Direct CD ????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tannenbaum, 5. März 2002.

  1. Tannenbaum

    Tannenbaum New Member

    Tach allerseits...

    ich bin ganz frisch von windows auf mac os x umgestiegen. nun hat das PowerBook G4 ja kein 3,5" Diskettenlaufwerk. ist ja eigentlich auch nicht so schlimm, aber manchmal vermisse ich es doch. diskette rein, daten rauf, diskette wieder raus. das lässt sich durch den brenner nicht ersetzten. unter widows hatte ich jedoch mal so ne direct cd software mit der man wiederbeschreibbare CD formatieren und danach einfach im explorer seine daten direkt darauf kopieren konnte; wie mit ner diskette.
    Gibts sowas auch für OS X????

    ich bin sicher, dass mir jemand helfen kann.
    vielen Dank im voraus, Tannenbaum
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    klar das ist der DiskBurner !
    Rohling rein, Daten darauf kopiert, Session geschrieben und fertig.

    Joern
     
  3. Tannenbaum

    Tannenbaum New Member

    und wo krieg ich den???

    kostet der??

    thx, tannenbaum
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

  5. Mathias

    Mathias New Member

    Hallo

    Soweit ich weiss muss man mit Direct CD keine Session schreiben, sondern kann (wie der Name sagt) direkt auf eine DOS formatierte CD schreiben. Dies dürfte trotz der ins Mac OS eingebauten Brennfunktion immer noch ein bisschen schneller gehen.

    Gruss

    Mathias
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...aber nicht einfacher *g*
     

Diese Seite empfehlen