Die Schweiz hat den Euro!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cobold, 23. November 2004.

  1. cobold

    cobold New Member

    zumindest was die währungsumrechnung mit apples taschenrechner angeht. ich habe den schweizerfranken als währung in der liste jedenfalls nicht gefunden.

    sind wir schlicht vergessen worden? ist das etwa eine aufforderung? eine schikane? hat apple probleme mit schweizer banken? ist ihnen das land mit der grössten mac-dichte nicht mehr wichtig?

    auffällig:
    kein CHF als rechner-währung!
    kein iTMS!
    bern, die hauptstadt seit OSX nicht mehr in der zeitzone!
    junge, junge!

    wir sollten glaub den ogi für das amt des apple-botschafters nominieren, denn so kann das nicht weitergehen!

    cheers!
    cobold
     
  2. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    nur wenig menschen ausserhalb der schwiiz denken bei deren hauptstadt an bern. für uns ausländer ist zürich die hauptstadt, die ja in der zeitzone drinne ist. und dabei bleibts auch :cool:

    aber das mit der kohle ist aber schon hart. tut mir leid für eure fränkli und räppli. :D:
     
  3. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin,

    bei mir ist er als "Swiss Franc" als 5. von unten aufgeführt. :rolleyes:

    MfG Ivo
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    ihr könnt ja mal einen Antrag auf EU-Mitgliedschaft stellen und -- wenn der akzeptiert wird (??) -- holt euch ein paar griechische Berater, die eucb zeigen, wie man zum Euro kommt. ;)
     
  5. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Au klasse, dann kann ich in Zukunft meine exorbitanten schweizer Strafzettel wegen überhöhter Geschwindigkeit gleich in Euro zahlen und muss nicht mehr meine gewechselten Franken zücken.

    ......Mist, das geht ja eh schon die ganze Zeit.
     
  6. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Hey, sind die Deutschen grössenwahnsinnig geworden? Die Schweiz wartet noch immer drauf, dass die EU ein Beitrittsgesuch an die Schweiz stellt - vielleicht kommt's ja mal so weit...
    :sabber:
    Christian
     
  7. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Kauf dir nen Fahrschein für die Eisenbahn, das kommt auf Dauer wesentlich billiger (und du kannst erst noch die neueste Ausgabe der Macwelt von vorn bis hinten durchlesen).

    Christian
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Das liebe ich an den Schweizern. Sie sind so bescheiden und überhaupt nicht eingebildet.
     
  9. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin,

    ja ja, die MacWelt von vorn bis hinten durchlesen. :shake:
    Das geht aber auch nur weil ihr so langsam seid. :D

    MfG Ivo
     
  10. teorema67

    teorema67 New Member

    Zürich und Genf, die grössten Städte der Schweiz, sind in der Zeitzone, die dritte (Basel-Stadt) nicht. Ist ganz OK finde ich.

    Wenn CHF im Rechner fehlt, stimmt mit deiner Calculator/Resources/FinancialRates.plist 'was nicht. Installiere den Rechner neu (z. B. mit Pacifist).

    Grüsse aus Basel
    Andreas
     
  11. cobold

    cobold New Member

    stimmt, mein rechner hat uns schweizer erst seit 10.3.6 vergessen. werde mal neu installieren.

    thanx!
    cobold
     
  12. cobold

    cobold New Member

    hey, es sind nicht alle so wie christian! und wir schweizer und deutsche haben uns gegenseitig überhaupt nichts vorzuwerfen.

    diese gegenseitige "ihr seit eingebildet-posse" geht mir mächtig auf den sack, und christian hatte auch schon bessere sprüche drauf.

    come together!
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    In deinem Profil steht MacOS X 10.2.6. Welches is es denn nu?
    Ich hab MacOS X 10.3.6 und den Rechner in Version 3.1, und die Schweizer Franken sind drin.
    Welche Version vom Rechner hast du denn?
    micha
     
  14. cobold

    cobold New Member

    ich habe natürlich 10.3.6
    (benutzerprofil geändert)


    ich habe rechner v.3.1(3.2)

    nun habe ich die FinancialRates.plist vom rechner von 10.3.5 übernommen. nun ist wieder alles prima!

    thanx!
    cobold
     

Diese Seite empfehlen