Digital Kamera an iMac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Islaorca, 1. November 2004.

  1. Islaorca

    Islaorca New Member

    Frage, da ich 0-Ahnung von dem Thema habe:

    Ich möchte mir eine Digital Kamera kaufen. Möchte aber, da ich diese nicht so oft gebrauchen werde, nicht unbedingt ein teures Markengerät zulegen. Ich habe bei einigen Kameras gelesen, Treiber für Win, manchmal Mac.

    Die Kameras haben aber USB 2.0. Werden diese Kameras via USB vom iMac oder Panther oder iLife erkannt? Oder MÜSSEN Treiber für Mac dabei sein?

    Wäre nett, wenn Ihr mich aufklären könntet.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    95% aller Digis werden vom Mac mit Panther ohne Treiber erkannt. Ein Rest von 4% funktioniert mit einem sog. Card-Reader. Das verbleibende 1% lohnt den Kauf nicht, da dies meistens "Kameras" sind, die kein Speichermedium wie CompactFlash oder SD oder oder... intus haben.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    @maclumixus: hmmm...wer hatte eigentlich diese HowTo-Idee? :D
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn die Aktualität der Apple-Kompatibilitätsliste* so gut wäre wie die HowTo-Idee, gäbe es sowas von nichts zu mäccern. :cool:

    *Die FZ20 ist da auch nicht aufgelistet und wird auf Anhieb als FZ20 erkannt.
     
  6. MIZ

    MIZ New Member

  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Danke, deckt sich mit den "Erlebnissen" einiger meiner Bekannten, die den Merkspruch nicht beherzigt haben: "ich kann mir nichts Billiges leisten." :klimper:
     
  8. Islaorca

    Islaorca New Member

    Danke, dieser Link war wirklich interessant. Habe etwas gelernt. Nur was mach ich jetzt als Gelegenheitsfotografierer? Ich wollte zwar keine von Aldi kaufen, aber bei ebay gibt es einige gute Angebote (meine ich), und wie kann man jetzt eine gute von einer schlechten unterscheiden?

    Wohlgemerkt, für meine 15 Foto's im Jahr will ich keine 300 Euro oder mehr ausgeben. :confused:
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann kauf dir ne normale Kamera für Film und lass dir beim Bilderbestellen eine CD mitmachen.
    Die Bildqualität ist um Welten besser als bei den billigen Digiknipsen und die Kamerapreise sind aufgrund des Digitalhypes gerade im Keller.
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    300 € sind doch schon mal ein Ansatz, keine Glasscherbe mit Gehäuse drumrum zu erwerben. Daneben täusche dich mal nicht über die Anzahl der Photos/Jahr - der Appetit kommt auch hier beim Essen. Und wenn du erst mal merkst, dass du keinen Film mehr verbrätst, dann tippe ich mal auf die doppelte Anzahl der Bilder...:klimper:

    Sag' doch einfach mal, welche Kamera dir so vorschwebt und dann können die zahlreichen Gelehrten hier dir schon sagen, ob die was taugt.
     
  11. Islaorca

    Islaorca New Member

    Gut, ich versuch's mal. Also, es würde mir vorschweben:D , Größe der Kamera etwa wie Casio exilim heißt die glaube ich. Ich hätte gerne einen Lionen Akku. 3. iMac tauglich (ok, ich weis jetzt, mit dem Cardreader geht wahrscheinlich alles).

    So, war mal ein erster Versuch:)
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die Casio Exilim kannst du bedenkenlos kaufen, wenn dein Avatar nicht der Realität entspricht - denn sonst würdest du die winzigen Bedienelemente nicht bedienen können. :embar:

    Merke: nie eine Kamera kaufen, die du nicht mal probeweise in die Hand genommen hast. Und wenn du schon dabei bist: der zweite Blick sollte der Bedienungsanleitung gelten. Wenn die dicker ist als deine Hausbibel, ist Vorsicht angebracht.
     
  13. Islaorca

    Islaorca New Member

    @maclumixus

    Danke dir, das ist leider Theorie mit der "Handhaltung". Ich bin 9000 km weg und kann in kein Geschäft gehen und ausprobieren bzw. Handbuch anschauen. Muß mir das aus D kommen lassen.

    Meine Tochter war kurzem hier und hatte eine Fuji MX500 glaube ich, schon ein paar Jahre alt, aber sie ist sehr zufrieden damit. Ich hätte die Kamera ein bischen kleiner und, wie gesagt einen Lionen-Akku.

    Wenn du sagst, die Tasten bei der Casio sind zu klein, ok, das ist dann nicht mehr so prickelnd!

    Noch irgendwelche Empfehlungen? Habe übrigens deinen Thread mit der neuen Kamera gelesen.
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du schon so direkt fragst - die Canon Ixus 430 gibt's derzeit selbst bei meinem Kleinstadthändler für 299 €. Da ich das Vorgängermodell bis vor wenigen Wochen hatte (Ixus 400), kann ich diese Kamera uneingeschränkt für den von dir genannten Zweck und darüber hinaus empfehlen.

    Hingegen ist das Nachfolgemodell (Ixus 40) ein Damenhandtäschchenmodell wie die Casio Exilim - lieber Finger weg!

    Nein, ich arbeite nicht bei Canon. :cool:
     
  15. Macziege

    Macziege New Member

    Zur Zeit, also nach der Photokina, gibt es eine Menge sehr guter Kameras zu günstigen Preisen in eBay.

    Am Besten, du suchst dir eine aus, und fragst hier im Forum, wie hoch du bieten kannst.

    Gruß
    Klaus
     
  16. Islaorca

    Islaorca New Member

    Danke fürs erste. Werde mich jetzt mal 2 Tage im Internet kundig machen.

    Anschliessend "belästige" ich euch wieder.:D
     

Diese Seite empfehlen