Die zwei "Neuen"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Altermac50, 17. April 2012.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Was mich ja immer wundert ist der Umstand, dass diese schrecklichen Computerseuchen immer von Russischen Herstellern von Antivirus-Software „entdeckt“ werden. Oder kommt mir das nur so vor?
     
  3. maclin

    maclin New Member

    Zum Einen ist der Mac nun weiter verbreitet und damit interessanter für Schädlinge.
    Zum Anderen wollen bestimmte Softwarehersteller Kasse machen. An Schädlinge?
     
  4. McDil

    McDil Gast

    Irgendwann fliegen die Verfilzungen zwischen Virenprogrammierern und "Viren-Sanitätern" auf, falls es sie denn gibt.
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Davon gehe ich aus! Wenn ich überlege, wie es die Pharmaindustrie geschafft hat Blut- und andere Werte immer mehr zu senken, damit gesunde Menschen glauben ihre Produkte kaufen und einnehmen zu müssen ...
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Ich eigentlich auch, allerdings gibt es bis jetzt nichts Konkretes . . . außer vielleicht die Geschwindigkeit, mit der die Antivirus-Fritzen jeweils immer das passende "Antidot" hervor zaubern.
     
  7. maclin

    maclin New Member

    Entweder wird die "Lösung" erst bekannt gegeben, wenn der SW-Hersteller es herausgefunden hat oder nachdem sie selbst erst die "Lösung" gefunden haben oder ...
    (Schädling ist erfolgreich? Reichen wir nun die Lösung nach.)
     

Diese Seite empfehlen