Die wichtigsten ftp-Befehle

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von Napfekarl, 26. März 2004.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Viele von Euch nutzen einen ftp-Client und zahlen dafür Geld. Dass es auch ohne geht, möchte ich hier aufzeigen, denn OS X bringt alle Voraussetzungen mit, um ohne Zusatzsoftware Daten mit einem ftp-Server auszutauschen.

    Im Prinzip genügt es, sich einige wenige Befehle anzueignen, um "die üblichen" Aktionen durchzuführen.

    Zunächst einmal startet man das Terminal (nein, es ist nicht giftig!). Alle folgenden Befehle sind mit der Enter-Taste (oder dem "Zeilenschalter", wie Apple das nennt) abzuschliessen.

    Zuerst wechseln wir in das Verzeichnis, in das oder von dem wir Daten laden möchten. Dazu ist der Befehl cd gefolgt vom Verzeichnisnamen einzugeben, also z. B.
    cd /users/napfekarl/Desktop/ftpdaten

    Der Befehl
    ftp <servername>
    stellt die Verbindung zum ftp-Server her. Üblicherweise wird danach Benutzername und Kennwort abgefragt.

    Liste der wichtigsten ftp-Befehle:
    ls - Listet die Dateien des aktuellen Verzeichnisses vom ftp-Server auf
    cd <verzeichnis> - wechselt das Verzeichnis auf dem ftp-Server
    lcd <verzeichnis> - wechselt das Verzeichnis auf dem Mac
    bin - Umschalten auf "Binärmodus" (wird meistens benötigt)
    asc - Umschalten auf "Textmodus" (nur zum Laden für reine Textdateien, eher selten benötigt)
    hash - Anschalten einer Art "Statusanzeige" für die folgenden Befehle
    get <datei> - lädt eine Datei vom ftp-Server auf den Mac
    put <datei> - lädt eine Datei vom Mac auf den ftp-Server hoch
    mget * - lädt alle Dateien des aktuellen Verzeichnisses des ftp-Servers auf den Mac
    mput * - lädt alle Dateien vom aktuellen Mac-Verzeichnis auf den ftp-Server hoch
    bye - beendet die Verbindung zum ftp-Server und das Programm ftp

    Beispiel: Ich möchte die Datei index.html vom Server www.ftpbeispiel.de herunterladen, um sie zu bearbeiten. Nach der Bearbeitung möchte ich sie wieder hochladen:
    ftp www.ftpbeispiel.de
    Benutzer: ftpuser
    Kennwort: *******
    ls
    index.html main.html style.css icon.jpg
    get index.html
    (An dieser Stelle würde ich die Datei index.html mit einem Programm meiner Wahl bearbeiten.)
    put index.html
    bye

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. mbsub

    mbsub New Member

    ...und warum nimmst Du nicht einfach den Finderbefehl "Apfel-K" und gibst dann die ftp-adresse ein?
    Nach User-Name und Passwort bist Du auf der Seite.
    Gruss
    Michael
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

  4. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Toller Komentar. Echt sehr motivierend, wenn man sich Arbeit macht.

    Ich finde die Übersicht gut und interessant.
    Vielen Dank!

    Laques2000
     

Diese Seite empfehlen