

    Ich habe einen Mail-Account bei hotmail (ja, ja, Asche auf mein Haupt), den ich nicht benutze und den ausser mir niemand kennt. Da schaue ich alle 3-4 Wochen mal nach, z.B. heute und da waren 46 Mails drauf, von Sexangeboten bis Kredit und was weiß ich nicht alles.

    Tja, der geldgierige Bill hat meine Mail-Adresse verkauft , weil er ja so ein armes Schwein ist. Uns so machen die das wohl auch bei web.de.
     

Diese Seite empfehlen