die Technik bei Gravis......gähn

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apwischatwork, 12. Oktober 2001.

  1. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi Macuser!

    Ich klage euch mein Leid...
    Am Samstag voriger Woche, es war der 6.Oktober, habe ich mein G4
    zu Gravis gebracht. (evtl. defekte Festplatte o. IDE Controller (Garantiefall))
    Keiner meldet sich, keiner weiß etwas und scheinbar macht auch keiner was.
    Am Dienstag rief ich an, um mich zu erkundigen...doch es hatte sich noch niemand
    um meinen Rechner gekümmert. Heute am Freitag scheint es ganz ähnlich zu sein aber die Gravismitarbeiter haben sich wohl nicht getraut, mir die Wahrheit zu sagen. Wie lange soll ich noch warten?! Lassen die sich immer soviel Zeit mit Garantiekunden? Wem ist es ähnlich ergangen?

    Gruß
    Apwisch
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein Freund von mir musste über drei Wochen warten, bis die netten Gravis-Mitarbeiter ( was auch immer Mitarbeiter bedeutet - arbeiten tun die nicht...) den G4 mit einer neuen Platte ausgestattet hatten - war auch ein Garantiefall und der Rechner war gerade mal drei Wochen alt.
     
  3. bender

    bender New Member

    naja, wenn ich ein Gerät am Samstag abgebe, kann ich nicht davon ausgehen, das es bereits am darauffolgenden Dienstag fertig ist ... ca. 1 Woche Wartezeit halte ich für angemessen ... 3-4 Wochen allerdings sind eine Zumutung ...
     
  4. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Nun ja,

    wer hat denn gesagt, daß ich erwarte, am Dienstag einen reparierten Rechner
    zu erhalten? Apple braucht etwa 3 Tage um die Ersatzteile zu liefern...
    doch ein wenig Trost hätte es auch schon getan.

    Gruß
    Apwisch
     
  5. apwischatwork

    apwischatwork New Member

  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    gute gelegenheit, meinen senf mal zum thema gravis abzugeben: die sind groß, teuer, beschäftigen fast nur übelgelaunte, unfreundliche mitarbeiter und halten sich für den deutschen applestore. habe immer, wenn ich da hingehe, schlechte erlebnisse. sei es, dass ich versuche, ein ibook zu kaufen oder nur nach X 10.1 nachfrage. außerdem sieht deren website grauenhaft aus und ist buggig.

    arrogantes pack.

    jetzt gehts mir besser, wenn einer bei *denen* mal was schönes erlebt hat, dann soll er es ruhig posten.
     
  7. nader

    nader New Member

    Sagmal , was habt ihr den für Vorstellungen !?

    Ich arbeite bei Comptronic in Hamburg (Pc Shop)
    Bei uns dauern Reparaturen im Regel 1-3 Tagen , Garantiefälle 1-2 Tagen .

    Auch ich finde Gravis was Service angeht völlig daneben. Außerdem sind deren Techniker (zumindest die die ich bis jetzt an der strippe hatte ) Inkompetent.
    Grüße
    ny
     
  8. spock

    spock New Member

    Habe gerade meinen iMac bei Gravis abgeholt......

    war dieses mal kein Garantiefall mehr und hat deshalb auch nur 2 Wochen gedauert (Die mehrfachen Garantiereparaturen hatten immer länger gebraucht);
    es gab ein neues Motherboard ( das vierte übrigens ) und ein neues power-supplie für schlappe 785,- Öcken;
    das neue Motherboard hat keinen Mezzanine-Slot mehr, d.h. ich kann meine SCSI-Geräte in die Tonne treten - toll oder ?
    Die "Diagnose" erfolgt dort übrigens durch schrittweises Austauschen von Baugruppen (fast wie LEGO.....);
    - die Kratzer im Gehäuse gab´s dafür umsonst dazu;

    der einzige Grund, diese Reparatur zu machen, war der , dass ich meinen iMac behalten wollte und ich auf irgendeine gebrauchte Kiste (wäre kaum teurer) nicht ein Jahr Garantie bekommen hätte;

    - ratet mal, wie lange der iMac jetzt anbleibt.....

