Digi-Cam

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von co96, 8. Oktober 2004.

  1. co96

    co96 New Member

    Tach auch!

    Ich plane die Anschaffung einer Digi-Cam und pflüge mich jetzt schon die ganze Zeit durch diverse Foren und Preisvergleiche… In die engere Auswahl sind gekommen:

    Canon A85
    Sony DSC-W1 (W12)
    Casio Exilim EX-Z40

    Es kommt mir auf eine kurze Auslösezeit und vernünftige (reproduzierbare) Bilder an.

    Jede hat ihre stärken und schwächen, aber wie das so ist – liest man in 5 verschiedenen Foren, bekommt man überall andere Meinungen :crazy:

    Jetzt liegt es an euch :cool:

    -co96
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Was erwartest du? Noch mehr unterschiedliche Meinungen? Die Liste gibts doch schon...
    macixus - klar
    akiem - leica
    RaMa - Nikon D70

    Beschreib einfach genauer, was du machen willst (reproduzierbar?), wie fit du im Fotobereich bist, was deine Ansprüche sind, was du fotografieren willst und nicht zuletzt: Was darfs kosten...
     
  3. co96

    co96 New Member

    Ich selber möchte schon etwas "bessere" Fotos machen können… Soll heißen: mit JD, Apitek & Co. kannste mich jagen :tongue:

    Die Fotos sollen so sein das ich sie auch noch unbedarft in den Druck geben kann (wenn ich mir so angucke was manche Leute hier mit ihren Knipsen abliefern :wuerg: ).

    Auf der anderen Seite darf es auch nicht zu sehr in Richtung Profi gehen damit auch mein holdes Weib das Ding bedienen kann ;)

    Was mich halt wurmt ist das die einen z.B. über die A85 schreiben die Bildqualität sei super und das beste überhaupt, schreiben die anderen das die Bilder nur für die Tonne taugen :confused:

    Mit den anderen war es nicht anders… Selbst die Sony hat hier und da böse einstecken müssen…

    An Bildern wird das übliche gemacht: Party, Urlaub und ab-und-zu mal Makro…

    Ich mache bei uns im Haus die Produktfotos mit einer Sony DSC F717 und kann mich kaum als Profi bezeichnen… :klimper:

    Kosten soll sie max. 500, aber gerne auch weniger…

    -co96
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das Problem mit unterschiedlichen Beschreibungen der Bildqualität liegt eben darin begründet, dass unterschiedliche Leute unterschiedliche Ansprüche haben.
    Druckfähige Daten - da reicht bei einigen ein Schnappschuß mit eingebautem Blitz, bei anderen muß es eine Photoshop-Datei mit 23 Bearbeitungsebenen sein...;)
    Ich glaube aber, du solltest dir mal die Testberichte hier anschauen, die sind meist sehr objektiv gehalten und mit Testbildern versehen.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Achso: auch hier gibts viele Tests:
    http://www.dpreview.com/reviews/

    Allerdings muss ich sagen: nichts geht über eigenes Ausprobieren beim Händler, denn auch die Handhabung ist bei den Kameras sehr unterschiedlich und wird von jedem anders empfunden.
     
  6. co96

    co96 New Member

    Kenne ich…, war ich schon den ganzen Morgen drauf ;)

    Wobei ich sagen muss das ich nirgendwo wirkliche Angaben über die Auslöseverzögerung gefunden habe…

    Ich habe nur rausgefunden das die Sony wohl sehr fix ist.

    -co96
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Auslöseverzögerung - wird auch sehr subjektiv empfunden. Auf Herstellerangaben oder Fan-Berichte (geht ohne Verzögerung!!) kannst du dabei pfeifen. Gerade hier gilt: selbst testen!
     
  8. co96

    co96 New Member

    Ok… dann werd ich wohl mal ein paar Verkäufer nerven müssen ;)

    Danke!

    -co96
     

Diese Seite empfehlen