Digital-TV

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TMT, 25. Januar 2003.

  1. TMT

    TMT New Member

    Hallo!

    Wer hat von euch schon Digital-TV? Ist es empfehlenswert, jetzt schon umzusteigen?
     
  2. Olley

    Olley Gast

    was ist digital tv?

    Olley
     
  3. TMT

    TMT New Member

    Kann man über Kabel, Satellit und Antenne empfangen.
    Mehr steht auf
    http://www.ard-digital.de
    http://www.digitalfernsehen.de

    Generell kann man so immer mehr Fernsehsender empfangen, als analog eingespeist werden. Hat man Kabel, so kann man nun auch "Bibel TV", "Liberty TV", "Einstein TV", "Euronews" und alle regionalen "Dritten" (BR3, NDR, ORB, SFB1, usw.) anschauen.
     
  4. noah666

    noah666 New Member

    Bei dem Schrott der so im TV gesendet wird, ist es glaube ich nicht erforderlich noch mehr Sender zu bekommen. Ich ärgere mich ja schon über die normalen Rundfunkgebühren.

    Versteh mich nicht falsch, Fernsehen ist eine gute Sache (ohne das Fernsehen hätte ich keinen Job), aber von dem Zeug das so läuft, ist 90% absoluter Müll, besonders bei den Privaten.
    Dabei noch einen riesen Haufen Kohle auszugeben um mit Digital TV noch mehr Sender mit noch schlechteren Programmen zu bekommen, das halte ich für Übertrieben.

    Interessant wäre das nur für Soziologiestunden. Anhand der Shows im Nachmittagprogramm kann man sehr schön den Untergang der westlichen Zivilisation sehen.

    mfg Noah
     
  5. RoMi

    RoMi New Member

    Im Raum Berlin ist das für Antennen-User schon zu empfehlen, ab März wirds dringend, weil dann bis auf 3 oder 4 Programme alle analogen abgeschaltet werden, im September dann alle. Ich habe seit einer Woche einen digital-Receiver, Empfang über normale Zimmerantenne. Bild ist perfekt, ca. 20 Programme. Interessant, weil auch mehrere dritte (NDR, WDR; gabs vorher nicht über Antenne) dabei sind. Der Receiver (Schwaiger DigiZap II T) benimmt sich aber manchmal etwas komisch, muß alle paar Tage neu gebootet werden. Mit dem Ton bin ich nicht ganz zufrieden (sehr leiser Brummton, Tiefen etwas schwach), aber das wird wohl am Receiver liegen?! Wäre sehr gespannt auf Erfahrungsberichte zu anderen Receivern!
    Gruß
    Roman
     
  6. TMT

    TMT New Member

    http://www.nokia.de/home_communications/digital_tv/warum_dtv/index.html

    Es stimmt, dass das Fernsehangebot seit den letzten Jahren immer katastrophaler geworden ist. Am Nachmittag gibt es inzwischen ja nur noch Gerichts- und Talkshows. Auch 20.15 wird nichts mehr gezeigt, außer Wiederholungen oder Billigproduktionen. Auch die öffentlich-rechtlichen Sender verlieren immer mehr an Qualität.
    Da hilft natürlich auch kein Digital-TV mehr...
     
  7. RoMi

    RoMi New Member

    Da stimme ich vollkommen zu, nur - wenn man ab und an doch noch Nachrichten oder sonstwas sehen will, brauch man irgendeinen Empfang. Und der ist bald nur noch digital möglich. Oder über Kabel. Oder Satellit. Aber dann wirds ja noch teurer, was bei der gebotenen Qualität indiskutabel ist. Für mich ist digital-terrestrisch ein deutlicher Fortschritt, weill ich bisher über Zimmerantenne einige Programme sehr schlecht empfangen habe - u.a. ARD.
    Gruß
    Roman
     
  8. Macowski

    Macowski New Member

    Weiß jemand wann das in NRW kommen soll?
    Darüber finde ich überhaupt michts. Dann kann ich mir das immer hinausgeschobene Verlegen von Kabeln ersparen.
    *ungernmitbohrmaschineschmutzmach*
     
  9. RoMi

    RoMi New Member

  10. RoMi

    RoMi New Member

    na, also sowas, ist ja als link erschienen!?
     