    Gruß, spock -

    immernochstinksauergrummelvormichhinscheissendreckundbauchwehhabichauchundtschüsssssssss
     
  9. Harlekin

    Harlekin Gast

    Thema Gravis: *!*!?*!*!?*!*!?!!!

    Koennte Seiten zu diesem Albtraum schreiben, nur sol viel: Haende weg!
    Inkompetend, unzuverlaessig, unfreundliche, falsch, unverschaemte, Mitarbeiter (bis auf einen) , gelegentlich werden auch schon mal Kunden beschimpft . . .

    .
     
  10. Bubu

    Bubu New Member

    richtig, die sind einfach zu.... dort ;-)
    die in hamburg wußten ja noch nicht einmal das es eine isdn fähige airport station gibt. das lustige war, sie hatten sie in ihrem katalog :) was für doof nasen..

    gruß, rené
     
  11. Bubu

    Bubu New Member

    hmm, was eure firma angeht kann ich jawohl ein lied singen ;-) bei euch habe ich das gefühl niemand hat einen plan. ach ja, reperaturen 1-2 tage ;-) das wüßte ich, 3-4 wochen. und euer service ist auch unter aller sau! ich musste für unsere firma mal 7 pc-schleudern kaufen. eure firma war sowas von scheiße, ihr habt euch ja schon ins hemd genmacht den rechnern eine win 98 cd gratis beizulegen.
    und nachdem die rechner geliefert wurden began meine arbeit erst richtig. ich mußte alle rechner aufschrauben, da sie völlig verkehrt konfiguriert waren.
    abschließend kann ich sagen, daß ich nach 6-jähriger pc und 5-jähriger mac benutzung noch nie eine zufriedenstellende abwicklung von reparaturen erlebt habe.
     
  12. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Welchen Gravis meinst du? Und vor allen welchen Mitarbeiter? Bin gespannt :)

    Gruß Patrick
    (der zum Thema lieber nichts sagt, möcht meinen Studentenjob nicht verlieren *g*)
     
  13. McMichael

    McMichael New Member

    Hi Spock!

    Oh mein gott, dein Bondi ging wieder ein ...
    Ein Tipp, stell ihn unter eine Glasglocke und schalte ihn nur zu Weihnnachten ein.
    Ich habe jetzt meinen wieder vertickt, nachdem ich das 5 (FÜNF) PowerSupply Board drin hatte. (War aber kein Problem, die Dinger hielten nie länger als 4 - 5 Wochen also immer Garantie)

    Das mit dem Lego System dürfte auch bei den Össi Mac Docs gut funken, er hat es genausogemacht. Und wegen der Kratzer: Als ich mein iPort eingebaut habe legte ich meine Daunendecke (!!!) auf dem Tisch, legte sanft den Bondi drauf und los gings.
    Beim Mac Doc: Auf die Werkbank (!!!) und los gings.
    Schade ist halt, das je mehr kratzer, desto weniger Bondi Effekt .....

    lg iMike, der seinen 400 DV DE iMac hat jetzt schon 3 Monate ohne Probleme
     
  14. Harlekin

    Harlekin Gast

    @ Patrick

    Es gab mal eine Gravis Filiale in Berlin - Mitte, Georgenstr. Dort war ich jahrelang Kunde und diese Filiale wurde von einem sehr guten Mitarbeiter gefuehrt, welcher sich stets sehr freundlich und kompetend um kleine wie grosse Probleme gekuemmert hat, seinen Namen habe ich vergessen. (aelter als die Aushilfskraefte, Schnurbart).
    Wie man mir sagte, musste diese Filiale leider schliessen, wegen wiederholter Einbrueche (S-Bahn Boegen).

    Meine schlechten Erfahrungen beziehen sich auf die Filiale Berlin Franklinstr., die Filiale Frankfurt/(Main),
    sowie Gravis Mail.

