Digi-Camcorder&iMovie ==>Tips/Links ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geklonter, 12. September 2002.

  1. geklonter

    geklonter New Member

    Hallo zusammen,

    ich überlege, mir einen digitalen Camcorder zu kaufen. Nun sind bei iMovie auf Apples Homepage nur einige wenige Modelle von Markenherstellern angegeben.

    Welche Modelle sind denn überhaupt kompatibel ? Habt Ihr Erfahrungen ?

    Ich möchte Filme aufnehmen, mit iMovie nachbearbeiten und dann daraus eine VCD brennen.

    Was muss so ein Camcorder, um mit iMovie zusammenarbeiten zu können, denn an Ausstattung mitbringen ? Ich wollte so um die 600 ¬ ausgeben.

    Gibt es irgendwo Seiten im Netz, die sich mit dem digitalen Videoschnitt mit iMovie beschäftigen.

    Vielen Dank schonmal für Eure Hinweise. Bin mal gespannt, was so für Antworten kommen. Würde am liebsten heute mittag in die Stadt und mir so'n Ding kaufen.

    Viele Grüße,
    der Geklonte
     
  2. Michel

    Michel New Member

    Benutze doch erst mal die Suchfunktion dieses Forums:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/forum_search.pl
    Du wirst eine Menge Tipps, Links (und noch mehr Probleme und deren eventuelle Lösungen) finden.

    Ich persönlich bin mit Sony sehr zufrieden - trotz gelegentlicher PAL/NTSC-Verwirrung, in die iMovie durch diese Geräte gestürzt werden kann und trotz der (bei den Kameras eh überflüssigen) Memory Sticks, die wegen ihres zu hohen Preises nerven.

    Klar, dass der Camcorder eine Firewire-Schnittstelle OUT mitbringen muss; wenn du (sehr zu empfehlen) Material zu Archivzwecken o.ä. zurück auf die Kamera spielen möchtest, brauchst du auch noch IN.
    Beides gibts für um die 600 Euro bei den Sony D8-Kameras, wenn mich nicht alles täuscht.

    Und hier noch ein Link:
    http://www.slashcam-videox.de

    Michel
     
  3. krokodil7

    krokodil7 Gast

    klar), als auch einen digitalen Eingang. Nützlich, wenn Du den am Rechner bearbeiteten Film zurück auf die Kamera kopieren möchtest. Auch wenn Du die Möglichkeit hast, eine VCD zu brennen, würde ich auf DV-in nicht verzichten!

    Aber Achtung!!!! Bestimmt suchst Du ein möglichst günstiges Angebot. Dann aber Finger weg von Fa. Hificomponents. Sie liefern schnell, aber wenn das gelieferte Gerät nicht i.O. ist (wie's bei mir der Fall war), stehst Du richtig auf dem Schlauch. Ich kommuniziere mit dieser Firma nur noch über meine Rechtsvertretung!

    Gruß

    "krokodil"
     

Diese Seite empfehlen