Die Menschen werden von Viren ferngesteuert.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lakks, 7. Oktober 2007.

  1. Lakks

    Lakks New Member

    Meine Theorie:
    Diese ganzen Husten-und Schnupfenviren die sich jetzt durch die Städte verbreiten haben es geschaft das Verhalten der Wirte, sprich der Menschen zu steuern. Während im Sommer die Leute durch die Gegend rennen um Essen und Sex oder/und Geld für Essen und Sex und/oder Mp3-Player zu besorgen, laufen die Leute jetzt einzig und allein nur noch in die Stadt um, sobald sie in die Nähe anderer Menschen kommen, unkontroliert in die Gegend zu husten oder zu niesen. Das kommt alles weil die Viren in ihrem Gehirn sitzen und sagen: "Geh dorthin wo viele Menschen sind und huste drauf los und vergess all die Benimmregeln die besagen du sollst in die andere Richtung husten oder dir den Mund vor die Hand halten oder umgekehrt." Es melden sich auf einmal vergessene Freunde unter dem Vorwand gemeinschaftlicher Unternehmungen nur um dir mal ordentlich ins Gesicht husten zu können. Aber verzeiht ihnen. Sie sind nur willenloses Werkzeug zur Ausführung eines perfiden Planes von einigen Millionen intrazellulären Parasiten in ihren Nasennebenhöhlen.
    Ich bin mir ganz sicher dass das eine richtige Erkenntniss ist die wissenschaftlich untermauert werden kann und werde mich die nächsten Jahre der Erforschung dieses Phänomens widmen und ein Psychopharmakon entwickeln das die Funktionen der durch die Viren beschädigten Gehirnregionen wiederherstellt. Bis dahin: Seid tapfer! Es dauert nicht mehr lange bis Hilfe naht. Guten Abend.
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wenn Dir das gelingt, wirst Du zu Psychopharmakaikone!

    :nicken:
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Haaaaaatschiiii :cry:
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Ich bin ein Virus.. :teufel:

    maceddy
     
  5. Lakks

    Lakks New Member

    Man tut was man kann.
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Heißt das nicht I am the Walrus ?

    :eek:)
     

Diese Seite empfehlen