die IBM75 Gig platte zeigt nur 32 gig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von digitalista, 24. Januar 2001.

  1. digitalista

    digitalista New Member

    es klang alles so harmlos: platte bestellen, bezahlen, reinhaengen und loslegen...
    aber denkste!
    ich kann machen, was ich will, sie meldet sich nur mit 32 GIG an.
    auf der ibm-supportseite kann man zwar nachlesen, dass es sich dabei um eine drosselung handelt (fuer dosen, die so grosse teile nicht verarbeiten koennen), die beschreibung der jumperstellungen

    versteh ich aber nicht! ?8o/>

    kann mir jemand erklaeren, was ich da wie zu stecken habe? oder wenn er selbst dieses teil hat (DLTA307075) mal nachschauen, wie's bei im gesteckt ist?

    das waere supernett.

    vielen dank dIGI
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    klar kann ich.

    ist die platte als master oder slave??
    aber egal, stell die platte so mal ein als was sie laufen soll.

    in laufwerke konf. wird die platte erstmal nur mit 32 gb angesprochen, stimmt!!??
    nun musst du die platte mal inst. und mit leerdaten überschreiben. beim nächstenmal wenn du part. anlegsts und teilbereiche einträgst wirst du sehen das nun deine volle kapazität angegen werden kann. ich hatte selber mal eine 30 platte, aber nur 12 gb wurden angezeigt. es bisschen rumgespielt und siehe da, dann kam der rest.

    charly
     
  3. digitalista

    digitalista New Member

    mh... probier ich mal, obwohl es auf der webseite nach einer hardware (jumper)maessigen einstellung aussieht.
    hin-und herformatiert habe ich schon, allerdings ohne leerdaten. das hatte alles nix genuetzt. selbst der systemprofiler sah nur 32 heimerlein...
     
  4. digitalista

    digitalista New Member

    die platte haengt als slave drin und hab sie die ganze nacht mit leerdaten initialisieren lassen.....
    hilft nix
    es ist zum k.....

    8o(((>
     
  5. Carsten

    Carsten New Member

    Wie hast Du die Jumper als Slave gesetzt?
    Vielleicht hast Du es ja schon probiert so zu setzten, C-D und A-B, C-A, G-H und E-F oder G-H und E-F und C-A. Diese möglichkeiten gibt die Platte auf Slave zu setzten.
     
  6. digitalista

    digitalista New Member

    der letzte versuch stand bei:
    16 LogicalHead Device 1 (slave) C-D und A-B

    aber vielen dank, die anderen werd' ich ausprobieren und habe sie zT schon probiert...
     
  7. Carsten

    Carsten New Member

    Was zeigt eigentlich dein Systemprofiler für eine Größe an?
     
  8. digitalista

    digitalista New Member

    32 GB...
    sonst stimmt alles. er erkennt die hardware exakt: hersteller, bezeichnung usw...

    8o/>
     
  9. charly68

    charly68 Gast

    hi

    wo wohnst du?? dann komm ich vorbei wenn es um die "ecke" liegt......

    was ist wenn du jetzt noch mals laufwerke konf. startest und teilbereiche anlegst???

    charly
     
  10. digitalista

    digitalista New Member

    bin leider noch im job. werde heute abend mich nochmal intensiv mit der materie beschaeftigen.

    gruss aus ffm
     
  11. muehleck

    muehleck New Member

    Hi,

    mal was ganz anderes: Vielleicht ist Dein Mac zu alt für größere Platten?
    Kannst Du vielleicht 2 Partitionen anlegen á 32 Gig?

    Gruß Stefan
     
  12. digitalista

    digitalista New Member

    oh, verdammt! G4 500MHz DP, halbes Jahr alt..... ich haette es wissen muessen ....

    ;o)>

    waere echt schlimm, wenn der schon zu alt waere! aber danke trotzdem 8o)>
     
  13. macmacmac

    macmacmac New Member

    ... also ich vermute mal daß Du so schlau warst und die neue Platte im MAC OS Extended Format (HFS+ ab System 8.1 möglich) initalisiert hast und nicht als MAC OS Standart (HFS bis System 8 üblich gewesen). (Auswahl zu finden im Dialogfeld von "Laufwerke konfigurieren" unter Anpassen) Ich bin nämlich auch mal kurz erschrocken, als meine neue 18 Giga Festplatte nach der Installation nur 9GB angezeigt hat.
    Sorry, frag mich nicht an was es ansonsten liegen könnte, ich war selber schon froh, dass ich die Pins und Jumper bei meiner Platte richtig hingekriegt hab :) Viel Glück noch.

    Gruss David
     
  14. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Master oder Slave, sowie die anderen Jumper sind eigentlich ziemlich Wurst.
    Wahrscheinlich kann das Apple Tool das halt nicht, versuch mal HDT (oder anderes Dritthersteller Formatiertool), das sollte die Platte verstehen.

    Tobias
     
  15. digitalista

    digitalista New Member

    s! beharrlichkeit und einige gute tips zahlen sich aus!
    der beste tip: platte mit leerdaten beschreiben (eine nacht) und alle jumpersettings der reihe nach durchprobieren (zweite nacht)
    die 75 Gig sind da, jetzt versuch ich's mit linux draufspielen......
    oh....schon geht die tolle optical mouse nich mehr.....(dritte nacht).....noch mal probieren...(vierte....fuenfte...

    und wenn er nicht gestorben ist, so installiert er noch heute.

    nochmals vielen dank an alle, die mir geholfen haben. wenn jemand die genaue jumperstellung fuer eine IBM DTLA 307075 (deskstar9 haben will, so einfach "bescheid" sagen oder einen elektrobrief an mich.

    danke, dIGI
     

Diese Seite empfehlen