Die kleinen Kinder werden immer dreister!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von affenschwanz, 21. April 2005.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    tztztz.. :shake:

    Jetzt hat doch gerade der Nachbar geklingelt, ich soll mal schnell raus zu meinem Auto. Da mache ein kleiner Junge was am Wagen.
    Ich also raus, und was seh ich: Der will mir doch glatt die Ventilkappen klauen!
    Als ich ihn zur Rede stelle, hat er doch noch ein schlechtes Gewissen. Ich sagte ihm natürlich, dass sich sowas nicht gehört, und auch nicht bei seinem Fahrrad was wegnehme, wie's mir gerade passt.

    :shake:

    Aber das beste kommt erst noch: Als ich ihn nach Namen und Adresse gefragt hatte, nahm er doch tatsächlich ne ganze Handvoll Ventilkappen aus der Tasche und wollte mir noch eine anbieten!!?

    Ja sag mal, gehts noch??????

    Gruss
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich habe mal einen 11-jährigen Mercedesstern-Abbrecher erwischt und nachhause gebracht. Als die Mutter daraufhin sein Zimmer durchsuchte, fand sie ca. 20 Sterne.
    Manno, war die sauer.
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Kleine-Jungs-Streiche. Die denken sich noch nix böses dabei. Da muß man belehrend drüberstehen.
     
  4. suj

    suj sammelt pixel.

    was waren das für Ventilkappen? So kleine Totenköpfchen oder Würfelchen ;) :D ;)
     
  5. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    suj, guck doch mal kurz runter auf die Straße ... :klimper:
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hab ich ja auch gemacht.. nix mit laut werden oder so, dat bringts nicht.. dann stehen sie nämlich nächsten Tag wieder da und nehmen die Dinger weg..

    Aber eben.. von Ventilkappen zu Kühlerhauben-Schmuck-Klauer ist ein kleiner weg... und dann, mit 16, 17 sinds nicht mehr die Sterne.. dann sind's Autoradios.

    @pewe: jep, wenn ich denn nächsten erwische, dann bring ich den auch nach Hause! Sollen sich die Eltern drum kümmern.. das bringt sicherlich am meisten..

    @suj: Ne.. stinknormale Kappen.. okay, sie sind verchromt.. hab mir aber beim Kauf dieser Dinger auch gesagt: Die 5 € leiste ich mir.. wenn sie weg sind, sind sie weg ;)

    Aber wenn ich dann den Dieb auch gleich noch auf Frischer Tat ertappe, dann macht's mich schon ein bissrl Sauer.. und vorallem hab ich gedacht, die würden vielleicht mal im Ausgang in der Stadt wegkommen.. aber in dem Vorort wo ich lebe? Und dann gleich noch vor der Haustür?
    NE!

    ah, und so apropos kleiner Jungenstreich: Bin ja auch vor nicht allzulanger Zeit mal n'kleener Dümmling gewesen und viel Quatsch gemacht.. aber Autos waren und sind für mich immer tabu gewesen!
    Gruss
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl


    hehe.. voll ausgeschlachtet! :D

    Da wär ich noch glimpflich davon gekommen! :rolleyes:
    Gruss
     
  8. hm

    hm New Member

    Nun ich würde aber dennoch mal die Eltern des Jungen informieren. Denn je früher man solchen Dingen gegensteuert um so besser.
     
  9. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Ich sag immer: Einmal ist keinmal!

    Der nächste den ich erwische, kriegt Ärger mit den Eltern!

    Der heutige Kandidat hatte Glück!
    Gruss
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    der ist zwar auch schwarz, aber hier auf der Straße ist alles i.O.

    In Offenbach passiert sowas nicht. Mit smarts kann hier keiner was anfangen. Hier sind nur dicke Mercedes und BMW in Gefahr :D
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die gibt’s in Offenbach? Ich dachte das wär’ ein Arbeiterbezirk von Frankfurt.

    Und schnell wech...

    :crazy:
     
  12. suj

    suj sammelt pixel.

    ich sag dazu auch nix weiter :D
    Ausser, dass hie ne Menge gelber Häuser stehen und deren dicke Bewohner gern mit Autos handeln :crazy:
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schlechtes Bild MMF. Wo hast duuu bloß das Fotofieren gelernt?:party:
     
  14. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    den eltern übergeben ist gut
    aber nur wenn die interesse zeigen;(
     
  15. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Jaja, die stecken auf den Pumpedüsen. Hoffentlich werden die nicht mal geklaut... ;(
     
  16. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Das sind die Dinger, die das Ventil der Reifen vor Witterungseinflüssen etc. schützen..

    Ventilkappen = Kappen die auf nem Ventil sitzen.
    Gibt's an Fahrrädern, an Motoren.. ja eigentlich überall wo man Ventile schützen möchte.
    Gruss
     
  17. fischkopp

    fischkopp New Member

    gibts die auch für mein Dampfablaßventil
     
  18. ihans

    ihans New Member

    Gut das Du ihn erwischt hast, hoffentlich hat er ein ordentlich schlechtes Gewissen, hättest ihm gleich mal drohen müssenn...ich kenn Deine Eltern...!
    Aber ansonsten ist das doch wohl ein kleiner Jungenstreich (ist nat. ansichtssache...) Haben wir doch früher mal was ausgefressen und wer von uns ist hier ausser mir noch ein Kleinkrimineller geworden :cool: Kleiner Scherz!
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    klar, der hat jetzt n'ordentlich schlechtes Gewissen.. habs ihm auch angesehen und gemerkt.. der hat mich förmlich angewienselt, ob ich ihm verzeihen kann..

    Klar, Lausbubenstreich.. aber Autos sind Tabu! Mal nem Fahrrad die Luft raus lassen hatte ich auch gemacht.. oder die Gänge verstellt.. aber was mitlaufen lassen hab ich höchstens an nem Kaugummi-Kiosk ;)

    Gruss
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Ich hab auch einmal als 10jähriger? auf unserem Parkplatz mal getestet, ob die Autotüren offen sind-warum auch immer, dabei wurde ich auch vom Nachbarn aufgegriffen: man hatte ich einen Bammel und ein schlechtes Gewissen!
    Mit 17 musste dann im Alkoholrausch auch ein Stern dran glauben und über Autos bin ich...undundund...:embar: ...die restl. Straftaten will ich dann mal aus Selbstwertgefühl/schutz für mich behalten...mittlerweile bin ich aber ein sehr vernünftiger Mensch und habe sogar ein Diplom.
     

Diese Seite empfehlen