"Dieses Volume wird bereits für TimeMachine Backup verwendet" wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von KatjaMax, 13. September 2012.

  1. KatjaMax

    KatjaMax New Member

    Ich habe mir Mountain Lion im AppStore gekauft und immer wenn ich es Installieren will steht da, wenn ich auf meine Festplatte klicke auf der ich es installieren will: Dieses Volume wird bereits für TimeMachine Backup verwendet. Was kann ich tun damit ich Mountain Lion endlich installieren kann?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Du machst leider keine Anhaben um welchen Mac es sich handelt, daher bleibt nur Rätselraten. Aber vermutlich ist es ein MacBook Pro. Bei den mobilen Geräten werden seit Lion von der TimeMachine "Mobile BackUps" erstellt, also BackUps auf die interne HD, wenn kein externes BackUp-Medium angeschlossen ist. Falls das die Ursache ist dann schließe ein externes Laufwerk an, dann werden die internen BackUps auf das externe Medium übertragen und die internen automatisch gelöscht.

    MACaerer
     
  3. KatjaMax

    KatjaMax New Member

    Ich hab so ein "normales" MacBook. Ich hab das mit der Externen Festplatte schon versucht und es hat trotzdem nicht funktioniert.. Bei den anderen aus meiner Klasse hat das auch funktioniert und die haben genau das gleiche Macbook.
     
  4. macudo

    macudo New Member

    Hast Du auch in Systemeinstellung "TimeMachine" die externe Festplatte für Backups ausgewählt?
    Bei Mir MBP 17" 2009 wird die interne Festplatte ja erst gar nicht angeboten.
    Es würde aber auch keinen Sinn machen, wenn ein Backup auf die gleiche Platte gemacht wird
    auf der das System und alle Daten liegen. Die wäre im sofort voll und bei einem Crash wäre alles
    weg. Ist Deine interne Festplatte etwa Partitioniert? Oder sind gar 2 Festplatten eingebaut?
     
  5. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Dieses Funktion gibt es auch erst ab System 10.7.x. Die interne HD wird auch nicht als TM-Medium "angeboten" sondern es wird automatisch auf ein unsichtbares Image darauf geschrieben, falls kein externes Medium angeschlossen ist. Wenn ein externes Volume angeschlossen wir dann werden die Daten übertragen und das interne BackUp gelöscht.
    Dass das keine Sicherheit im Sinne eines BackUps ist dürfte klar sein, aber es ermöglicht eine lückenlose BackUp-Sequenz auch wenn man mit dem Book unterwegs ist und kein BackUp-Medium dabei hat.

    MACaerer
     
  6. KatjaMax

    KatjaMax New Member

    also ich hab version 10.7.4 und ich hab eig. ausgewählt, dass er das Backup auf die externe Festplatte machen soll. Ich hab Time Machine auch ausgestellt und es funktioniert nicht. Die externe Festplatte wird auch angezeigt, wenn ich sie eingesteckt habe und versuche MountainLion zu installieren, aber auf der externen kann man das auch nicht installieren. Hatte schon überlegt in unseren örtlichen GravisStore zu gehen, aber ich weiß nicht ob die dann nicht vor dem gleichen Problem stehen..
     
  7. macudo

    macudo New Member

    MACaerer Du hast Recht :) Habe das nicht mitbekommen. Habe zwar auf 3 Rechnern Mountin Lion aber
    Das Problen hat sich bei mir noch nie gestellt und die Rechner haben auch keine Backups gemacht,
    wenn kein externes Volumen angeschlossen war. Habe aber einen Artikel darüber gefunden,
    möglich das er weiter helfen kann auf:

    http://www.macworld.com/article/1161588/troubleshoot_lion_install.html

    This disk is used for Time Machine backups

    This message again means that the Lion installation will not successfully complete.
    The message can appear even though your startup drive is obviously not acting as
    a Time Machine backup. As covered in an Apple Support Communities thread, the likely
    cause is an errant Time Machine-related Backups.backupdb folder at the root level of
    your drive. This folder, created by and used by Time Machine, is fooling the
    Install app into thinking your startup drive is actually a Time Machine backup.
    The solution is to delete the folder.
     
  8. KatjaMax

    KatjaMax New Member

    Danke für die Hilfe. Jetzt ist mein Problem aber, dass ich den im Artikel beschriebenen Ordner nicht finden kann.. :(
     
  9. macudo

    macudo New Member

    Der Ordner ist im root-Verzeichnis der Festplatte: /.MobileBackups
    Ordner mit . davor sind unsichtbar. wie man den löschen kann weiss ich auch nicht. es gibt in Foren tips für
    Terminal Befehle oder auch den Tip: "Mit “OnyX” kann man es unter Parameter -> Verschiedenes ->
    Time Machine Local Backups, ausschalten.
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    In solchen Fällen sollte man EasyFind (kostenlos, AppStore) haben. Damit lassen sich auch unsichtbare Dateien finden und in den Papierkorb schieben. Sollte das Löschen nicht gehen, dann kann man sich aber über das Kontextmenü in die Datei im Finder zeigen lassen und dann löschen.
     
  11. macudo

    macudo New Member

  12. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das kann man auch einfacher haben in dem man in der system-Einstellung "TimeMachine" die Automatik deaktiviert und sie erst wieder bei angeschlossenem externen TM-Medium aktiviert, bzw. die BackUps manuell anstösst.

    MACaerer
     
  13. KatjaMax

    KatjaMax New Member

    Super jetzt hats funktioniert, der Tipp mit dem Easy Find war super. Mountainlion hab ich jetzt installiert. Danke :)))
     
  14. macudo

    macudo New Member

    Dann ist wohl der Tag gerettet :) freut mich :)
     

Diese Seite empfehlen