Digitalkamera: Installer expired AHHHHH!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Philipp_BK, 30. Juni 2002.

  1. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Nach langem Warten hat der Anbieter meiner Digicam (Aldi-Traveler, jaja ich weiß...Ich war jung und brauchte das Geld...) endlich nen Treiber d/l für OSX auf die Seite gestellt. LEIDER meldet der Installer er wäre "expired". Kann die Zeit zurückdrehen wie ich will, es geht nicht. Wie kann man das vielleicht lösen? Das scheint im Übrigen sowieso ein selfmade-Treiber eines Hackers zu sein ... Egal, jedenfalls ist die Kamera baugleih mit Jenoptik, Samsung, Skanhex u.a. und die werden in dem Installer auch erwähnt, was darauf schleißen läßt dass das ein custom-Treiber ist. Wie werde ich dem Problem Herr?
    Achja, es handelt sich um einen Mindvision Vise Installer.
    Danke
    Philipp
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Tja, Aldi kaufen wird bestraft.....die Lebensmittel und das Duschgel sind vom Aldi sind aber recht gut! ;-)
     
  3. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Eigentlich ist die Kamera auch nicht so schlecht für meine Bedürfnisse, und für meinen Windows PC laufen die Treiber auch wunderbar.
    Weiß echt keiner, wie man das Problem mit dem Installer umgehen kann?
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wozu brauchst Du denn Treiber? Kamera an USB-Port anschliessen und iPhoto holt die Fotos. Oder sehe ich da was falsch???

    Gruss
    Andreas
     
  5. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Ja. Denn Iphoto erkennt nur Cameras, die es kennt. Und für alles andere braucht man Treiber.
    Dann geht aber auch Iphoto, siehe IOXperts-Treiber für die PenCams...
    Philipp
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Ein Bekannter von mir hat eine JVC-Digitalkamera. Das Programm "Digitale Kamera" brauchte erst ewig, dann hat es die JVC akzeptiert - ohne sie jedoch zu erkennen. Hat einfach eine Digikamera gemeldet ohne Kameraabbildung. Und ging trotzdem. Ich denke, es hat so eine Minute gedauert, bis sich iBook und Digicam verständigt hatten. Also Geduld und etwas warten.
     
  7. Klaus

    Klaus Member

    Hallo ,
    ich hatte auch dieses Problem und zwar mit einer Digitalkamera von " Quelle ". Auf meiner Home Page findest Du "Apfelseiten" http://home.t-online.de/home/Klaus.Reiners/apple.htm . Dort gibts es unter dem "Downloadtip der Woche" einen Link zu einem " Universaltreiber " der unter OS X fast alle "exotischen" Kameras mit IPhoto zusammenbringt. Versuchs einfach mal !
    mit freundlichem Gruß
    Klaus
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hmmm, das finde ich sehr merkwürdig. Ich dachte bisher, USB-Kameras verhalten sich am Mac (und auch an der DOSe) wie USB-Massenspeicher, und für diese hat der Mac einen generischen (also nicht herstellerspezifischen) USB-Treiber.

    In diese Kategorie der USB-Massenspeicher gehören ja auch z.B. MP3-Spieler. Steckt man die an den Computer, wird ein Laufwerk gemountet und man kann die Bilddaten auch ohne iPhoto im Finder kopieren.

    Ist denn Deine Kamera ein sehr altes Modell?

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen