Diese Windows-User

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MK-P66, 9. November 2006.

  1. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Hab vorhin mit meiner Schwester telefoniert, die sich vielleicht demnächst ein Laptop kaufen will. Ihr Mann hat eins bei Aldi gekauft (na klasse).

    Sie will sich auch gar nicht so mit den technischen Details beschäftigen und schreckt vor solchen Begriffen wir Router und Firewall und splitter zurück. So weit so gut.

    Hab ihr dann gesagt, sie soll doch einfach nur mal im Appleladen ein MacBook ausprobieren. Ich denke nämlich, dass sie die Oberfläche und der Umgang mit den Programmen ziemlich überzeugen könnte. "ja, klar, aber...." usw., ihr Mann hat doch Windows. na, und bevor ich da anfange, Bootcamp zu erklären, lasse ich es lieber. Das Beste kam aber zum Schluss:

    Ein Kollege hat ihr gesagt, für Windows gibts ganz viel Freeware und bei Apple muss man die Programme alle teuer bezahlen.

    Was war DAS denn für ein Dosenpfirsich, der das von sich gegeben hat? :confused:

    Mannomann, meine Schwester natürlich abgeschreckt und ich frage mich, wie manche Leute (Kollege) mit so auffallend wenig IQ nicht lebenslanges Sprechverbot kriegen. :eek:)


    Ach, sch*** drauf, dann soll se sich doch mit dem Windows-Mist quälen. Nur einen kenn ich, der wird ihr bei dem üblichen Restore-Mist nincht helfen. :p

    Michael
     
  2. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    :apple: :klimper: :biggrin:
     
  3. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ihr Kollege hat geantwortet: Wohl Excel und Word hat er gemeint. Hab ihr von Works/iWork und Neo-Office erzählt und dass MS ja auch Office für Mac produziert.

    Und gefragt, ob jetzt MS Office für Windows schon Freeware wäre?

    Mannomann, das muss ja ne Pflaume sein, der Knallfrosch. :teufel:

    Dumm ist eben nur bei solchen Leuten, dass sie ihr Allgemeinwissen in der Beziehung auf BILD-Niveau halten und anscheinend auch halten wollen.

    Auf der anderen Seite: Sollnse glücklich werden, dann haben wir solche Typen nicht hier im Forum :eek:) . Ich habe bisher immer etwas auf versiontracker.com & Co. gefunden.

    Michael
     
  4. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    :biggrin: :cool:
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Und bei Karstadt gibt es ganz viele Dinge kostenlos. Hat mir zumindest Langfinger-Ede gesagt. Und der muss es wissen... :D

    Windows ist und bleibt die Plattform der Diebe und Laumänner. :shake:
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Der Mac hat keine Specs ! Das verwirrt !

    In einem anderem Forum war es auch so: "was für einen Computer soll ich mir fürs TV im Wohnzimmer kaufen "

    Antwort 1:
    Pc mit
    235234523 dfgdfg
    23423 hjksfhkjh
    342423jhm hjkjk
    jhkjh53jk5kj3
    34kj5hk34j5hjk3
    3k5j3lk5jlk
    dfgdfgdf
    dfg
    df
    gdf
    g
    3768578346 Ghz
    234234 HD/MB/UP/NB

    (also eine laaaaange Liste technischer Komponenten, dazu noch, mach bloß dies und nicht das, wenn du hier drückst und da ziehst...... elendig lang)



    Anwort 2:
    MacMini
    el Gato eyeTV



    Das war einfach zu wenig, hört sich eben nicht glaubhaft an !
    Da ist ja nichts drin (außerdem ist das Ding so klein, da KANN ja gar nichts drin sein)
    Außerdem war er sogar noch billiger, na jetzt muß das ja nix sein


    Lass die Leute doch, ist doch ein freies Land. Jeder hat das recht auf nur einen Teil der Informationen
     
  7. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ulkig war auch noch, dass sie sagte: "Ja, aber ich hab eigentlich keine Lust, mich mit den technischen Details zu beschäftigen, was ich brauche und wie er ausgestattet sein muss, Grafikkarte etc. blabla"

    Sie surft mal im Netz, schreibt ein kleines Textchen und eine Handvoll Mails, dann mal ein Tabellchen.

    Naja, da muss man natürlich erstmal Erkundigungen einziehen, welche Benchmarks die Tüdelü-9875-MXFSG-Grafikkarte gegenüber der
    Rummelpups-25413-FXXX-Grafikkarte hat. :rolleyes:

    Hat sich wahrscheinlich von einem IT-Fuzzi aus der Firma total verrückt machen lassen. Wahrscheinlich würde sie es nicht merken (an der Geschwindigkeit) wenn ihr jemand ein iBook G4 von 2001 verkauft.

    *händeübermkopfzusammenschlag*

    Michael
     
  8. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Ich mach das seit geraumer Zeit so: wenn sich jemand nen neuen Computer kaufen will, dann frag ich nur, wofür das gute Stück gebraucht wird. Wenn ich das weiß, dann sag ich ihm/ihr den passenden Mac dazu und gut. Wenn sie sich was anderes kaufen, dann isses mir wurscht und ich geb auch keine Hilfestellung (ich arbeit ja nicht mit Windows, warum sollt ich mich damit auskennen :cool: ), kaufen sie sich den Mac, dann brauch ich fast keine Hilfestellung zu geben.

    So oder so, ich bin fein raus.
     
  9. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Das hab ich mir auch gedacht. Wenn wieder dieses ganze "weißte-wie-man-da-nen-Neustart-mit-CD-macht"-Gedöns kommt, zuck ich mit den Schultern. Das solln die leute machen, die ihr das empfohlen haben. Schluss.

    Aber traurig ist es, dass Windows (wie so vieles andere auch), durch Blödheit, Bequemlichkeit, Halbwissen und einem Schuss Lügen so verbreitet ist.

    Michael
     
  10. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Erzähl' ihr dann, wie das auf'm Mac funktioniert. :)
     
  11. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan


    Höhö :biggrin:

    War letztens ein ähnlicher Fall in der Arbeit. "Wie kriegt man das Bild denn jetzt in diesem Bildbearbeitungsprogramm schwarzweiß?"

    "Öhm, hab damit noch nicht gearbeitet. Hätt Dir auf Anhieb sagen können, wie's bei iPhoto funktioniert." :D

    Michael
     

Diese Seite empfehlen