"Die Information wurde frisiert...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 6. März 2003.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

  2. immi666

    immi666 New Member

    naja, das den usa JEDES mittel recht ist,
    um die wahrheit zurecht zu biegen, dürfte
    jedem klar sein.
    zumindest SOLLTE es.........
     
  3. quick

    quick New Member

    >>>" So zweifeln beispielsweise auch deutsche Nachrichtendienstler heftig an der These, dass der al-Qaida-Mann Abu Musab Zarkawi im Nordirak eine Terror-Struktur errichte, die von Saddam unterstützt wird."<<<
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Woher haben die deutschen Nachrichtendienste ihr Wissen??
    Ich kenn die Quellen nicht.

    maceddy
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    spiegel online: und du weißt alles ;-)
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    man könnte sagen - naja, die USA halt, und zur tagesordnung übergehen. Aber was da in letzter Zeit aus den USA kommt, ist beängstigend. Hier soll eine neue Weltordnung geschaffen werden, wo die UNO nichts mehr zu sagen hat, das Völkerrecht ausgehebelt werden soll und in Zukunft nur noch einer das sagen hat - die USA. Sie betrachten sich als bestimmende einzige Weltmacht und verlangen Unterordnung. Notfalls wird unwilligen Regierungen mit political destruction gedroht, wie Mitglieder der US-Administration laut International Herald Tribune dem Deutschen Bundeskanzler drohten.
    Warum sollten sich künftig andere noch an das Völkerrecht halten?
    Der Irak soll ein Präzendenzfall sein. Mit diesem Krieg soll ein Tor zu einer neuen Weltordnung aufgestoßen werden, die nicht auf Vertrag oder Konsenz, sondern allein auf Macht beruht. In einer solchen Welt wird es nicht nur eine Serie von Entwaffnungskriegen geben. In ihr wird auch die Nichtverbreitung von Waffen keine Chance mehr haben. Es wird ein Wettlauf um den Besitz von Massenvernichtungswaffen geben, um sich möglichst unangreifbar zu machen. Nordkorea führt dies gerade exemplarisch vor.
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Du begreifst es nie, NIE NIE.
    NICHT EINE QUELLE REICHT. SONDERN VIELE MÜSSEN ES SEIN. AUS VEIELEN EINZELINFORMATIONEN ERGIBT SICH EIN BILD.

    Für Dich natürlich nicht und nie. Denn Du stellst alles immer NUR in Frage um nichts glauben zu müssen.
    Ach halt, ich vergaß. Dein Wissen über Kommunismus und Sozialismus ja nicht. Da scheint Dir alles gesicherte Erkenntnis.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    maiden, du bringst dich mit der Aufregung noch ins frühe Grab, die feuchte Grube, das tiefe Loch.
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich reg mich gar nicht auf. Ich wundere mich nur.

    Mal ne frage: wie machst Du fette Lettern?
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Genau. Und wer sagt uns dann die Wahrheit?!?
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    na, Du jedenfalls nicht. Woher wolltest Du sie auch haben?

    Übrigens, George Bush ist gar nicht Präsident. Alles Lüge.
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, doch diejenigen die das nicht wissen wollen, wollen es nicht wissen. Und missionieren hat immer auch den fahlen Beigeschmack von Propaganda. Hüben wie drüben.
     
  13. quick

    quick New Member

    So kehrst du durch die Mühe des Gehorsams zu dem zurück, den du durch die Trägheit des Ungehorsams verlassen hast.'</TT>
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich drück da meinen Bierbauch dran. Ist ganz schön kompliziert, wenn ich nur einen einzelnen Staben fett haben möchte.

    Sonst finden sich auch hier Hinweise zur Formatierung, wenn man nicht mit solch einem Bierbauch gesegnet ist:

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/forum_help.pl

    Erster Kasten, ganz unten.
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schon, aber wie so oft stammen hier Informationen ja direkt von der Quelle. Hier widersprechen ehemalige und tätige CIA-Leute den offiziellen Äußerungen des Präsidenten. Aber natürlich kann man auch das in Frage stellen. Selbst dann, wenn es sich nahtlos in das Bild der bisherigen und offenkundigen Lügen der US-Regierung einfügt.
    Aber selbst das kann man infrage stellen. Und wenn man will, sogar, daß 3 + 3 sechs ist, und - mit etwas gutem Willen - sogar die eigene Existenz. Man kann die Aussagen von Leuten wie Ritter oder von Sponeck infrage stellen. Selbst die von anderen UNO-Inspekteuren oder die eines Kofi Annan. Man kann alles infrage stellen. Kommt halt immer auf den Standpunkt an.
    Nur frage ich mich dabei immer: wie kommen solche Leute überhaupt je zu einer Erkenntnis?
     
  16. quick

    quick New Member

    Et verbum carum factum est[/I]
     
  17. RaMa

    RaMa New Member

    mensch maiden, reg dich nicht immer so künstlich auf...

    und du solltest dir dringend ne runde valium einwerfen...sonst kippst du noch aus deinen pantoffeln...

    immer wieder witzig deine reaktionen...

    schönen gruß an deinen adrenalienspiegel

    ra.ma.
    nachtrag:
    ich hatte bei dem posting welches deinen anfall ausgelöst, vergessen maceddys posting zu zitieren...
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    *kicher*
    sie haben heute die kohle überwiesen, ich mach weiter ;-)
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    äh, nochmal ganz langsam zum Mitschreiben und Denken:
    also, ich schrieb gerade, daß ich mich nicht aufrege.
    Zweitens, ich nehme kein Valium.
    Drittens, daß Du meine Beiträge witzig findest, wissen wir. Liegt aber nicht an mir, sondern daran, daß Du offenbar nur mit witzigem etwas anzufangen weißt und für ernsthafte Diskussionen zu wenig Potenzial hast.

    Und den schönen Gruß an den AdrenalinSPIEGEL gebe ich gerne weiter.
    Erst wende ich mich aber noch einem Buch zu.

    Das sind die Dinger mit viel Seiten und festem Einband, wo man drin lesen kann. Viele Buchstaben und so.
     
  20. Harlequin

    Harlequin Gast

    &gt;&gt; "Reg dich nicht immer so künstlich auf..."

    Jede Stunde mordet das Embargo 5 Kinder im Irak. Wozu also aufregen, laeuft doch alles nach Plan, take it easy . . .

    Aber wenn "Kommunisten" Widerstand gegen den Holocaust leisten, ja dann darf des Kleinbuergers Seele kochen . . .

    .
     

Diese Seite empfehlen