Dinge die die Welt nicht braucht --

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Celtic, 23. Januar 2007.

  1. Celtic

    Celtic New Member

    -- dazu gehört meines Erachtens diese schwachsinnige Apple TV Box. Das Teil ist weder Fisch noch Fleisch. Die dient nur dazu Apples Musik- und Video-Store zu vermarkten.
    Zumindest ein TV Tuner fehlt doch in dieser Dose. Dann hätte sie, wenigstens ansatzweise, die Berechtigung eines "missing link" zum Wohnzimmer Apple gehabt. Oder stehe ich mit dieser Meinung alleine da?
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Vielleicht lernt das Ding mit den nächsten Releases noch was dazu, so dass man's auch für was anderes brauchen kann. Vorderhand fällt mir auch nur iTunes Movies ein.


    Gruss GU
     
  3. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Kaffee kochen? Zigaretten anzünden? Bügeln, um die Hausfrauen zu entlasten? :biggrin:
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    ... dazu gehören meines Erachtens sämtliche Apple-Produkte, die keine Rechner, unmittelbares Computerzubehör und Software sind :teufel:

    Aber mit dieser Meinung stehe ich wohl wirklich ganz alleine da :p

    Grüße, Maximilian

    PS: Meine einzige Verwendung für diese TV-Box wäre, sie als Türstopper zu mibrauchen. Ohne Breitband-Internetzugang ist sie sonst zu gar nichts gut...
     
  5. ISO

    ISO New Member

    Welchen TV-Tuner soll Apple denn einbauen? Welches System (Analog-TV, DVB-T, DVB-S, DVB-S2 mit H-264, DVB-T2 mit H-264 kommt in zwei Jahren, DVB-H kommt bald und DAB/DMB gibt es schon)? Von welchem Hersteller? So etwas überlasse ich lieber den Experten. Bis es bei Apple vernünftig funktioniert, vergehen sicherlich zwei Generationen und auswechselbar ist es erfahrungsgemäß auch nicht.
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    War doch seit der Kurzvorstellung klar abzusehen was das werden sollte. Ist halt einfach kein Videorekorder und wer's nicht braucht, lässt es halt bleiben. Ist halt ein Spielzeug und es macht das, wozu es beworben wird, bestimmt einfach und interessant für eine gewisse Zielgruppe. Aber das kennt man von den Anfängen des iPod ja noch zu Genüge, da wurde auch erstmal kräftigst gemeckert und am Ende wurde daraus ein Massen-Produkt.
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Und, ist eine Sache bloß deswegen eine Gute und Sinnvolle, weil die Schafherde irgendeinem Leithammel hinterherrennt, der ihnen erzählt, wie toll sie das finden müssen :p ?

    Es gibt eine Menge Massenprodukte die ich für überflüssig und blöd halte und von denen ich finde, dass die Welt sie nicht braucht, und dazu gehört neben der Getränkedose und der Baseball-Kappe auch dieses neue Appleprodukt.

    Ciao, Maximilian
     
  8. Celtic

    Celtic New Member

    Also ich hätte mir gewünscht:
    1. Das Teil passend zum MacMini ---- erfüllt
    2. Ein oder zwei TV Empfänger ---- Fehlanzeige
    3. Eingebaute HD und USB-Switch ---- Fehlanzeige
    4. Umgang mit allen gängigen Komprimierverfahren ---- Fehlanzeige
    5. Das es nicht nur mit iTunes und iPod kompatibel ist ---- Fehlanzeige

    Das ist eindfach nur Sch.....!!!!
    Und dann noch der Preis. Das Ding ist echt 'ne Zumutung.

    So ähnlich wie diese überaus praktische eierlegende Wollmilchsau, genannt iPhone. Innovativ und super gestylt aber absolut unpraktisch. Ein Touchscreen am Telefon und dann auch noch in Hochglanz. Ich sehe schon die ganzen Freaks im Cafe sitzen und ihren Potenzverstärker - äh ihr iPhone polieren. :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    Mit Verlaub, Quatsch.

    Die Produzenten bieten an, wenn es sich herausstellt, dass sich ein Produkt auf dem Markt behaupten kann. Dafür geben sie vorher Aufträge an Forschungsinstitute, die den Bedarf der Produkts am Markt eruiren. Nur wenn es sich lihnt, wird produziert. Natürlich gibt es auch Flops, aber das ist selten.

    Wenn aber jemand der Meinung ist, er sei in der Lage, den Bedarf eines Artikels, bevor er auf dem Markt ist, richtig einschätzen zu können, könnte ein Vermögen damit erzielen.

    Leider gehen sie aber immer nur von Ihrem eigenen, unmaßgeblichen Horizont aus. Damit ist keinem gedient.
     
