Dienstprogramm Verzeichnissdienste??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jowe, 30. April 2003.

  1. jowe

    jowe New Member

    Moin, moin,

    wie ich schon mal berichtet habe, wartet mein 10.2.5 beim booten deutlich über eine Minute auf die "network initialization" - eigentlich viel zu lang. (Unter Netzwerk ist nur Apple-Talk und PPPoE aktiv)

    Auf der Suche bin ich auf das Dienstprogramm Verzeichnissdienste gestoßen.
    Aber ich habe nirgens weitere Info gefunden, was hier eingestellt sein sollte.
    Ich arbeite nicht im Netzwerk und habe einen Apple-Talk-Drucker. Also habe ich unter dem Reiter Dienste alles bis auf Apple-Talk ausgeklickt und bei Identifizierung und Kontakte von Network-Netzwerk auf Lokales Verzeichnis umgestellt.

    Genutzt hat aber nix.

    Kann mir jemand erläutern oder einen Link nennen, was z. B. SLB oder SMB ist und für was es wichtig ist.

    Entscheidend ist aber, das ich irgendwann die lange Start-Wartezeit wegbekomme - ist jedenfalls ziemlich nervig.

    Gruß Jowe
     
  2. Hyper

    Hyper New Member

    Du kannst ja mal Apple Talk auch deaktivieren, dann erfährst Du wenigstens, ob es daran liegt. Das Warten auf´s network hat mich auch lange genervt, bis ich endlich rausgefunden habe, wie man es abstellt.
    Gruß,
    Hyper
     
  3. jowe

    jowe New Member

    Hi,

    verrätst du auch was du gefunden hast um es abzustellen. Oder war es Apple-Talk bei dir. Ich kann es erst heute abend ausprobieren.

    Ich weiß nur nicht ob die aktivierung bei den Verzeichnisdiensten sein muss um den Apple-Talk-Drucker nutzen zu können.

    Gruß Jowe
     
  4. bambule

    bambule New Member

    <Ich arbeite nicht im Netzwerk und habe einen Apple-Talk-Drucker.>
    ermmm, mal blöd gerfagt: wenn du an keinem netzwerk bist, was ist denn dann ein apple-talk-drucker?

    ciao
    bambule
     

Diese Seite empfehlen