Digitale Bilder online entwickeln lassen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von paddel, 10. Januar 2003.

  1. gub

    gub Member

  2. paddel

    paddel New Member

    Hallöchen zusammen,

    weiß jemand wer der beste Anbieter um digitale Photos online entwickeln zu lassen ist?
    Es kommt mir dabei allem auf die Geschwindigkeit und den Preis an.
    Hat jemand Erfahrung mit solchen Dienstleistern?
     
  3. Ollimac

    Ollimac New Member

    Also ich amche das alles bei Müller (www.mueller.de) hat aber den Nachteil, das Du die Dinger abholen musst.
    Also vorher schauen wo die nächste Filiale ist.
    Müller ist mit Abstand der günstigste.

    Ansonsten hattte die CHIP mal vor kurzem (3-5 Monate) nen Test mit Fotolaboratorien, die Digitalbilder entwickeln.
     
  4. D_A_N

    D_A_N New Member

    http://www.bilderjoker.de ist günstig. Nur welches Papier sie verwenden weiss ich nicht, aber die kleine OS X Software ist toll zur Überprüfung der Bildqualität, besser als HTML-Upload.

    Media Markt ist relativ günstig (Fuji-Papier), Saturn auch (Kodak-Hochglanz).
     
  5. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  6. Haegar

    Haegar New Member

    Meine Empfehlung:

    http://www.pixum.de

    ..dort kann man auch Alben anlegen, Puzzle bestellen, etc...
     
  7. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Ich benutze Colormailer (ist ein OS X Client verfügbar). Kommen auch mit Computer Auflösungen (Seitenverhältnis) klar, kann man im Programm anschauen und ggf. zurechtschneiden. Die Qualität ist gut, die haben vor kurzem etwas umgestellt, seitdem sind die Farben natürlicher. Lieferung ca. 4 Tage, kommen aus der Schweiz glaube ich.

    www.colormailer.com
     
  8. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Möchtest du die Bilder online hinsenden oder versendest Du eine CD?
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Foto Quelle hat für OS X eine Upload-Software, mi der man Offline die Bilder und deren Eigenschaften festlegt.

    Die Bilder kann man abholen, oder sich zuschicken lassen.

    http://www.fotoquelle.de/

    Bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  11. white-raven

    white-raven New Member

  12. robeson

    robeson Active Member

  13. macmic

    macmic New Member

    ich kann dir auch nur Schlecker empfehlen, das geht sehr schnell, preiswert und vor allem sparst du Versandkosten, denn es gibt in jedem Ort ein Schlecker. du kannst die Bilder zu jeder Filiale ordern, egal in welcher Stadt. Beispiel: schickst deine bilder an Schlecker, haben soll sie aber einer in einer anderen Stadt - dann die filiale an dessen Wohnort aussuchen, dort kann er sie sich abholen - musst ihm nur die Auftragsnummer mailen.
     
  14. Jimmy

    Jimmy New Member

  15. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Beim Upload solltes du bedenken daß ein Bild leicht einige MB haben kann.
    Außerdem finde ich es etwas "unkondom" wenn man seine Bilder per DigiKam macht aber dann Papierabzüge haben möchte.
    Warum der Umweg? Fotogrfiere "analog" dann hast du Deine Papierabzüge in einem bis zwei Tagen in den Händen. Und auch noch in besserer Qualität und für weniger Teuros.
    In meiner Provinz kostet ein Digi-Papierbild 0,39 Euro, ein klassischer Papierabzug dagegen 0,19 Euro.
    Da kann ich locker einige Fehlschüsse riskieren.
     
  16. dtab

    dtab New Member

    Habe bis jetzt über Agfa-Net die Bilder bestellt. 10X15 für 0,29 ?. Die Bilder werden autom. Aufgebessert. Lieferzeit 1-2 Tage. Qualität ist sehr gut.

    gruss dtab
     
  17. petervogel

    petervogel Active Member

    testsieger hin oder her, einem laden, der es nicht mal für nötig hält seine adresse und telefonnummer auf seiner website zu veröffentlichen, dem würde ich keine daten schicken.
    vielleicht bin ich zu blöd, aber auf der gesamten site ist kein hinweis darauf wer die sind, wo sie sind und wie sie erreichbar sind (ausser email). finde ich für ein seriöses geschäft etwas merkwürdig.

    ausserdem finde ich die angegebene pixelgrösse für die ausbelichtungen in den jeweiligen formaten viel zu gering. mein profi labor gibt z.b. 1228x1818 pixel an für ein 10x15cm bild. das sind 300dpi und die ausbelichtung sieht unter einer 8x lupe genauso aus, wie der abzug vom negativ.
    die geben 768x512 pixel für ein 10x15cm bild an!? das sind weniger als 150 dpi. da frage ich mich echt, wie die diesen preis gewonnen haben.
    peter
     
  18. wenz

    wenz New Member

    Yo zusammen,

    mein Favorit ist:

    www.klickbilderbox.de

    benutzen wir auch auf der Firma.

    schnell, preiswert und unkompliziert.

    Bis dann

    Wenz
     
  19. TomV

    TomV New Member

    hat jemand auch gute Adressen in der Schweiz ?

    :)

    Danke
    Tom
     
  20. naklar

    naklar New Member

    hi tom!
    ich habe es zuletzt mit den diensten von http://www.photocolor.ch (kreuzlingen) versucht und es hat tadellos gefunzt. die übertragungs-software ist zwar nur für os9 aber es läuft auch in der classic...try it.
    gruess us dr schwiz
     

Diese Seite empfehlen