  10. Celtic

    Celtic New Member

    Ich habe ja auch nur meine Meinung zur Diskussion gestellt und verlange ja nicht daß Alle das gleiche denken. Aber meine Erfahrung hat für mich gezeigt, daß das Teil überflüssig ist wie ein Kropf.
    Es gibt sicher auch Leute, die darauf gewartet haben, sowie es auch Leute gibt, die Alles kaufen, wo ein Apple-Logo drauf ist. :D :D
     
  11. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Mit Verlaub, meine persönliche Meinung, und nach nichts anderem ist hier gefragt worden.

    Darum geht es doch gar nicht. Wahrscheinlich wird sich dieses Dings ja sogar gegen jede Venunft verkaufen lassen, so wie sich leider auch die Scheissgetränkedose wie blöd verkauft, und unsere Kinder und Enkel noch den Preis dafür bezahlen werden.

    Hier war die Frage aber, "ob die Welt das braucht?" Und weil Brauchen was anderes als Wollen (oder Aufgeschwätzt bekommen) ist, kann die Antwort nur "Nein" heissen.

    Grüße, Maximilian
     
  12. Celtic

    Celtic New Member

    Richtig!!
     
  13. alberti11

    alberti11 New Member


    Weißt du noch, welche Verhöhnungen beim Erscheinen des ersten iPod durch die Foren schwappten!
    Hab´ schon paarmal versucht diese alten threads zu finden, aber so lange werden die wohl nicht gespeichert.

    Mit diesem Apple TV wird es wahrscheinlich nicht auf Anhieb so laufen; später werden dann highspeed ethernet und das ein oder andere Tuner-Modul die Sache schon noch abrunden.
    Elgato hatte mit dem Eye-Home ja auch schon mal einen Ansatz, nur noch mit der alten Technik...
    ...wo ist denn das Teil abgeblieben????
    Schau´n wir mal...


    Ali
     
  14. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Das denke ich auch. iTV... äh, sorry, versprochen... Apple TV ist mit Sicherheit eine Art Testballon innerhalb der Movie-Store-Geschichte.

    Von dem aktuellen Kasten bin auch genauso enttäuscht, wie die meisten hier, aber die Amies werden es kaufen, einsetzen und vermutlich lieben, wie alles, was Apple produziert (stimme Dir zu, Maximilian).

    Spätere Produkte mit größerem Funktionsumfang werden auch uns kritische Konsumenten keschern...

    P.S. Die Beschränkung der Abspielmöglichkeit auf Filme aus dem ITMS ist wirklich bescheuert. Motto: "Kaufen Sie unser großartiges Produkt und Sie können eine Million andere kostenpflichtige Produkte von uns damit nutzen!"
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich habe das Gerät nach meiner Wertung bereits als Spielzeug eingeordnet. Das hat auch nix mit dem Schutz von Apple zu tun. Es hat doch kein ernsthaft denkender Mensch erwartet, daß die trotz der Bekanntgabe der Funktionen noch einen Videorekorder draus machen oder noch besser: einen Alleskönnerplayer, mit dem Hinz und Kunz die mühsam zusammengestohlenen DIVX- und AVI- Filmchen aus dem Netz auf der heimischen Glotze bestaunen kann.

    Oder? ;)
     
  16. vulkanos

    vulkanos New Member

    hm.... was ist denn eine Apple TV Box? Und zu was soll die gut sein?

    vulkanos
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Schau einfach mal auf die Apple-Seite. Im Prinzip kannst Du das Gerät an Deinen Fernseher anklemmen und dann per LAN oder WLAN Inhalte wie Fotos oder Musik und Filme (aus iTunes wohlgemerkt) auf dem TV ansehen und anhören. Das appleTV hat auch ne kleine 40 GB Platte drin, so daß Du bestimmte Sachen von einem Rechner aus automatisch darauf überspielen kannst, von 5 weiteren Rechnern in Deinem Netzwerk kannst Du die Datn dann bei Bedarf live abziehen lassen, also streamen.
     
  18. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    Ich sehe für mich auch keinen Nutzen

    Wir haben einen RöhrenTV
    Ausserdem werde ich wohl kaum für 10 oder 15 Euro iTunes Filme kaufen

    man kann ja nichtmal den MacTV live Stream über :apple:TV laufen lassen

    ausserdem hab ich einen iPod Video und ein Kabel
     
  19. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ne, stimmt, das apple TV macht wahrscheinlich ne automatische inhaltliche und optische Vorab-Prüfung des Streaming-Contents und würde dann eine Notabschaltung vornehmen. :teufel: :teufel: :teufel:
     
  20. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

Diese Seite empfehlen