Die Zukunft von Apple!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ideen, 11. Januar 2012.

  1. Ideen

    Ideen New Member

    Die Zukunft von Apple!

    Wie zu Beginn jeden Jahres so hat es auch zuletzt diverse Spekulationen darüber gegeben, wohin Apples Reise gehen wird. Aus meiner Sicht sind die Vorhersagen diese Jahr besonders mager ausgefallen, obwohl es einige Anzeichen für riesige Veränderungen gibt.

    Alleine die Tatsache, dass im neuen iOS des iPhone acht neue Auflösungen stecken, macht einen ja schon stutzig. Das dies nicht damit zusammen hängt, dass nun iPhones mit 8 neuen Displaygrößen erscheinen, sollte jedem sofort klar sein. So kann das also nur damit zu tun haben, das irgend etwas an iPhones angeschlossen werden soll. Nun einfach nur Bildschirme an das iPhone anzuschliessen, macht sicherlich sehr wenig Sinn, das da etwas mehr kommt, wird jederm sofort klar sein, der schln länger mit Apple zu tun hat.
    Wenn man nun bedenkt, dass mit dem Docking-Anschluss des iPhone und auch mit der Thunderbold-Schnittstelle der neuen Macs vieles denkbar ist, so kann das nur bedeuten, dass Apple in absehbarer Zeit ganz andere Produkte vorstellen wird, als die bisher bekannten. Der Trend geht zum iPhone das alles kann und unser persönlicher Begleiter ist. Apple wird alle anderen Produkte darum herum bauen.
    In Zukunft wird es also iPhones geben, auf denen wir alle persönlichen Daten und Programme haben, die wir benötigen. Diese lassen sich dann in alle anderen Apple-Geräte stecken oder über Thunderbold, Dock oder ähnlich anschliessen. Spätestens hier versteht man dann auch, warum Apple gerade jetzt in das TV-Geschäft einsteigen will. Man hat bei Apple erkannt, dass Computer in der herkömmlichen Form keine Zukunft haben, sondern das iPhone der Computer sein wird, der dann nur noch durch andere Geräte erweitert werden wird. Da bietet sich natürlich das „dumme“ TV-Gerät an, dass dann mit einer Tastatur und dem intelligenten iPhone ruck-zuck zum vollwertigen Computer mutiert.
    Natürlich wird es, zumindest zunächst, auch Devices geben, in die man das iPhone hineinstecken oder daran anschliessen kann und die die Speicher-, Grafik- oder Rechenleistung des iPhone erweitern. Da wird Apple vermutlich auch MacBooks mit Einschub für iPhone (statt DVD-LW?) anbieten.
    Zunächst ist nach diesen Betrachtungen also damit zu rechnen, das das nächste iPhone flacher wird (damit es besser in die Devices passt), der eingebaute Speicher größer wird (damit man alle Daten mit sich herumtragen kann, man hat ja sowieso schon mehr Platz, da die Musik ja zum großen Teil in die Cloud wandern soll) und auch an Geschwindigkeit und Grafikleistung alles in das iPhone gesteckt wird, was möglich ist.
    Ich kann Apples Zuversicht in Bezug auf die Zukunft sehr gut verstehen, da die beschriebenen Entwicklungen aufgrund der Verbreitung des iPhone, den bei Apple vorhandenen Schnittstellen und Geräten, der damit verbundenen Markenbindung und den fehlenden einheitlichen Möglichkeiten der Konkurrenz schier unglaubliche Marktpotentiale für Apple bieten.

    Gruß,

    Jens
     
  2. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Klingt interessant. Ich bin gespannt, nur glaube ich nicht, das Geräte entwickelt werden, in die man das iPhone schiebt, oder? Sie haben doch gerade erst damit begonnen, das iPhone vom Computer zu entkoppeln und die Geräte sind jetzt autark zu betreiben.
    Das iPad scheint mir das spannendste Produkt zu sein.
     
  3. Ideen

    Ideen New Member

    Natürlich musste Apple zunächst das iPhone vom Computer entkoppeln. Zunächst war ja auch der Computer das zentrale Gerät. Das aber dreht sich jetzt um. Das iPhone wird das zentrale Gerät und alles andere dann sozusagen nur noch iPhone-Erweiterung.

    Konkret:
    Apple wird im Jahre 2012 ein TV-Gerät auf den Markt bringen. Das neue iPhone wird sich mit diesem TV-Gerät zu einem vollwertigen einfachen Computer erweitern lassen.
    Der Rest geht dann Schritt für Schritt, wobei Apple das Tempo am maximalen Gewinn ausrichten wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2012
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

    Erstaunlich, dass Apple jetzt schon Marketing.Trojaner in Foren einschleust. :biggrin:
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *Gefällt mir
     
  6. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Herzliche Glückwünsche, Dani!

    :nicken:
     
  7. McDil

    McDil Gast

    Mich wundern auch solche Beiträge, die wortreich, gleich beim ersten Posting über das Forum hereinbrechen. Allerdings sehe ich im vorliegenden Posting kein irgendwie geartetes kommerzielles Interesse.

    Es gab schon Schlimmeres.
     
  8. maclin

    maclin New Member

    Er beschreibt eigentlich passend die wahrscheinliche Zukunft der Gerätenutzung.

    Bisher sind es einige Geräte, die für die verschiedenen Funktionen genutzt werden.
    Ich mag es eigentlich nicht, wenn nur ein Gerät alles kann. Was ist, wenn es ausfällt?
    Aber ich muss zugeben, dass ich es genieße, mit immer weniger Geräte immer mehr Funktionen nutzen zu können.
     
  9. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Dank Dir pewe! :klimper:
     
  10. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich vergess Dich nicht, ich nicht!

    :nicken:
     

Diese Seite empfehlen