    Zu den unangenehmen Vorkomnissen gehoert u.a. (nur ein Beispiel von einer Reihe unangenehmer Ereignisse), dass eine Bestellung fuer eine Mac Anlage trotz anderslautender Zusagen erst nur teilweise erfolgte, da kleine, aber wichtige Komponenten fehlten, so dass der Workflow in meinem Office mit dieser Anlage fuer ca. 3 Monate nicht umgesetzt werden konnte.
    Dies fuehrte fuer mich geschaeftlich zu erheblichen Problemen.
    Es kann natuerlich vorkommen, wie in diesem Fall, dass bestimmte Hardware nicht lieferbar ist.

    Der Punkt ist aber, dass ich bei Reklamationen stets wie ein Bittsteller und Stoerenfried behandelt wurde und moegliche Alternativloesungen nur aeusserst widerwillig, wenn ueberhaupt, umgesetzt wurden. Korrespondenz wurde teilweise gar nicht beantwortet.
    Der Aerger zog sich hin bis incl. zur Geschaeftsleitung.

    Meiner Meinung nach hat die Fa. Gravis grundsaetzlich ein Problem mit Ihrer Kommunikation und Service Verstaendis gegenueber Kunden.
    Und wenn dies schon in der Chefetage nicht stimmt, dem Unternehmen eine entsprechende KundenPhilosophie fehlt, dann setzt sich dies fort bis zu den beruehmt beruechtigten Mitarbeitern am Schalter, von deren eigenwilligem Charme man ja immerwieder hoert.

    .
     
  15. zeko

    zeko New Member

    >> PowerSupply Board<<
    Frage:
    Was hat man da für einen Fehler? Wie wirkt der sich aus?
     
  16. zeko

    zeko New Member

    >>...stets wie ein Bittsteller und Stoerenfried behandelt wurde und moegliche Alternativloesungen nur aeusserst widerwillig, wenn ueberhaupt, umgesetzt wurden.<<

    Unterhalb des Bodensees gibt es einen Einzelhändler (!)
    Gehört nicht zu Gravis und nennt sich Epos.

    Deine Beschreibung passt aber auch auf den. Ich kenne Leute, die extra zum anderen Händler über dem Bodensee fahren. Ich kann aber nicht sagen, wie der ist. Als es um ein Angebot ging, war er sehr flink und bemüht.
    Nutzte nicht viel, da sein Angebot viel zu teuer war.
     
  17. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Ist das Herz des iMacs, wie der Name sagt Power Supply Board (= Netzteil), no Power, no Mac :(

    lg iMike
     
  18. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi Macuser!

    Ich klage euch mein Leid...
    Am Samstag voriger Woche, es war der 6.Oktober, habe ich mein G4
    zu Gravis gebracht. (evtl. defekte Festplatte o. IDE Controller (Garantiefall))
    Keiner meldet sich, keiner weiß etwas und scheinbar macht auch keiner was.
    Am Dienstag rief ich an, um mich zu erkundigen...doch es hatte sich noch niemand
    um meinen Rechner gekümmert. Heute am Freitag scheint es ganz ähnlich zu sein aber die Gravismitarbeiter haben sich wohl nicht getraut, mir die Wahrheit zu sagen. Wie lange soll ich noch warten?! Lassen die sich immer soviel Zeit mit Garantiekunden? Wem ist es ähnlich ergangen?

    Gruß
    Apwisch
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ein Freund von mir musste über drei Wochen warten, bis die netten Gravis-Mitarbeiter ( was auch immer Mitarbeiter bedeutet - arbeiten tun die nicht...) den G4 mit einer neuen Platte ausgestattet hatten - war auch ein Garantiefall und der Rechner war gerade mal drei Wochen alt.
     
  20. bender

    bender New Member

    naja, wenn ich ein Gerät am Samstag abgebe, kann ich nicht davon ausgehen, das es bereits am darauffolgenden Dienstag fertig ist ... ca. 1 Woche Wartezeit halte ich für angemessen ... 3-4 Wochen allerdings sind eine Zumutung ...
     

Diese Seite empfehlen