Die niedlich Flagge in der Menuleiste...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uerland, 4. September 2002.

  1. uerland

    uerland New Member

    Nicht das die mich nerven würde....

    ...aber Ich habe es verflucht satt, dass Ich zwischendurch auf einmal eine Tastatur mit tschechischer Belegung hab, so das musste mal raus =).

    Jetzt aber mal ernst. Hab letztens nene neues System installiert und jetzt will das Teil einfach nicht verschwinden.
    Systemordner > System > den ganzen Tastaturquatsch gelöscht
    Tastaturvoreinstellung Prefs gelöscht

    Mit dem Erfolg, dass jetzt nur noch "Tschechisch" neben "Deutsch" da ist. Dabei bin Ich mir ziemlich sicher, dass Ich die Tastaurbelegung "Mitteleuropäisch" gelöscht hab.
     
  2. sorbitt

    sorbitt New Member

    endlich mal einer, den das auch nervt ...
    hab aber bisher auch noch nicht gefunden, wie der mac unpatriotisch wird!
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    OS X:
    Systemeinstellungen>Landeseinstellungen

    OS9/Classic
    Kontrollfelder>Tastatureinstellungen

    In beiden Fällen: Wenn mehr als eine Tastatureinstellung ausgewählt ist, erscheint obiges Fähnchen.

    Grüße
     
  4. sorbitt

    sorbitt New Member

    is nur dt ausgewählt -> fahne trotzdem da
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    englisches Programm aktiv?
     
  6. sorbitt

    sorbitt New Member

    du meinst engl. app? in dem fall - nö
     
  7. junggebauer

    junggebauer New Member

    welche fahnen erscheinen denn, wenn du drauklickst? ich hatte das auch mal, aber bei mir ist die fahne verschwunden als ich in den ländereinstellungen nur deutsch angehakelt hatte
     
  8. uerland

    uerland New Member

    Also wenn ich in Tastatureinstellungen geh, seh ich da Deutsch (mit einem Haken davor) und U.S. (ohne Haken). Wenn Ich jetzt das Schriftsystem zu "Mitteleuropäisch" wechsel, seh ich Tschechisch (mit Haken). Das Problem ist, dass Ich diesen Haken nicht weg bekommen, da er "hellgrau" ist.

    Mac OS 9.2.2 überings :)
     
  9. Lucky S

    Lucky S New Member

    Moin Moin
    stell doch Deine Tastatur auf Lateinisch ein dann hast Du auch keine Probleme mit Tschechisch

    Gruß Lucky S
     
  10. uerland

    uerland New Member

    Sie steht ja auf lateinisch, aber wenn man auf die Flagge klickt, steht da trotzdem Tschechisch zur Auswahl. Aber wie gesagt, will Ich einfach nur diese Flagge wegbekommen, dann wäre das Problem gelöst :)
     
  11. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Geh einfach mal unter System->Library->Keyboards und schieb das tschechische keymapping in den Papierkorb.
    Oder falls du'sm schon getan hast: welche bleiben noch? Deutsch sicher, denn das war aktiv und du konntest es nicht löschen.
    P.S. Ich find das Fläggchen ganz schick, brauch es auch, wechsel immer zwischen Schweiz-Deutsch und Schweiz-Französisch.
     
  12. uerland

    uerland New Member

    Danke für den Tip, leider handelt es sich um Mac OS 9.2.2 und nicht X :/.
    Und bescheuerte ist ja, dass Ich die Tastaturbelegungung für Tschechisch etc. schon längst gelöscht hab.
     
  13. Florian

    Florian New Member

    Vielleicht solltest Du mal den PRAM löschen? Ich denke, dann sollte die tschechische Tastaturbelegung verschwunden sein.

    Gruß,
    Florian
     
  14. uerland

    uerland New Member

    Leider keine Veränderung :(
     
  15. gizmo

    gizmo New Member

    das ganze finde ich auch etwas seltsam.

    in meinem systemkoffer gibt es nur "schweiz, deutsch" und "schweiz, französisch". trotzdem stellt mir das kf tastatureinstellung zusätzlich "deutsch" und "u.s." zur verfügung.

    festgestellt habe ich, dass die jeweils aktive belegung nicht im systemkoffer zu finden ist. d.h. ich habe die beiden schweizer belegung im kf mit häckchen versehen/sind in der menü-flagge anwählbar. wenn ich "schweiz, deutsch" aktiv habe, liegt im systemkoffer "schweiz, französisch", resp. umgekehrt. wenn ich zusätzlich "deutsch" anhake und aktiviere, finden sich beide "schweiz" im koffer.

    kann es sein, dass gewisse tastatur-belegungen ("u.s." und offenbar "deutsch") im rom drin stecken? inzwischen ist das ja auch kein echtes rom mehr, sondern updatebar - wurde deines vielleicht mal mit einem tschechischen firmware-update erneuert? ist sowas (sprachenmix in der sys-software) überhaupt möglich?
     
  16. gizmo

    gizmo New Member

    kopiere mal den systemkoffer auf den schreibtisch und guck rein. ich hab festgestellt, dass dann wieder beide "schweiz" zu finden sind (da ja unbenutzt/inaktives system).
     
  17. uerland

    uerland New Member

    Also das mal ein tschechisches Firmware-Update auf dem Rechner angewendet wurde, kann Ich 100%ig verneinen.

    Das Problem ist, wenn Ich den Systemkoffer auf den Desktop kopiere ist auch keine Tastaturbelegung drin.

    Das kann doch irgendwie nich sein. Das Deutsch und US im Rom oder woauchimmer integriert sind könnt Ich ja verstehen, aber Tschechisch ???
     
  18. uerland

    uerland New Member

    Auf die einfachsten Sachen kommt mal natürlich erst zum Schluss =).

    Also hier die Lösung:
    *von CD starten
    *aus dem Systemkoffer alle Tastaturbelegungen löschen (in meinem Fall war doch noch die "Mitteleuropäische" drin)
    *Neustart und taattaa

    Trotzdem Danke an alle die versucht haben zu helfen :).
     
  19. uerland

    uerland New Member

    Nicht das die mich nerven würde....

    ...aber Ich habe es verflucht satt, dass Ich zwischendurch auf einmal eine Tastatur mit tschechischer Belegung hab, so das musste mal raus =).

    Jetzt aber mal ernst. Hab letztens nene neues System installiert und jetzt will das Teil einfach nicht verschwinden.
    Systemordner > System > den ganzen Tastaturquatsch gelöscht
    Tastaturvoreinstellung Prefs gelöscht

    Mit dem Erfolg, dass jetzt nur noch "Tschechisch" neben "Deutsch" da ist. Dabei bin Ich mir ziemlich sicher, dass Ich die Tastaurbelegung "Mitteleuropäisch" gelöscht hab.
     
  20. sorbitt

    sorbitt New Member

    endlich mal einer, den das auch nervt ...
    hab aber bisher auch noch nicht gefunden, wie der mac unpatriotisch wird!
     

Diese Seite empfehlen