  11. TMT

    TMT New Member

    Premiere wird ja nur digital ausgestrahlt. Hat wer von euch Premiere abonniert?
     
  12. TMT

    TMT New Member

    Hallo!

    Wer hat von euch schon Digital-TV? Ist es empfehlenswert, jetzt schon umzusteigen?
     
  13. Olley

    Olley Gast

    was ist digital tv?

    Olley
     
  14. TMT

    TMT New Member

    Kann man über Kabel, Satellit und Antenne empfangen.
    Mehr steht auf
    http://www.ard-digital.de
    http://www.digitalfernsehen.de

    Generell kann man so immer mehr Fernsehsender empfangen, als analog eingespeist werden. Hat man Kabel, so kann man nun auch "Bibel TV", "Liberty TV", "Einstein TV", "Euronews" und alle regionalen "Dritten" (BR3, NDR, ORB, SFB1, usw.) anschauen.
     
  15. noah666

    noah666 New Member

    Bei dem Schrott der so im TV gesendet wird, ist es glaube ich nicht erforderlich noch mehr Sender zu bekommen. Ich ärgere mich ja schon über die normalen Rundfunkgebühren.

    Versteh mich nicht falsch, Fernsehen ist eine gute Sache (ohne das Fernsehen hätte ich keinen Job), aber von dem Zeug das so läuft, ist 90% absoluter Müll, besonders bei den Privaten.
    Dabei noch einen riesen Haufen Kohle auszugeben um mit Digital TV noch mehr Sender mit noch schlechteren Programmen zu bekommen, das halte ich für Übertrieben.

    Interessant wäre das nur für Soziologiestunden. Anhand der Shows im Nachmittagprogramm kann man sehr schön den Untergang der westlichen Zivilisation sehen.

    mfg Noah
     
  16. RoMi

    RoMi New Member

    Im Raum Berlin ist das für Antennen-User schon zu empfehlen, ab März wirds dringend, weil dann bis auf 3 oder 4 Programme alle analogen abgeschaltet werden, im September dann alle. Ich habe seit einer Woche einen digital-Receiver, Empfang über normale Zimmerantenne. Bild ist perfekt, ca. 20 Programme. Interessant, weil auch mehrere dritte (NDR, WDR; gabs vorher nicht über Antenne) dabei sind. Der Receiver (Schwaiger DigiZap II T) benimmt sich aber manchmal etwas komisch, muß alle paar Tage neu gebootet werden. Mit dem Ton bin ich nicht ganz zufrieden (sehr leiser Brummton, Tiefen etwas schwach), aber das wird wohl am Receiver liegen?! Wäre sehr gespannt auf Erfahrungsberichte zu anderen Receivern!
    Gruß
    Roman
     
  17. TMT

    TMT New Member

    http://www.nokia.de/home_communications/digital_tv/warum_dtv/index.html

    Es stimmt, dass das Fernsehangebot seit den letzten Jahren immer katastrophaler geworden ist. Am Nachmittag gibt es inzwischen ja nur noch Gerichts- und Talkshows. Auch 20.15 wird nichts mehr gezeigt, außer Wiederholungen oder Billigproduktionen. Auch die öffentlich-rechtlichen Sender verlieren immer mehr an Qualität.
    Da hilft natürlich auch kein Digital-TV mehr...
     
  18. RoMi

    RoMi New Member

    Da stimme ich vollkommen zu, nur - wenn man ab und an doch noch Nachrichten oder sonstwas sehen will, brauch man irgendeinen Empfang. Und der ist bald nur noch digital möglich. Oder über Kabel. Oder Satellit. Aber dann wirds ja noch teurer, was bei der gebotenen Qualität indiskutabel ist. Für mich ist digital-terrestrisch ein deutlicher Fortschritt, weill ich bisher über Zimmerantenne einige Programme sehr schlecht empfangen habe - u.a. ARD.
    Gruß
    Roman
     
  19. Macowski

    Macowski New Member

    Weiß jemand wann das in NRW kommen soll?
    Darüber finde ich überhaupt michts. Dann kann ich mir das immer hinausgeschobene Verlegen von Kabeln ersparen.
    *ungernmitbohrmaschineschmutzmach*
     
  20. RoMi

    RoMi New Member

Diese Seite empfehlen