Die nationale Achse des Bösen...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maccie, 7. Februar 2003.

  1. maccie

    maccie New Member

    ....formiert sich.

    Nachdem die CDU vor geraumer Zeit das ehemals "rote" Hessen erobert hat (wer erinnert sich noch an Dachlatten-Börner?), vor gut einem Jahr der rechte "Bürgerblock" die Freie und Hansestadt Hamburg besetzt hat, hat nun auch in Hannover der nächste "Junge Wilde" zu geschlagen.

    Die Achse Hamburg-Hannover-Wiesbaden ist zu einer ernsthaften Bedrohung geworden! Wann werden Beweismittel für einen Angriffskrieg auf Berlin vorgelegt? Wann präsentiert der Anführer aller friedliebenden Menschen, G.Schröder, die ersten Luftaufnahmen für einen Sturm auf die Hauptstadt?

    Ein besorgter
    maccie

    Heia safari v56©



     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Gar nicht.

    Die Koalition aus Socialdemokraten und Kommunisten regiert so knallhart und baut alles ab, was an sozialen Leistungen besteht,daß die CDU nur noch mit sozialdemokratischen Versprechungen punkten kann.
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    jaja so ist das, aber erst wenn die banken verstaatlicht sind, hab ich mir sagen lassen, wird alles wieder besser...

    ra.ma.
     
  4. Harlequin

    Harlequin Gast

    Na also, geht doch . . .

    .
     
  5. quick

    quick New Member

Diese Seite empfehlen