Digitales Wasserzeichen für Audiodateien

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von 2112, 6. August 2002.

  1. 2112

    2112 Raucher

  2. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    ich krieg mit dieser DRM-Scheisse langsam echt das große Kotzen! Jeden Tag erfährt man wieder eine neue Hiobsbotschaft über die künftigen Pläne der Musikindustrie & Co.

    Seltsamerweise wird aber in keiner Fernsehsendung etwas berichtet. Warum auch. Das Drexx-Pack sitzt ja im gleichen Boot!
    Unsere Politiker gehen eh Hand in Hand mit den Amis und deren Industrie und irgendwann leben auf unserem Kontinent die gleichen Trottel wie über dem Teich!

    Mittlerweile ist die Stättigungsgrenze bei den PC/Mac-Usern erreicht, doch komischerweise beklagt sich lediglich eine Minderheit über die Kopierschutzmaßnahmen der Industrie, obwohl fast jeder einen Brenner/ CD-Laufwerk hat.

    Ich werde künftig gar nichts neues mehr kaufen, was in irgend eine Richtung mit Musik geht. D. h. kein iPod (war in Planung!), kein neuer CD-Player (mein 12 Jahre alter läuft auch ohne Fernbedienung) und ein TV kommt mir auch nicht ins Haus (kommt ja eh nur och Dreck!).

    Hoffentlich werden sich noch mehr Leute überlegen, wem sie künftig ihr Geld in den Rachen werfen!

    Gruss

    El-Guapo
     
  3. thd

    thd New Member

    >>"Um künftig die Arbeit des Archivs vor kostenloser Ausbeutung zu schützen, "

    ahhh...wenn ich also eine alte rede adenauers mir am rechner anhöre beute ich das archiv aus......soso...vielleicht hat das archiv vergessen von wem es bezahlt wird ?! finanzieren die sich selber ?! ich denk wohl eher nicht... da bezahlt doch der steuerzahler....

    thd
     
  4. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    hi,

    ich krieg mit dieser DRM-Scheisse langsam echt das große Kotzen! Jeden Tag erfährt man wieder eine neue Hiobsbotschaft über die künftigen Pläne der Musikindustrie & Co.

    Seltsamerweise wird aber in keiner Fernsehsendung etwas berichtet. Warum auch. Das Drexx-Pack sitzt ja im gleichen Boot!
    Unsere Politiker gehen eh Hand in Hand mit den Amis und deren Industrie und irgendwann leben auf unserem Kontinent die gleichen Trottel wie über dem Teich!

    Mittlerweile ist die Stättigungsgrenze bei den PC/Mac-Usern erreicht, doch komischerweise beklagt sich lediglich eine Minderheit über die Kopierschutzmaßnahmen der Industrie, obwohl fast jeder einen Brenner/ CD-Laufwerk hat.

    Ich werde künftig gar nichts neues mehr kaufen, was in irgend eine Richtung mit Musik geht. D. h. kein iPod (war in Planung!), kein neuer CD-Player (mein 12 Jahre alter läuft auch ohne Fernbedienung) und ein TV kommt mir auch nicht ins Haus (kommt ja eh nur och Dreck!).

    Hoffentlich werden sich noch mehr Leute überlegen, wem sie künftig ihr Geld in den Rachen werfen!

    Gruss

    El-Guapo
     
  5. thd

    thd New Member

    >>"Um künftig die Arbeit des Archivs vor kostenloser Ausbeutung zu schützen, "

    ahhh...wenn ich also eine alte rede adenauers mir am rechner anhöre beute ich das archiv aus......soso...vielleicht hat das archiv vergessen von wem es bezahlt wird ?! finanzieren die sich selber ?! ich denk wohl eher nicht... da bezahlt doch der steuerzahler....

    thd
     

Diese Seite empfehlen