Diktiergerät in verbindung zum mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von urmi, 8. Februar 2006.

  1. urmi

    urmi New Member

    Gibt es ein gutes Diktiergerät für das PB, das ich problemlos anschliessen kann. Mit allen Funktionen wie aufnehmen, löschen und vor- und zurückspulen. ggf archivierung von mp3 (oder sogar AAC).
    Oder sogar was in verbindung mit dem iPod? Wäre dankbar über jeden Tip.
     
  2. mactheknife

    mactheknife New Member

    Hallo,

    ich habe einen 3G und einen 4G iPod und dazu den "iTalk"-Baustein. Er wird direkt auf diese Modelle aufgesetzt (Verbindung mit Kopfhörerausgang), dann kann der iPod sofort problemlos als Diktiergerät verwendet werden. Kostet aber relativ viel Saft - ich schätze, man kann bei ziemlich gutem Akkuzustand und voller Ladung am Stück ca. 3 Stunden aufnehmen, bevor alle ist. Bei Sprachaufnahmen ist die Qualität ganz ok.
    Ob und was es für die 5G iPods gibt, um sie als Diktiergerät nutzen zu können - keine Ahnung.
    Beim Anschluss des Pod an den Mac werden bei mir die aufgezeichneten Sprachmemos direkt in die Musikbibliothek bewegt und vom iPod gelöscht.
     
  3. ericstrip

    ericstrip New Member

    Für einfache Sprachmemos bei anwesendem Rechner reicht eigentlich auch das eingebaute Mikrofon in Verbindung mit dem kleinen (und sehr simpel bedienbaren) Programm "Audio Recorder" (gibt's bei Versiontracker). Eine Freundin von mir hat auf die Weise sogar die Interviews für ihre Diplomarbeit aufgenommen.
     
  4. cmyk06

    cmyk06 New Member

    ... ipod foto als diktiergerät ... TuneTalk von Belkin kommt im Netz ganz gut weg.
    Über Griffin iTalk hab ich fast nur schlechtes gelesen. Werde wohl TuneTalk kaufen. Aber die Qualität kann mit einem echten Diktiergerät glaub ich nicht mithalten.
     
  5. urmi

    urmi New Member

    DANKE! also ich habe einen nano. funzt da der aufsatz? hat jmd den link?
     

Diese Seite empfehlen