Dienste bzw Service

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Smart Bimson, 15. Januar 2003.

  1. Smart Bimson

    Smart Bimson New Member

    ja nur mal eine kleine Frage... wenn ich beim OS-X 10.2 in der Leiste oben auf das 2. Feld von links gehe (wo der Name des jew. Prog. steht) gibt es immer eine Auswahl die Service oder Dienste heißt. Gehe ich jetzt auf dieses Feld kann ich mir so Sachen wie : Bildschirmfoto, Mail, Finer, Net Service und so weiter öffen. Aber ich kann sie eben nicht öffen, sie erscheinen nicht als Auswahl , sondern sind nur gräulich dargestellt...
    Wieso geht denn das nicht immer und warum steht es denn dann dort ? Bin ich z.B. auf Safari und gehe dann auf "Safari-Service-Grab" dann passiert nämlich gar nix...
    Also ich frage ja nur interessehalbeer was es damit auf sich hat, ist ja nun auch nichts weltbewegendes :)

    Alles Gute
    Euer Smart
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    ....aber trotzdem ein seit 10.0.0 nicht weiterentwickelte Sache,die eigentlich ganz nützlich sein sollte,wenn sie den jemals funktionieren würde.
    Grundsätzlich können nur Cocoa-Programme "Dienste " benutzen.
     
  3. G4frank

    G4frank New Member

    Hallo,
    diese Programme müßen geöffnet sein, dann geht es. Aber eigentlich hast du recht. Kann ja
    nicht erst alle appz öffnen damit diese Funktion funzt.
    Hmm ?

    Gruß
    Frank
     
  4. munxar

    munxar New Member

    Also bei mir tun die Dienst (fast) alle. Das ist halt abhängig was markiert ist und ob der Kontext passt. Ausserdem sind die Dienste alles andere als unausgereift. Die Schnittstelle für Services ist von Apple sehr gut dokumentiert, nur einige Programmierer habe Probleme damit sie in ihr Program einzubinden, obwohl das mit Cocoa echt jeder könnte. Das erinnert mich so ein bischen an die Anfänge von Drag and Drop, da hat am Anfang auch nicht jedes Programm verstanden was man von ihm will, wenn man was "draufgezogen" hat.
    Schau mer mal, dann seng ma scho! Das wird hoffentlich bald anders, ist eigentlich was feines.

    ...mammpf so einen Guten.
     

Diese Seite empfehlen