Die letzten iBook 800 ....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ossi8, 15. April 2003.

  1. Ossi8

    Ossi8 Gast

    gehen offenbar bei Gravis grad als "Sonderaktion" über'n Tisch. 1499,- Teuros.
    Viel interessanter finde ich die Aktion 512 MB Ram für 69,99 ......

    Also, wer saturnt, sollte jetzt zugreifen. Steve will die neuen iBooks so lange nicht ausliefern, bis das letzte alte verkauft ist, sagt die Gerücheküche. :->

    O8
     
  2. Marks.

    Marks. New Member

    Was'n für neue iBooks? Die sind doch noch gar nicht so alt und schön günstig und überhaupt.... die Bildungsaktion läuft noch bis Juni, kann mir nicht vorstellen, dass es dann vorher noch neue gibt.
     
  3. camparidue

    camparidue New Member

    Was nennt ihr denn überhaupt "Sonderangebot". Ich habe mein 800 er ibook schon am 31.01. dieses Jahres für einen Euro weniger beim Händler meines Vertrauens bekommen. Außerdem würde ich auch wenn es 100 Euro günstiger wäre nicht bei Saturn oder Gravis kaufen, denn es kann ja immer mal sein, das man echte Probleme hat. In solchen Fällen ist man bei Saturn höchstwahrscheinlich verlassen und verloren.
     
  4. Ossi8

    Ossi8 Gast

    n kleiner Laden eher rumzickt. Und Versandhandel kommt für mich nicht mehr in Frage. Da kann man keinem so'n Teil auf den Tisch legen und sagen: "So, nu mach mal."
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    die Bildungsaktion läuft noch bis Juni, kann mir nicht vorstellen, dass es dann vorher noch neue gibt.... stimmt, aber die ibooks haben lieferzeiten, z.bsp: 14" ibook am 24.04. lieferbar und dies seit einer woche schon bei http://www.cyberport.de

    lassen wir uns einfach überraschen ;)

    nicht desto trotz warte ich auf das update, denn so kann ich besser entscheiden, ob ich das "alte" oder das neue nehme.

    RALPH
     
  6. morty

    morty New Member

    ich sage nur 15. Mai und 4 stellig ;-)

    warte ab, ich ja auch, überlege auch schon hier ...
     
  7. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Bin kein Fan von ich-hüpf-mal-eben-im-Aldi, schön-blöd usw., aber eines muss man den Großanbietern lassen, Umtausch und Geld-zurück funktionieren einwandfrei. Beispiel: neulich ...stadt einen fast zwei Jahre alten freecom Brenner wg. techn. Probleme gebracht. Da die Reparatur voraussichtl. ewig gedauert hätte, habe ich sofort den Kaufpreis (!) zurück bekommen!
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    im prinzip ist es für einen halbwegs klugen macianer, der sich mit preisen etc auskennt, ziemlich egal, wo man die rechner einkauft - der händler um die ecke bietet mir auch keinen sonderservice - der hat höchstens noch ein paar peripheriegeräte im passenden design, mehr nicht. im schadensfall zählt die garantie, und dann kann ich einen mac zu gravis oder jedem anderen händler schicken, solange es in der garantiezeit ist.

    die machen an den rechnern meistens sowieso nichts selber, weil apple sie nicht autorisiert - also müssen die rechner zu apple geschickt werden und dort repariert werden.
     
  9. teorema67

    teorema67 New Member

    Im Saturn und beim Media Markt ist oft ein echter Mac-Freak unter den Verkäufern. Dem es richtig leid tut, so wenig zu verkaufen. Eine Standard-Antwort: "Gravis können wir mit unseren geringen Stückzahlen nicht unterbieten." Mit Umtauschen ist nichts, da in der Regel nur Aussteller vorhanden sind und die Rechner für Kunden bestellt werden müssen. Saturn Karlsruhe hat die Macs ganz aus dem Programm genommen.

    Das freut den Quasi-Monopolisten Gravis, dessen Service ja nicht gerade Spitze ist.
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    wieso 15.mai?????
     
  11. morty

    morty New Member

    wart ab, ob ich recht habe, --- meine Glaskugel hat da was gesagt und ausgependelt habe ich es auch schon ;-)
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

    ach man, noch länger warten ;))
     
  13. morty

    morty New Member

    ich überlege selber auch schon heftig, da etwas zu kaufen ... wenn ich doch wüßte, was da alles feines drin ist ...
     
  14. Marks.

    Marks. New Member

    Was'n für neue iBooks? Die sind doch noch gar nicht so alt und schön günstig und überhaupt.... die Bildungsaktion läuft noch bis Juni, kann mir nicht vorstellen, dass es dann vorher noch neue gibt.
     
  15. camparidue

    camparidue New Member

    Was nennt ihr denn überhaupt "Sonderangebot". Ich habe mein 800 er ibook schon am 31.01. dieses Jahres für einen Euro weniger beim Händler meines Vertrauens bekommen. Außerdem würde ich auch wenn es 100 Euro günstiger wäre nicht bei Saturn oder Gravis kaufen, denn es kann ja immer mal sein, das man echte Probleme hat. In solchen Fällen ist man bei Saturn höchstwahrscheinlich verlassen und verloren.
     
  16. Ossi8

    Ossi8 Gast

    n kleiner Laden eher rumzickt. Und Versandhandel kommt für mich nicht mehr in Frage. Da kann man keinem so'n Teil auf den Tisch legen und sagen: "So, nu mach mal."
     
  17. SRALPH

    SRALPH New Member

    die Bildungsaktion läuft noch bis Juni, kann mir nicht vorstellen, dass es dann vorher noch neue gibt.... stimmt, aber die ibooks haben lieferzeiten, z.bsp: 14" ibook am 24.04. lieferbar und dies seit einer woche schon bei http://www.cyberport.de

    lassen wir uns einfach überraschen ;)

    nicht desto trotz warte ich auf das update, denn so kann ich besser entscheiden, ob ich das "alte" oder das neue nehme.

    RALPH
     
  18. morty

    morty New Member

    ich sage nur 15. Mai und 4 stellig ;-)

    warte ab, ich ja auch, überlege auch schon hier ...
     
  19. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Bin kein Fan von ich-hüpf-mal-eben-im-Aldi, schön-blöd usw., aber eines muss man den Großanbietern lassen, Umtausch und Geld-zurück funktionieren einwandfrei. Beispiel: neulich ...stadt einen fast zwei Jahre alten freecom Brenner wg. techn. Probleme gebracht. Da die Reparatur voraussichtl. ewig gedauert hätte, habe ich sofort den Kaufpreis (!) zurück bekommen!
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    im prinzip ist es für einen halbwegs klugen macianer, der sich mit preisen etc auskennt, ziemlich egal, wo man die rechner einkauft - der händler um die ecke bietet mir auch keinen sonderservice - der hat höchstens noch ein paar peripheriegeräte im passenden design, mehr nicht. im schadensfall zählt die garantie, und dann kann ich einen mac zu gravis oder jedem anderen händler schicken, solange es in der garantiezeit ist.

    die machen an den rechnern meistens sowieso nichts selber, weil apple sie nicht autorisiert - also müssen die rechner zu apple geschickt werden und dort repariert werden.
     

Diese Seite empfehlen