Die Langsamheit des T-DSL

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kuhldan, 15. Juli 2001.

  1. Kuhldan

    Kuhldan New Member

    Tach auch,
    als DSL Surfer bin ich eigntlich ganz zufrieden.
    Nur die Downloadraten sind alls andere als DSL.
    Ich arbeite mit OS 9.1 auf einem PB G4/400.
    Surfen mit IE5 und Netscape 4.7
    Der Download von großen Datein fängt mit 80K noch
    recht zügig an, arbeitet sich dann aber recht
    schnell auf 20K - 30K runter; teilweise noch langsamer.

    Hat jemand eine Idee ???

    Viele Grüße und danke für Eure Antworten im voraus
    Kuhldan
     
  2. Pixeldude

    Pixeldude New Member

    Mir gehts eher umgekehrt:

    Beim Browsen ist es eher ISDN-like, aber beim Download kommen fast durchgehend 80-90k.

    Kann natürlich auch an weit entfernten Servern liegen, probier mal was von einem in DE stehenden Server zu ziehen
    Download-Manager können auch helfen weil sie sich mehrfach auf ftp-servern einloggen können
    zB Speed Download auf cnet.com (hab ich aber selber nicht probiert)
     
  3. xena

    xena New Member

    Hallo Kuhldan
    Ich habe auch DSL und es kommt immer darauf an wo du dein Download
    machst .Also dein gegenüber . ist der nicht so schnell dan geht es halt nur langsam . besorge dir " Download speed " da ist noch was rauszuholen
    Bis bald
    Xena
     
  4. moep

    moep New Member

    Yo Xena,

    ist recht so. Up- und Downstream sind schon korrekt !
     

Diese Seite empfehlen