Digitaler Videorecorder an Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von privateB, 7. März 2004.

  1. privateB

    privateB New Member

    Das Thema wurde zwar schon unzählige Male besprochen, habe auch alles durchsucht.
    Also ich habe einen digitalen Videorecorder von Schneider "prime timer" mit 20GB Festplatte,
    der hat aber keinen DV oder Firewireausgang sondern nur S-VCD oder Chinch.
    Da das Ausgangsmaterial schon digital vorliegt
    brauche ich wohl die besprochene Soft- oder Hardware nicht.
    Ich bräuchte womöglich nur ein Kabel von S-VCD
    zu Firewire.
    Gibt es so etwas ???

    Vielen Dank
     
  2. tygram

    tygram New Member

    Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS. S-VHS ist aber ein analog Signal und somit nicht adaptierbar nach Firewire.(digital)
     
  3. privateB

    privateB New Member

    Sorry, natürlich S-VHS meinte ich.

    Aber das bedeutet ja das der Recorder das
    digitale Signal in ein analoges umwandelt?
     
  4. tygram

    tygram New Member

    ja klar, mit einem digitalem Signal könnte Dein TV auch nichts anfangen.
     
  5. sandretto

    sandretto Gast

    >>>Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS.

    Hi tygram, und du verwechselst offenbar S-VHS mit S-Video ! :)



    Hollywood hat etwas dagegen, dass digitale Videorecorder und Set-Top-Boxen einen digitalen Ausgang haben. Und die Hersteller solcher Kisten, "spuren" schön brav, weil sie Angst haben, von denen eingeklagt zu werden. Es gibt ein paar wenige Geräte mit digitaler Schnittstelle.
     
  6. tygram

    tygram New Member

    jau, voll die Begriffsverwechselung. sorry, soll nicht wieder vorkommen.
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Bei manchen Geräten hat man "Glück" falls die eingebaute Platte MS-DOS formatiert ist. Diese kann man an den Rechner (Mac oder PC) hängen und die Filme digital direkt kopieren.
    Nachteil, man muß die Platte ständig umbauen. Das lohnt eigentlich nicht.

    Andere FEstplattenrekorderm, wie z.B. mein Topfield, haben zumindest eine USB Schnittstelle, einige sogar Ethernet. Darüber kann man auch die Filme kopieren um sie danach am Rechner zu sehen uznd auf DVD zu brennen. Ohne Wandlung ohne weitere Verluste.

    Wahrscheinlich hast Du aber keine Möglichkeit mit Deinem Gerät direkt an die Filme zu kommen. Von einer Wandlung mittels Konverter (á la Formac Studio oder so) rate ich Dir ab. Zeit, Geld und Ergebnis sind den Aufwand nicht wert.

    Da die Bildqualität von SAT Fernsehen leider ziemlich schlecht ist lohnt der Aufwand auch nur begrenzt. Spielfilme sollte man sich lierb auf DVD ausleihen oder kaufen, davon hat man einfach mehr.
     
  8. privateB

    privateB New Member

    Das Thema wurde zwar schon unzählige Male besprochen, habe auch alles durchsucht.
    Also ich habe einen digitalen Videorecorder von Schneider "prime timer" mit 20GB Festplatte,
    der hat aber keinen DV oder Firewireausgang sondern nur S-VCD oder Chinch.
    Da das Ausgangsmaterial schon digital vorliegt
    brauche ich wohl die besprochene Soft- oder Hardware nicht.
    Ich bräuchte womöglich nur ein Kabel von S-VCD
    zu Firewire.
    Gibt es so etwas ???

    Vielen Dank
     
  9. tygram

    tygram New Member

    Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS. S-VHS ist aber ein analog Signal und somit nicht adaptierbar nach Firewire.(digital)
     
  10. privateB

    privateB New Member

    Sorry, natürlich S-VHS meinte ich.

    Aber das bedeutet ja das der Recorder das
    digitale Signal in ein analoges umwandelt?
     
  11. tygram

    tygram New Member

    ja klar, mit einem digitalem Signal könnte Dein TV auch nichts anfangen.
     
  12. sandretto

    sandretto Gast

    >>>Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS.

    Hi tygram, und du verwechselst offenbar S-VHS mit S-Video ! :)



    Hollywood hat etwas dagegen, dass digitale Videorecorder und Set-Top-Boxen einen digitalen Ausgang haben. Und die Hersteller solcher Kisten, "spuren" schön brav, weil sie Angst haben, von denen eingeklagt zu werden. Es gibt ein paar wenige Geräte mit digitaler Schnittstelle.
     
  13. tygram

    tygram New Member

    jau, voll die Begriffsverwechselung. sorry, soll nicht wieder vorkommen.
     
  14. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Bei manchen Geräten hat man "Glück" falls die eingebaute Platte MS-DOS formatiert ist. Diese kann man an den Rechner (Mac oder PC) hängen und die Filme digital direkt kopieren.
    Nachteil, man muß die Platte ständig umbauen. Das lohnt eigentlich nicht.

    Andere FEstplattenrekorderm, wie z.B. mein Topfield, haben zumindest eine USB Schnittstelle, einige sogar Ethernet. Darüber kann man auch die Filme kopieren um sie danach am Rechner zu sehen uznd auf DVD zu brennen. Ohne Wandlung ohne weitere Verluste.

    Wahrscheinlich hast Du aber keine Möglichkeit mit Deinem Gerät direkt an die Filme zu kommen. Von einer Wandlung mittels Konverter (á la Formac Studio oder so) rate ich Dir ab. Zeit, Geld und Ergebnis sind den Aufwand nicht wert.

    Da die Bildqualität von SAT Fernsehen leider ziemlich schlecht ist lohnt der Aufwand auch nur begrenzt. Spielfilme sollte man sich lierb auf DVD ausleihen oder kaufen, davon hat man einfach mehr.
     
  15. privateB

    privateB New Member

    Das Thema wurde zwar schon unzählige Male besprochen, habe auch alles durchsucht.
    Also ich habe einen digitalen Videorecorder von Schneider "prime timer" mit 20GB Festplatte,
    der hat aber keinen DV oder Firewireausgang sondern nur S-VCD oder Chinch.
    Da das Ausgangsmaterial schon digital vorliegt
    brauche ich wohl die besprochene Soft- oder Hardware nicht.
    Ich bräuchte womöglich nur ein Kabel von S-VCD
    zu Firewire.
    Gibt es so etwas ???

    Vielen Dank
     
  16. tygram

    tygram New Member

    Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS. S-VHS ist aber ein analog Signal und somit nicht adaptierbar nach Firewire.(digital)
     
  17. privateB

    privateB New Member

    Sorry, natürlich S-VHS meinte ich.

    Aber das bedeutet ja das der Recorder das
    digitale Signal in ein analoges umwandelt?
     
  18. tygram

    tygram New Member

    ja klar, mit einem digitalem Signal könnte Dein TV auch nichts anfangen.
     
  19. sandretto

    sandretto Gast

    >>>Du verwechselst offensichtlich S-VCD mit S-VHS.

    Hi tygram, und du verwechselst offenbar S-VHS mit S-Video ! :)



    Hollywood hat etwas dagegen, dass digitale Videorecorder und Set-Top-Boxen einen digitalen Ausgang haben. Und die Hersteller solcher Kisten, "spuren" schön brav, weil sie Angst haben, von denen eingeklagt zu werden. Es gibt ein paar wenige Geräte mit digitaler Schnittstelle.
     
  20. tygram

    tygram New Member

    jau, voll die Begriffsverwechselung. sorry, soll nicht wieder vorkommen.
     

Diese Seite empfehlen